Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elternbildung CH Mitgliederversammlung 2015 Herzlich willkommen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elternbildung CH Mitgliederversammlung 2015 Herzlich willkommen."—  Präsentation transkript:

1 Elternbildung CH Mitgliederversammlung 2015 Herzlich willkommen

2 Begrüssung Prof. Dr. Dieter Schürch

3 Elternbildung konkret – Erfahrungen und Entwicklungen  Strategie Elternbildung CH 2015 bis 2019, Dieter Schürch  Forum della geniorialità: un progetto per il coordinamento degli enti, Martina Flury  Quel dipositif pour atteindre les familles aujourd’hui, Cristina Tattarletti  Elternbildung im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe, Entwicklungen und aktuelle Erkenntnisse aus dem Kanton Zürich, David Müller  Empfehlungen zu Etablierung der Elternbildung, Maya Mulle

4 Elternbildung im Bildungs- system Lernort Familie Eltern- bildung

5 Elternbildung im Bildungs- system Lernort Familie Eltern- bildung Horte Schulen Familienzentren Gemeinschafts- zentren. Kirchen Park, Coop etc. Bibliothek Medien Internet Fernsehen Migranten- vereine Femmes-Tische Prävention Berufsberatung Familien begleitung schritt:weise PAT Familien-beratung Kinder- und Jugendhilfe Kita Tageseltern Spielgruppen Mütter- und Väterberatung Hebammen

6 Kantonale Elternbildungs tellen 2015

7 Empfehlungen für Kantone und Gemeinden 1.Kantone  Rechtsgrundlagen verankern  Kantonale Koordinationsstelle  Strategische Vorgaben  Vernetzung fördern 2. Gemeinden  Vernetzung der Anbieter  Information der Eltern  Spezifische Angebote

8 Etablierte Elternbildung ist Teil eines Netzwerkes  anerkannt  finanziert  vielfältig und braucht starke, präsente und professionelle Partner und Partnerinnen vor Ort

9 Mitgliederversammlung 2015

10 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

11 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

12 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

13 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

14 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

15 Finanzen Ertrag 491’932.- Aufwand 489’340.- Gewinn2’ Vermögen46'047.75

16 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

17 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

18 7. Wahlen Wahl Vorstand Wiedrwahl  Irma Bachmann, Fachstelle kompass Solothurn Revisoren  Willi Meier, Wiederwahl  Adrian Spielmann, Meyer-Spielmann-May Treuhand AG

19 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

20 8. Tätigkeitspro- gramm 2015  Definition der Strategie 205 bis 2019  Längerfristige Sicherstellung der Finanzen: Weiterbildungsgesetz, neue Geldquellen  CAS Grundlagen der Elternbildung, Gleichwertigkeitsbeurteilungen, Label  Projekt «Eltern begleiten die Berufswahl»  Unterstützung niederschwelliger Elternbildungsangebote: Eltern-Kind-Gruppen  Vernetzung und Kooperation mit diversen Organisationen: Round Table in allen Sprachregionen  Informationen und Weiterbildungen der Mitglieder in allen Sprachregionen  Präsenz an Tagungen und in Arbeitsgruppen  Statistik

21 Formation des Parents CH Formation continue pour les membres et professionnels romands: thèmes «approche interculturelle» / 1 er octobre et «qu’est-ce qu’un bon parent» / fin 2015 Table ronde d’échange avec les représentants cantonaux / été 2015 Collaborations avec organisations partenaires: Pro Juventute et FAPERT (Kinder cash), etc. Projet UE de partenariat avec la Roumanie depuis mars 2015 : séminaires et visites pour l’échange de pratiques Information (réseau des membres et partenaires) : newsletters électroniques, actualisation du site Internet et page facebook Contacts avec les médias (Education permanente, Family Spick …)

22 Formazione dei Genitori CH Attivività previste nel 2015:  Coordinamento Forum della genitorialità  Sostegno alle assemblee e ai gruppi genitori nella promozione di strumenti educativi  Promozione del progetto Impariamo con i bambini  Collaborazione con DECS e DSS per tematiche inerenti la genitorialità  Partecipazione alla piattaforma della prima infanzia

23 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

24 Budget 2015 Ertrag 520’400.- Aufwand 510’915.- Gewinn9’ Vermögenrund 54’000 ? 2016

25 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

26  Es liegen keine Anträge vor. 10. Anträge Mitglieder

27 Mitgliederver- sammlung 1.Begrüssung und Bereinigung der Traktandenliste 2.Wahl der Stimmenzähler/innen 3.Protokoll der Mitgliederversammlung vom 9. Mai Jahresbericht Jahresrechnung 2014 und Bericht der Revisionsstelle 6.Anträge Vorstand 7.Wahlen in den Vorstand Wahlen Revisoren 8.Tätigkeitsprogramm Budget Anträge Mitglieder 11.Verschiedenes

28 11. Ver- schiedenes  Verabschiedung David Müller  August/September Round Table mit Partnerorganisationen  20. Oktober 15: ausserordentliche Mitgliederversammlung: Strategie 2015 bis 2019 Vergabe des Zertifikats Elternbilder/-in, Elternbildung CH, in Bern  6. November 2015: Tagung in Solothurn

29 11.2 Verab- schiedungen

30 Vielen Dank für die Aufmerksam- keit


Herunterladen ppt "Elternbildung CH Mitgliederversammlung 2015 Herzlich willkommen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen