Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Limikolen Name, Funktion, Organisation. A. An Feuchtgebiete gebunden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Limikolen Name, Funktion, Organisation. A. An Feuchtgebiete gebunden."—  Präsentation transkript:

1 Limikolen Name, Funktion, Organisation

2 A. An Feuchtgebiete gebunden

3 B. Auffälliger Balzflug

4 C. Gelege mit +/- 4 Eier

5 D. Nestflüchter (längere Brutdauer)

6 E. „Verleiten“ bei Gefahr

7 F. Meist ausgeprägte Zugvögel

8 Zug: Bsp. Bruchwasserläufer Phänologie: zeitliches Auftreten in der Schweiz Aus: Winkler, R. (1999): Avifauna der Schweiz.

9 Zug: Bsp. Bruchwasserläufer Phänologie: Frühjahrszug Aus: Winkler, R. (1999): Avifauna der Schweiz.

10 Zug: Bsp. Bruchwasserläufer Phänologie: Altvögel im Sommer Aus: Winkler, R. (1999): Avifauna der Schweiz.

11 Zug: Bsp. Bruchwasserläufer Phänologie: Jungvögel im Sommer Aus: Winkler, R. (1999): Avifauna der Schweiz.

12 Brutareal, Mauserplätze und Überwinterungs- gebiete

13

14

15

16

17

18 Limikolen in der Schweiz Brutvögel: Waldschnepfe (ca BP) Flussregenpfeifer (ca. 100 BP) Flussuferläufer (ca. 100 BP) Kiebitz (ca. 100 BP) Bekassine (< 5 BP) Grosser Brachvogel (< 5 BP)

19 ... in der Schweiz Bestandsentwicklung: Starker Rückgang einzelner Arten wegen Lebensraumverlust: Trockenlegung von Feuchtgebieten Kanalisierung von Flüssen Intensivierung der Landwirtschaft (Kiebitz)

20 ... in der Schweiz Diverse Fam. Triel Rennvogel Rotflügelbrachschwalbe Schwarzflügelbrachschwalbe Regenpfeifer Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer Keilschwanzregenpfeifer Seeregenpfeifer Mornellregenpfeifer Goldregenpfeifer Kiebitzregenpfeifer Steppenkiebitz Kiebitz Zugvögel: alle Arten (total 46) Schnepfen Knutt Sanderling Zwergstrandläufer Temminckstrandläufer Weissbürzelstrandläufer Graubruststrandläufer Sichelstrandläufer Meerstrandläufer Alpenstrandläufer Sumpfläufer Grasläufer Kampfläufer Zwergschnepfe Bekassine Doppelschnepfe Waldschnepfe Uferschnepfe Pfuhlschnepfe Regenbrachvogel Dünnschnabelbrachvogel Grosser Brachvogel Dunkler Wasserläufer Rotschenkel Teichwasserläufer Grünschenkel Waldwasserläufer Bruchwasserläufer Terekwasserläufer Flussuferläufer Drosseluferläufer Steinwälzer Odinshühnchen Thorshühnchen

21 ... in der Schweiz Diverse Fam. Triel 3 Rennvogel Irrgast Rotflügelbrachschwalbe 2 Schwarzflügelbrachschwalbe Irrgast Regenpfeifer Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer Keilschwanzregenpfeifer Irrgast Seeregenpfeifer 4 Mornellregenpfeifer 6 Goldregenpfeifer Kiebitzregenpfeifer Steppenkiebitz Irrgast Kiebitz Zugvögel: Irrgäste/Unregelmässige (14) Schnepfen Knutt 7 Sanderling 12 Zwergstrandläufer Temminckstrandläufer 9 Weissbürzelstrandläufer Irrgast Graubruststrandläufer Irrgast Sichelstrandläufer Meerstrandläufer Irrgast Alpenstrandläufer Sumpfläufer Unreg. Gast Grasläufer Irrgast Kampfläufer Zwergschnepfe Bekassine Doppelschnepfe Unreg. Gast Waldschnepfe Uferschnepfe Pfuhlschnepfe Regenbrachvogel Dünnschnabelbrachvogel Irrgast Grosser Brachvogel Dunkler Wasserläufer Rotschenkel Teichwasserläufer 4 Grünschenkel Waldwasserläufer Bruchwasserläufer Terekwasserläufer Irrgast Flussuferläufer Drosseluferläufer Irrgast Steinwälzer 11 Odinshühnchen Unreg. Gast Thorshühnchen Unreg. Gast

22 ... in der Schweiz Diverse Fam. Triel 3 Rotflügelbrachschwalbe 2 Regenpfeifer Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer Seeregenpfeifer 4 Mornellregenpfeifer 6 Goldregenpfeifer Kiebitzregenpfeifer Kiebitz Zugvögel: seltene Durchzügler (9) Schnepfen Knutt 7 Sanderling 12 Zwergstrandläufer Temminckstrandläufer 9 Sichelstrandläufer Alpenstrandläufer Kampfläufer Zwergschnepfe Bekassine Waldschnepfe Uferschnepfe Pfuhlschnepfe Regenbrachvogel Grosser Brachvogel Dunkler Wasserläufer Rotschenkel Teichwasserläufer 4 Grünschenkel Waldwasserläufer Bruchwasserläufer Flussuferläufer Steinwälzer 11

23 ... in der Schweiz Diverse Fam. Regenpfeifer Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer Goldregenpfeifer Kiebitzregenpfeifer Kiebitz Zugvögel: regelmässige/spärliche Dz (22) Schnepfen Zwergstrandläufer Sichelstrandläufer Alpenstrandläufer Kampfläufer Zwergschnepfe Bekassine Waldschnepfe Uferschnepfe Pfuhlschnepfe Regenbrachvogel Grosser Brachvogel Dunkler Wasserläufer Rotschenkel Grünschenkel Waldwasserläufer Bruchwasserläufer Flussuferläufer

24 ... in der Schweiz Diverse Fam. Regenpfeifer Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer Goldregenpfeifer Kiebitzregenpfeifer Kiebitz Zugvögel: Arten heute im 1. Teil (15) Schnepfen Zwergstrandläufer Sichelstrandläufer Alpenstrandläufer Kampfläufer Zwergschnepfe Bekassine Waldschnepfe Uferschnepfe Pfuhlschnepfe Regenbrachvogel Grosser Brachvogel Dunkler Wasserläufer Rotschenkel Grünschenkel Waldwasserläufer Bruchwasserläufer Flussuferläufer

25 FOK 2006 – Limikolen 1 Limikolen bestimmen Übung: Bestimmungsschlüssel erstellen

26 Limikolen bestimmen

27 1.Die Einfachen

28 Limikolen bestimmen 1.Die Einfachen Bekassine Waldschnepfe Grosser Brachvogel

29 Limikolen bestimmen 2. Die Kurzschnäbligen

30 Limikolen bestimmen 2. Die Kurzschnäbligen Kiebitz Flussregenpfeifer Sandregenpfeifer

31 Limikolen bestimmen 3. Die Langbeinigen

32 Limikolen bestimmen 3. Die Langbeinigen Rotschenkel Dunkler Wasserläufer Grünschenkel Kampfläufer

33 Limikolen bestimmen 4. Die mit dem kopflangen Schnabel (wippen)

34 Limikolen bestimmen 4. Die mit dem kopflangen Schnabel (wippen) Flussuferläufer Waldwasserläufer Bruchwasserläufer

35 Limikolen bestimmen 5.Die kleinen Emsigen (mit geschupptem Rücken)

36 Limikolen bestimmen 5.Die kleinen Emsigen (mit geschupptem Rücken) Strandläufer: Alpenstrandläufer Zwergstrandläufer

37 Limikolen bestimmen


Herunterladen ppt "Limikolen Name, Funktion, Organisation. A. An Feuchtgebiete gebunden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen