Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Light Painting World Alliance (LPWA) ist eine internationale selbstverwaltende Gilde von etablierten und neuen professionellen Light Painting Künstlern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Light Painting World Alliance (LPWA) ist eine internationale selbstverwaltende Gilde von etablierten und neuen professionellen Light Painting Künstlern."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Light Painting World Alliance (LPWA) ist eine internationale selbstverwaltende Gilde von etablierten und neuen professionellen Light Painting Künstlern. Das Ziel der LPWA ist es sowohl Light Painting als eine Form der Kunst voran zu bringen, als auch die Arbeiten der Künstler bekannt zu machen. Die LPWA wurde am 1 Dezember 2011 gegründet. Seitdem haben sich hunderte Künstler der LPWA angeschlossen. Wir haben bis jetzt 9 internationale Veranstaltungen organisiert darunter 4 weltweite Ausstellungen (Moskau 2012, Paris 2013, Oviedo 2014 und Paris 2015), die Arbeiten von mehr als 100 Topartisten zeigten. Alle LPWA Veranstaltungen beinhalten bildende Aktivitäten. Unsere Priorität liegt darin bei den Menschen großes Interesse an Light Painting zu wecken.

3 Die Allianz unterstützte als gemeinschaftlicher Partner das Internationale Jahr des Lichts 2015 der UNESCO Collaborative Partner.Collaborative Partner. Wir glauben fest daran, dass unsere Kunstform der graphisch effektivste Weg ist, die Eigenschaften des Lichts darzustellen. Wir machen die Bewegungen des Lichts sichtbar! Unser Leitspruch ist: “Das Licht ist unsere Farbe, die Nacht ist unsere Leinwand.” Wir verdeutlichen das kreative Ziel des Lichts, und indem wir das tun, sind wir in der Lage für das noble Ziel des internationalen Jahr des Lichtes 2015 eine künstlerische Plattform zu gewährleisten, die die Menschen auf der Welt darauf aufmerksam macht wie wichtig Licht und optische Technologien für ihr Leben, für ihre Zukunft und für die Entwicklung der Gesellschaft ist. [YIoL news][YIoL news]

4 Light Painting ist eine künstlerische graphische Technik, bei der Lichtquellen vom Photographen manuell bei einem Bild mit Langzeitbelichtung eingesetzt werden. Photographie mit Langzeitbelichtung existiert schon seit den frühen Tagen der Daguerrotypie. Die frühen Light Painting Photographien sind in den Anfängen des 20sten Jahrhunderts entstanden.Gemacht wurden sie von den Künstlern Laszlo Moholy-Nagy, Man Ray und Picasso. Seit diesen frühen Tagen hat sich Light Painting zu einem Genre entwickelt, das in seiner Komplexität und Beliebtheit rund um den Globus immer weiter wächst. Oft wird angenommen, dass Light Painting Werke auf Grund ihrer surrealen und psychedelischen Effekte mit Photoshop erstellt oder bearbeitet wurden. Die Künstler benutzen eine große Auswahl an Lichtquellen, angefangen bei einfachen Taschenlampen, Lasern, bis hin zu entzündeter Stahlwolle, elektrischem Draht und Pyrotechnik, um ihre graphischen kompositionen zu erleuchten. Software zur Nachbearbeitung, um die Bilder zu erweitern, werden nicht verwendet.

5

6 Die Kunstwerke auf Light Painting Weltausstellungen der LPWA werden immer auf Bildschirmen präsentiert : Die künstlerischen Darstellungen werden in der Art und Weise gezeigt, wie sie “geboren” wurden, als glänzender Photonenstrom auf Plasmamonitoren. Dies stellt eine einzigartige und moderne Energie bereit und ist die reinste Form der Light Painting Kunstwerke. Jeder Monitor enthält eine Slideshow von 10 Bildern. Alle zusammen erschaffen sie beeindruckende Eindrücke des unendlichen Universum des Lichts. Zusätzlich zu dem künstlerischen Wert hat dieses Ausstellungsmodell weitere Vorteile: keine Kosten für Fotoabzüge, keine Kosten für Transport und Aufbewarung der ausgedruckten Bilder, kein Risiko für unautorisierte Verbreitung der Bilder, Bildschirme können den Bedarf an einer größeren Ausstellungsfläche reduzieren.

7 Bildende Aktivitäten beinhalten meistens: Meisterklassen und Arbeitskreise Einen Ausstellungsstand mit live Light Painting, an dem Besucher Light Painting Portraits von sich machen lassen und auch eigene Light Painting Bilder erstellen können. Historische Vorträge über “Wie alles begann”, in denen die Ursprünge von Light Painting diskutiert werden. [article]

8 Unterhaltungsaktivitäten beinhalten meistens: Eine live Light Painting Vorführung auf der Bühne, eine Kombination aus Choreographie und Echtzeitlightpainting an eine Wand projiziert Eine Auswahl von Light Painting Animationen, ebenfalls auf Monitoren präsentiert Unterschiedliche riesige Light Painting Flash Mobs Unterschiedliche Light Painting Wettbewerbe, die während des jeweiligen Events durchgeführt werden Alle Aktivitäten sind für alle zugänglich

9 Hier sind einige Bilder von früheren LPWA Ausstellungen: Moskau 2012, Zentrales Haus der Artisten, 29 September – 1 Oktober Dieses Event hat mehr als 7000 Besucher angezogen und beinhaltete einen Ausstellungsstand.

10 Hier sind einige Bilder von früheren LPWA Ausstellungen: Paris 2013, Espace Pierre Cardin, Dezember. Dieses Event hat mehr als 3000 Besucher angezogen. Die Aktivitäten beinhalten: eine live Light Painting Vorstellung, einen Ausstellungsstand, ein riesiger Light Painting Flash Mobs, historische Vorträge und Animationsshows.

11 Hier sind einige Bilder von früheren LPWA Ausstellungen: Oviedo 2014, Auditorio Palacio de Congresos Príncipe Felipe de Oviedo, 4-13 Juli. Dieses Event hat mehr als 4500 Besucher angezogen. Die Aktivitäten beinhalten: live Light Painting Vorstellungen, Meisterklassen, Arbeitskreise, einen runden Tisch, Ausstellungsstände, ein riesiger Light Painting Flash Mobs, historische Vorträge, Animationsshows und eine erstmalige Präsentation verschiedener Light Painting Techniken.

12 Hier sind einige Bilder von früheren LPWA Ausstellungen: Paris 2015, UNESCO Hauptquartier, Januar. Diese Ausstellung wurde speziell für die Eröffnungszeremonie des Internationalen Jahr des Lichts 2015 veranstaltet. Unter den Besuchern waren mehr als 2000 VIP Gäste, Exzelenzen, Doktoren und Nobelpreisträger.

13 Hier sind einige Bilder von früheren LPWA Ausstellungen: Hong Kong 2014, New Town Plaza, 8-31 August. Das Event hat mehr als Besucher angezogen. Die Aktivitäten beinhalten: eine live Light Painting Vorstellung, Animationsmasterklassen, Arbeitskreise und Ausstellungsstände.

14 LPWA Statistiken die weltweit größte Datenbank von Lightpainting Artisten 47 Länder 431 registrierte Mitglieder 70 lokale Vertreter in 30 Ländern mehr als Anhänger in eigenständigen und angegliederten sozialen Netzwerken schnelle Verbindungen zwischen allen Mitgliedern per Newsletter freundschaftliche Beziehungen zwischen Topartisten in jeglicher Kollaboration – schnelles und effektives Lösen von kreativen Aufgaben

15 Wo kann LPWA behilflich sein? Kunstausstellungen, Bildungs- und gewerbliche Ausstellungen/ Kunstgalerien/ Museen Kunstfestivals/ Musik [als künstlerische Unterstützung] Öffnungszeremonien für Veranstaltungen aller Arten [als künstlerische Unterstützung] Massive Flashmobs Kunstschulen [Lichtmalerei unterrichten] Event- und Werbeagenturen [kreative Zwecke]

16 Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere offizielle Webseite: Seite für Gäste [link]link Gallerie (zufälliger Auswahl aus Profilen von Künstler) [link]link Closing reports from Moscow, Paris and OviedoMoscowParisOviedo Komplette Ausstellungen: Moskau (erster Teil) [link]link Moskau (zweiter Teil) [link]link Paris (erster Teil) [link]link Paris (zweiter Teil) [link]link Oviedo (erster Teil) [link]link Oviedo (zweiter Teil) [link]link UNESCO (erster Teil) [link]link UNESCO (zweiter Teil) [link]link Offizielle LPWA Videos von Moskau (english, deutsch, francais), Paris (english) und Oviedo (english)englishdeutschfrancaisenglish

17 LPWA kann durch die folgenden Links kontaktiert werden: Facebook Flickr Instagram Pinterest YouTube © Light Painting World Alliance 2015


Herunterladen ppt "Die Light Painting World Alliance (LPWA) ist eine internationale selbstverwaltende Gilde von etablierten und neuen professionellen Light Painting Künstlern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen