Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Henning Klauß Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Henning Klauß Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen."—  Präsentation transkript:

1

2 Henning Klauß Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen

3 Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen 1. In welchen Fällen wird eine URL protokolliert und was hat ein Benutzer davon? 2. Wie kommen URLs in den Bibliothekskatalog? 3. In welchem Fall wird welches Feld genutzt? 4. Formulierung von Textvorspann, "Einbettung" und Vollständigkeit der URL 5. Aktualisierung

4

5

6

7

8

9

10

11

12 Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen  In welchen Fällen wird eine URL protokolliert und was hat ein Benutzer davon? 2. Wie kommen URLs in den Bibliothekskatalog? 3. In welchem Fall wird welches Feld genutzt? 4. Formulierung von Textvorspann, "Einbettung" und Vollständigkeit der URL 5. Aktualisierung

13  Working paper series / National Bureau of Economic Research ; 8600  entspricht  Working paper series / National Bureau of Economic Research ; 8601  entspricht  Working paper series / National Bureau of Economic Research ; 8602  entspricht

14 Zaccour, Georges ¬[Hrsg.]¬: Decision & control in management science Kluwer Academic Publishers ISBN: URL: Abstract und Inhaltsverzeichnis s

15 Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen  In welchen Fällen wird eine URL protokolliert und was hat ein Benutzer davon?  Wie kommen URLs in den Bibliothekskatalog?  In welchem Fall wird welches Feld genutzt? 4. Formulierung von Textvorspann, "Einbettung" und Vollständigkeit der URL 5. Aktualisierung

16 Keine Abkürzungen von Internetadressen: nicht oder gar galileodesign sondern vollständig

17 nicht "Inhaltsverzeichnis" [Zeichenkette "Inhaltsverzeichnis" mit Link auf sondern "Inhaltsverzeichnis s.

18

19 Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen  In welchen Fällen wird eine URL protokolliert und was hat ein Benutzer davon?  Wie kommen URLs in den Bibliothekskatalog?  In welchem Fall wird welches Feld genutzt?  Formulierung von Textvorspann, "Einbettung" und Vollständigkeit der URL 5. Aktualisierung

20

21

22

23

24 Internetressource Lokale Identifikation der URL Katalog 1 : URL 1 Katalog 2 : URL 2 Katalog 3 : URL 1 Katalog 4 : URL 4

25 Internetressource Identifikation der URL durch z.B. DDB Katalog 1 : URN Katalog 3 : URN Katalog 4 : URN Katalog 2 : URN

26


Herunterladen ppt "Henning Klauß Die Verknüpfung des Bibliothekskataloges mit Internetressourcen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen