Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Potsdamer Konferenz Frau Ellis 4. September 2008 Frau Ellis 4. September 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Potsdamer Konferenz Frau Ellis 4. September 2008 Frau Ellis 4. September 2008."—  Präsentation transkript:

1 Die Potsdamer Konferenz Frau Ellis 4. September 2008 Frau Ellis 4. September 2008

2 Die Potsdamer Konferenz Ort: das Potsdamer Schloss Cecilienhof Zeitraum: Vom 17. Juli bis zum 2. August 1945 Offizielle Bezeichnung: Drei-Mächte-Konferenz von Berlin

3 Teilnehmer USA: Harry S. Truman (Präsident) James F. Byrnes (Außenminister) Sowjetunion: Josef Stalin (Generalsekretär) Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow (Außenminister) Großbritannien: Winston Churchill (Premierminister) Anthony Eden (Außenminister) ab 28. Juli 1945: Clement Attlee (Premierminister) Ernest Bevin (Außenminister)

4 Themen Deutschland Wiederaufbau Deutschlands Aufteilung Deutschlands Einrichtung eines „Rates der Außenminister“ Neuorganisierung der deutschen Wirtschaft Reparationsleistungen Außerhalb Deutschlands Die Westgrenze Polens Die politische Unabhängigkeit Italiens und dessen wirtschaftlicher Wiederaufbau Zukünftige Regelungen für Österreich, Polen, Iran, Rumänien, Tanger, Königsberg Die bedingungslose Kapitulation Japans

5 1.Phase vom 17. bis 25. Juli 1945 USA: Einrichtung eines „Rates der Außenminister“ Klare Richtlinien für den Alliierten Kontrollrat Ein amerikanisches Memorandum Die politische Unabhängigkeit Italiens und sein wirtschaftlicher Wiederaufbau Sowjetunion: Die Aufteilung der Bestände der deutschen Kriegs- und Handelsmarine Die deutschen Reparationsleistungen Das Schicksal der deutschen Industrieregionen und eine sowjetische Beteiligung an deren Verwaltung Die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen mit Deutschlands ehemaligen Satellitenstaaten Großbritannien: Keine weiteren Vorschläge

6 1.Phase vom 17. bis 25. Juli 1945 Resultate: Die Einrichtung des „Rates der Außenminister“ Die politischen und wirtschaftlichen Gründsätze für Nachkriegsdeutschland: Entnazifizierung Entmilitarisierung Demokratisierung Dezentralisierung Demontage Die Aufteilung Deutschlands in 4 Besatzungszonen (jede der 4 Großmächte sollte politische Handlungsfreiheit in ihrer Zone enthalten) USA UdSSR Großbritannien Frankreich Was spaltete die „Großen Drei“ noch bis zum Ende der Konferenz? Die Grenze zwischen Polen und Deutschland Die deutschen Reparationen Die Konferenz wurde unterbrochen wegen der Wahl in England. Am 28. Juli trat der neue Premierminister, Clement Attlee, in die Konferenz ein.

7

8 2. Phase vom 26. bis 2. August 1945 „Churchill war eine Autorität als Person, auch wenn die britische Weltmachtposition längst im Niedergang begriffen war. Attlee konnte Churchill daher – bei allem guten Willen – nicht adäquat ersetzen. Seine Rolle reichte kaum über Anwesenheit hinaus.“ Görtemaker, Potsdamer Konferenz, S. 86

9 2. Phase vom 26. bis 2. August 1945 Die Grenze zwischen Deutschland und Polen wurde weiter diskutiert und schließlich als Oder-Neiße-Grenze festgelegt. Trotz anfänglicher Widerstände kam es schließlich zu dem bekannten Artikel XIII der Potsdamer Deklaration über den „geordneten und humanen Transfer“ der Deutschen, die „in Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn zurückgeblieben sind“. Die Grenze zwischen Deutschland und Polen wurde weiter diskutiert und schließlich als Oder-Neiße-Grenze festgelegt. Trotz anfänglicher Widerstände kam es schließlich zu dem bekannten Artikel XIII der Potsdamer Deklaration über den „geordneten und humanen Transfer“ der Deutschen, die „in Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn zurückgeblieben sind“.

10 Folgen der Konferenz „Die Konferenz von Potsdam markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und in gewisser Weise den Anfang des Kalten Krieges. Das Scheitern einer gemeinsamen Besatzungspolitik führte letztendlich zu der über 40 Jahre anhaltenden deutschen Teilung“. Die Potsdamer Konferenz war das letzte Mal, dass die „Großen Drei“ sich trafen.

11 geteiltes Deutschland

12 geteilte Berlin


Herunterladen ppt "Die Potsdamer Konferenz Frau Ellis 4. September 2008 Frau Ellis 4. September 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen