Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dell - Internal Use - Confidential Dell XPS 13 MerkmalTechnische Daten Prozessoroptionen Intel ® Core ™ i3-5010U Prozessor der fünften Generation (3 MB.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dell - Internal Use - Confidential Dell XPS 13 MerkmalTechnische Daten Prozessoroptionen Intel ® Core ™ i3-5010U Prozessor der fünften Generation (3 MB."—  Präsentation transkript:

1 Dell - Internal Use - Confidential Dell XPS 13 MerkmalTechnische Daten Prozessoroptionen Intel ® Core ™ i3-5010U Prozessor der fünften Generation (3 MB Cache, bis zu 2,1 GHz) Intel ® Core ™ i5-5200U Prozessor der fünften Generation (3 MB Cache, bis zu 2,7 GHz) Intel ® Core ™ i7-5500U Prozessor der fünften Generation (4 MB Cache, bis zu 3,0 GHz) Intel ® Core ™ i5-5300U Prozessor der fünften Generation (3 MB Cache, bis zu 2,9 GHz) – nur LE Intel ® Core ™ i7-5600U Prozessor der fünften Generation (4 MB Cache, bis zu 3,2 GHz) – nur LE Abmessungen Höhe: 9–15 mm (0,33–0,6 Zoll)/Breite: 304 mm (11,98 Zoll)/Tiefe: 200 mm (7,88 Zoll) Anfangsgewicht* 1,18 kg* (2,6 lbs), 1,27 kg* (2,8 lbs) für die Touch-Option Bildschirmoptionen UltraSharp ™ 13,3-Zoll-Infinity-Display mit Touchfunktion, QHD+-Auflösung (3.200 x 1.800) Reflexionsarmes 13,3-Zoll-Infinity-Display mit FHD-Auflösung (1.920 x 1.080) 400 cd/m², Kontrastverhältnis von 1000:1, Farbskala von 72 %, weiter Betrachtungswinkel von 170° – 85°/85°/85°/85° Optionaler kapazitiver Touchscreen mit 10-Finger-Touch-Unterstützung Konstruktion CNC-gefrästes Aluminium Randloses Corning ® Gorilla ® Glass NBT ™, QHD+-Auflösung Handauflage aus Kohlefaserverbundstoff mit Soft-Touch-Lackierung Speicheroptionen* 4 GB oder 8 GB Dual-Channel DDR3L-RS SDRAM mit MHz (integriert) SSD-Optionen 128-GB-, 256-GB- oder 512-GB-SSD-Festplattenoptionen mit Intel ® Rapid Start-Technologie* Grafikkarten* Intel ® HD Graphics 5500 Akku Akku mit 52 Wh (integriert)* *Der Akku ist im Notebook fest eingebaut und kann nicht vom Benutzer ausgetauscht werden. Netzadapter Netzadapter mit 45 W Tastatur/ Touchpad Chiclet-Tastatur mit voller Größe und Hintergrundbeleuchtung; Tastenhub von 1,3 mm Präzisions-Touchpad, nahtlose, im Glas integrierte Taste Wireless-Konnektivität Dell Wireless ac + Bluetooth 4.0 [2,4 und 5 GHz, 2x2] Intel ® Dual Band ac + Bluetooth 4.0 [2,4 und 5 GHz, 2x2] Intel ® Dual Band agn + Bluetooth 4.0 [2,4 und 5 GHz, 2x2] Miracast ™ -fähig Intel ® Smart-Connect-Technologie*, optional InstantGo Audio Stereo-Lautsprecher, professionell optimiert mit Waves MaxxAudio ® Pro 2 x 1 W = 2 W insgesamt Webcam HD-Breitbild-Webcam (720p) mit zwei digitalen Array-Mikrofonen Ports und Anschlüsse USB 3.0 mit PowerShare (2), Mini DisplayPort (1), SD-Katenlesegerät, Anschluss für Headset (1), Sicherheitsschloss der Marke Noble (1), 3-in-1-Kartenlesegerät (SD, SDHC, SDXC) Betriebs- systemoptionen Windows Bit Home, Windows 8.1 Professional Treiberunterstützung für Windows 7 Software Skype ™ *, Internet Explorer, My Dell Support Anwendung, Dropbox Service und Support für Privatkunden Begrenzter Hardwareservice von einem Jahr Premium-Telefonsupport/ProSupport ™ * Accidental Damage (Unfallschutz) Service und Support für Geschäftskunden Dell ProSupport ™ * Accidental Damage Service (Unfallschutz)* BitLocker Datenverschlüsselung mit TPM Kommerzielle Verwaltungsfunktionen und Sicherheitsoptionen Dell Bios, Dell Command | Konfiguration, Dell Command | Bereitstellung, Dell Command | Überwachung, Dell Command | Power Manager, Dell Command | Aktualisierung, Dell Command | Update-Verzeichnis, Dell Command | Integration Suite für System Center 2012, Dell Command | Intel ® vPro ™ Out-of-Band, Dell Command | Kace K1000 Express, Dell Data Protection | Verschlüsselung (über Volumenlizenzierung)*, Dell Data Protection | Security Tools, BitLocker Datenverschlüsselung mit TPM 1.2, Konfigurationsservices: statisches Image, BIOS-Einstellungen, Bestandskennzeichnung und Berichterstellung

2 Dell - Internal Use - Confidential KonfigKabellos Surfen Mobile Mark 14Mobile Mark 12HD-Video-Wiedergabe Core i5, FHD-Display, 4 GB Arbeitsspeicher, HD 5500 Graphics, 128 GB SSD Bis zu 15 Stunden, 21 Minuten 1 Bis zu 14 Stunden, 46 Minuten 2 Bis zu 13 Stunden, 7 Minuten 3 Bis zu 12 Stunden, 47 Minuten 4 Core i5, QHD+-Display, 8 GB Arbeitsspeicher, HD 5500 Graphics, 256 GB SSD Bis zu 11 Stunden, 7 Minuten 5 Bis zu 11 Stunden, 20 Minuten 6 Bis zu 7 Stunden, 37 Minuten 7 Bis zu 8 Stunden, 10 Minuten 8 Core i7, QHD+-Display, 8 GB Arbeitsspeicher, HD 5500 Graphics, 256 GB SSD Bis zu 11 Stunden, 9 Minuten 9 Bis zu 10 Stunden, 12 Minuten 10 Bis zu 9 Stunden, 10 Minuten 11 Bis zu 7 Stunden, 53 Minuten 12 Akkulaufzeit des Dell XPS Kabellos Surfen: Getestetes System ausgestattet mit 4 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 128 GB SSD und FHD-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im November 2014 durchgeführten Test der Akkulaufzeit beim Surfen im Internet mit einer Systemhelligkeit von 150 cd/m² (40 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen über BrowsingBench finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.eembc.org 2. Mobile Mark 2014 Benchmark-Test zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 4 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 128 GB SSD und FHD-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2014 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 3. Mobile Mark 2012 zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 4 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 128 GB SSD und FHD-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2012 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 4. Verbrauchte Akkuleistung bei HD-Video-Wiedergabe: Getestetes System ausgestattet mit 4 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 128 GB SSD und FHD-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im November 2014 durchgeführten Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft zur Messung der verbrauchten Akkuleistung bei einer lokalen Videowiedergabe im Vollbildmodus mit einer Systemhelligkeit von 200 cd/m² (50 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen zum Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.microsoft.com 5. Kabellos Surfen: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im Oktober 2013 durchgeführten Test der Akkulaufzeit beim Surfen im Internet mit einer Systemhelligkeit von 150 cd/m² (40 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen über BrowsingBench finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.eembc.org 6. Mobile Mark 2014 Benchmark-Test zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2014 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 7. Mobile Mark 2012 Benchmark-Test zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2012 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 8. Verbrauchte Akkuleistung bei HD-Video-Wiedergabe: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i5 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im November 2014 durchgeführten Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft zur Messung der verbrauchten Akkuleistung bei einer lokalen Videowiedergabe im Vollbildmodus mit einer Systemhelligkeit von 200 cd/m² (50 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen zum Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.microsoft.com 9. Kabellos Surfen: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i7 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im November 2014 durchgeführten Test der Akkulaufzeit beim Surfen im Internet mit einer Systemhelligkeit von 150 cd/m² (40 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen über BrowsingBench finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.eembc.org 10. Mobile Mark 2014 Benchmark-Test zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i7 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2014 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 11. Mobile Mark 2012 Benchmark-Test zur Akkulaufzeit: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i7 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Tests auf Basis des Mobile Mark 2012 Benchmark-Tests zur Akkulaufzeit. Weitere Informationen zu diesem Benchmark-Test finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab. 12. Verbrauchte Akkuleistung bei HD-Video-Wiedergabe: Getestetes System ausgestattet mit 8 GB Arbeitsspeicher, Intel HD 5500 Graphics, Intel Core i7 Prozessor, 256 GB SSD und QHD+-Touch-Display. Die Ergebnisse beruhen auf einem in den Dell Laboren im November 2014 durchgeführten Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft zur Messung der verbrauchten Akkuleistung bei einer lokalen Videowiedergabe im Vollbildmodus mit einer Systemhelligkeit von 200 cd/m² (50 %) und eingeschaltetem WLAN. Weitere Informationen zum Test „Local Video Playback Energy Efficiency“ von Microsoft finden Sie unter Die Testergebnisse dienen lediglich einem Vergleich der Produkte. Eine den Ergebnissen entsprechende Akkulaufzeit wird nicht garantiert. Die Akkulaufzeit kann deutlich unter den Testergebnissen liegen und variiert je nach Konfiguration, Software, Nutzung, Betriebsbedingungen und Energieverwaltungseinstellungen des Produkts sowie in Abhängigkeit von anderen Faktoren. Die maximale Akkulaufzeit nimmt auf Dauer und nach längerem Gebrauch ab.www.microsoft.com

3 Dell - Internal Use - Confidential Mit den Support-Services von Dell rund um die Uhr online und produktiv. XPS Services für Privatkunden: Genießen Sie das digitale Zeitalter in vollen Zügen dank der Unterstützung der Dell Experten. Mit Services wie Dell ProSupport/Premium-Telefonsupport erhalten Sie Unterstützung bei Fragen zur Hardware und Software, angefangen bei Fragen zur Inbetriebnahme über alltägliche Probleme bis hin zur Unterstützung bei Verbindungen und Anwendungen. Dass Flüssigkeiten verschüttet werden oder Geräte herunterfallen, lässt sich nicht vermeiden. Mit Accidental Damage Service (Unfallschutz) ist Ihr Produkt jedoch gut geschützt. XPS Services für Unternehmen: Ob Sie nur ein Büro oder hunderte weltweit betreiben, schützen Sie Ihre Investitionen mit unserem einfachen und dennoch flexiblen Support-Service Dell ProSupport ™ *. Ihre Anforderungen werden zunehmend komplexer? Bei den Experten des Dell ProSupports erhalten Sie für XPS Notebooks das gleiche Serviceniveau, das Sie bei Ihren Unternehmenssystemen erwarten. Praktisches Zubehör von Dell Mit dem optionalen Zubehör von Dell für unterwegs und zur Steigerung der Produktivität können Sie alles aus Ihrem XPS 13 herausholen. XPS praktisches Zubehör für unterwegs: Freiheit ohne störende Kabel. Das ultimative Zubehör für unterwegs im Hinblick auf Leistung, Konnektivität und Schutz: Dell Power Companion – mAh, Dell Adapter – USB 3.0 zu HDMI/VGA/Ethernet/USB 2.0, Dell Premier Schutzhülle (S), Dell Premier Rucksack (M), Dell Netzteil – 45 W XPS praktisches Zubehör zur Steigerung der Produktivität: Auch wenn Sie mit dem kleinsten 13-Zoll-Notebook der Welt arbeiten, Ihre Produktivität wird in keinster Weise beeinträchtigt. Dafür sorgt das praktisches Zubehör zur Steigerung der Produktivität im Büro: Dell Dell UltraSharp ™ 32 Ultra-HD-Monitor – UP3214Q, Dell Dockingstation – USB 3.0, Dell Wireless-Tastatur und - Maus – KM714, externes Dell USB Ultra Slim Slot-Laufwerk Speicher: Grafik- und Systemspeicher: 1 GB steht für eine Milliarde Byte, und 1 TB entspricht einer Billion Byte. Für die Grafikunterstützung wird möglicherweise viel Systemspeicher verwendet. Dies ist abhängig von der Größe des Systemspeichers und anderen Faktoren. Festplatten: Bei der Kapazitätsangabe von Laufwerken steht 1 GB für eine Milliarde Byte und 1 TB für eine Billion Byte. Die tatsächliche Kapazität hängt vom Betriebssystem und bereits installierten Anwendungen ab und ist entsprechend niedriger. Skype: Skype-Service abhängig von Geschäftsbedingungen des Drittanbieter-Serviceabonnements. EPEAT: Die EPEAT Registrierung ist je nach Land verschieden. Informationen zu einzelnen Länderzertifizierungen und Bewertungen finden Sie auf ProSupport: Verfügbarkeit und Konditionen der Dell Services sind je nach Region unterschiedlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter Accidental Damage (Unfallschutz): Nicht abgedeckt sind Diebstahl, Verlust und Beschädigungen, die auf Feuer, Überschwemmung, andere Naturgewalten oder mutwillige Beschädigung zurückzuführen sind. Gegebenenfalls muss das Gerät vom Kunden an Dell zurückgesandt werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Gewicht: Das Gewicht variiert je nach Konfiguration und fertigungsbedingten Unterschieden. Copyright 2014 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten. Intel und Core sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation oder deren Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern. Microsoft, Windows und Windows 8 sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Andere Marken und Handelsnamen werden in diesem Dokument unter Umständen zur Bezugnahme auf die juristischen Personen, die diese Marken und Namen beanspruchen, oder auf deren Produkte verwendet. Dell erhebt keinerlei Anspruch auf Eigentumsrechte an den Marken und Handelsnamen Dritter. Eine Vervielfältigung in jeder Form ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Dell Inc. ist verboten. Entdecken Sie das Dell XPS 13 – das kleinste 13-Zoll-Notebook der Welt – auf Dell.com Dell und XPS sind Marken von Dell Inc. © 2014 Dell Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Herunterladen ppt "Dell - Internal Use - Confidential Dell XPS 13 MerkmalTechnische Daten Prozessoroptionen Intel ® Core ™ i3-5010U Prozessor der fünften Generation (3 MB."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen