Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kinderbetreuung am Arbeitsplatz Bedarfsgerechte Betreuungsmodelle zum Wohle des Kindes Wirtschaftsunternehmen Architekten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kinderbetreuung am Arbeitsplatz Bedarfsgerechte Betreuungsmodelle zum Wohle des Kindes Wirtschaftsunternehmen Architekten."—  Präsentation transkript:

1 Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kinderbetreuung am Arbeitsplatz Bedarfsgerechte Betreuungsmodelle zum Wohle des Kindes Wirtschaftsunternehmen Architekten Pädagogische Fachleute Eltern Mitarbeiter der Behörden

2 Kindertagesstätte Technologiepark e.V. Das EntdeckerhausDie Uni-Kids Flexible Kinderbetreuungsmodelle betriebsnah Platzsharing Kinder unter 3 Übergang in den Kindergarten / Grundschule (?) ohne Ferien und Notdienste Beluga-Kids (im Bau)

3 Ein Haus für Kinder Ein pädagogisches Konzept ist ein organisches Modell, das sich stetig mit den Kindern und der Gesellschaft wandelt. Wir erfinden Kinderbetreuung immer wieder ein Stück weit neu: „ein guter Platz für mein Kind“  Eingewöhnungsphase  Entwicklungsbegleitung für Kinder  eine gute Bindung zwischen Kind und Betreuungsperson  Zusammenarbeit mit Eltern  Kinder fördern und (heraus-) fordern

4 den Blick umkehren  Was brauchen Kinder?  Was brauchen Eltern? Die Eltern sollen sich nicht auf die Einrichtung einstellen, sondern die Kindertagesstätte sollte sich auf die Bedürfnisse der Familien einstellen. wWwW  Welche Einrichtung wünschen sich Eltern und Unternehmen?  aber auch: was wünschen sich Eltern von einem familienfreundlichen Betrieb der eine Kindertagesstätte unterhält?

5 Flexibilität nicht ohne Grenzen  kontinuierliche Gruppenzusammensetzung  „Basiszeitmodell“  feste Tagesabläufe und Rituale  hohe Flexibilität bei den pädagogischen Fachkräften

6 abwarten, teilen und den anderen achten; - in der Gruppe lernen Kinder soziale Kompetenzen -altersgemischte Kindergruppen -feste Gruppenverbände -hohe Transparenz unter den Gruppen die Kindergruppe

7 mit Kompetenz Kinder und Eltern begleiten pro Gruppe 3 pädagogische Fachkräfte Facherzieher/-in für Fremdsprache Kinderpfleger/-in, Erzieher/-in Erzieher/-in als Springkraft Sozialpädagoge Personalschlüssel: Krippe: 8-12 Kinder : 2-3 Mitarbeiter/-innen Kindergarten: 20 Kinder : 2-3 Mitarbeiter/-innen Finanzierung:  Unternehmensanteil  Elternbeitrag  Städt. Zuschuss

8 die Weite des Raumes erleben „Das Kind befindet sich in einer Periode der Schöpfung und Ausweitung und man braucht nichts anderes zu tun, als ihm die Tür zu öffnen. Bereiten wir also dem Kind eine offene, seinem Lebensmoment angepasste Umwelt, so wird sich die kindliche Seele spontan offenbaren.“ Maria Montessori, Mailand 1950

9 Naturwissenschaften für Kinder  Forschergruppe  Experimente für Kinder  Entdeckertürme

10 Jeden Tag eine neue Entdeckung

11 Natur erfahren und Verantwortung übernehmen  Reiten  Kaninchen  Bauerngarten  Ausflüge

12 Kinder sind von Natur aus neugierig  Musikalische Frühförderung  Bilinguale Fremdsprachenförderung

13 jeder Raum ist eine Bewegungslandschaft  spielen  zurückziehen  beobachten  ruhen  klettern

14 immer auf Entdeckungsreise  Bewegungsangebote  Entdeckertürme  Bau-, Schmöker- und Rollenspielecken  Projekte  Ausflüge  Feste und Feiern  Nachmittagsangebote  Frei-Spielraüme

15 … einmal auf der großen Bühne stehen …

16 für jede Phase des Kindes ist gesorgt

17 … nach dem Mittagessen kehrt im Haus Ruhe ein… Pssst! … es ist Schlafenszeit in der Krippe und im Kindergarten Ruhezeit

18 Ein Ort, an dem Eltern willkommen sind  Babysitter-Vermittlungs-Service  Themenelternabende „Kieselsteinabend“  Elterngesprächskreis „kleine Schritte“  Beratungsangebote und Begegnungsmöglichkeiten für Eltern  Eltern-Kind-Krabbelgruppe „Sternschnuppen“

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

20 … bis demnächst im Entdeckerhaus! Robert-Hooke-Straße Bremen


Herunterladen ppt "Vereinbarkeit von Beruf und Familie Kinderbetreuung am Arbeitsplatz Bedarfsgerechte Betreuungsmodelle zum Wohle des Kindes Wirtschaftsunternehmen Architekten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen