Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Traditionelle familiäre Gewohnheiten in Polen. Kindtaufe Die Eltern mit der ganzen Familie bringen das Kind in die Kirche, um es zu taufen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Traditionelle familiäre Gewohnheiten in Polen. Kindtaufe Die Eltern mit der ganzen Familie bringen das Kind in die Kirche, um es zu taufen."—  Präsentation transkript:

1 Traditionelle familiäre Gewohnheiten in Polen

2 Kindtaufe Die Eltern mit der ganzen Familie bringen das Kind in die Kirche, um es zu taufen.

3 Die Patin schenkt eine weiβe Taufkleidung. Der Pate schenkt Taufkerze.

4 Erstkommunion Das ist auch eine Gelegenheit in der Familienkreis zu feiern.

5 Trauung

6 Segen von Eltern

7 Geburtstag

8 1 Jahr Die Eltern geben eine Party, wenn das Kind ein Jahr wird.

9 18 Jahre Die Leute werden volljährig.

10 Den Geburtstag feiern wir jedes Jahr.

11 Namenstag Wir laden unsere Verwandten und die Freunde ein, um den Namenstag zu feiern.

12 Muttertag Mama, ich liebe Dich!!!

13 Wir vergessen nicht unsere Omas und Opas. Sie feiern am 21. und am 22. Januar. Die Enkelkinder schenken Blumen und kleine Geschenke.

14 Weihnachten

15 Weihnachten ist das wichtigste familiäre Fest in Polen. Am Heiligabend sitzt die ganze Familie am gemeinsamen Tisch.

16 Auf dem festlichen Tisch gibt es die Oblate, mit der die Familie teilt.

17 Das Wahrzeichen zu Weihnachten ist der Tannenbaum, unter dem man Geschenke finden kann.

18 Traditionelle festliche Speisen zu Weihnachten: Obstsuppe Rübensuppe Teigtaschen Karpfen Mohnkuchen Lebkuchen

19

20 Nach der polnischen Tradition muss auf dem Tisch ein leeres Gedeckt stehen. Vielleicht klopft an die Tür ein Reisende…

21 Zu Weihnachten besucht die Familie die Kirchen, um schöne Krippen zu bewundern.

22 Ostern

23 Oterkorb: Ostereier, Brot, Butter, Salz, Meerrettich, Wurst, Osterlamm.

24 Zu Ostern essen wir saure Mehlsuppe und Napfkuchen.

25 Ostertraditionen Ostereier und Süβigkeiten werden im Garten gesucht, die von dem Osterhase versteckt wurden. Ostereier stoβen.

26 Śmigus-Dyngus Gegenseitiges Begieβen mit Wasser am Ostermontag

27 Allerheiligen An diesem Tag besuchen wir Familiengräber, um die Kerzen anzuzünden.

28 Das waren traditionelle polnische familiäre Sitten. Haben sie euch gefallen?


Herunterladen ppt "Traditionelle familiäre Gewohnheiten in Polen. Kindtaufe Die Eltern mit der ganzen Familie bringen das Kind in die Kirche, um es zu taufen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen