Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Daniel Laubenstein BFW 1 05 d. Der Tintenstrahldrucker ----------- Seite 1Seite 1 Seite 2 Der Laserdrucker ------------------- Seite 3Seite 3 Seite 4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Daniel Laubenstein BFW 1 05 d. Der Tintenstrahldrucker ----------- Seite 1Seite 1 Seite 2 Der Laserdrucker ------------------- Seite 3Seite 3 Seite 4."—  Präsentation transkript:

1 Daniel Laubenstein BFW 1 05 d

2 Der Tintenstrahldrucker Seite 1Seite 1 Seite 2 Der Laserdrucker Seite 3Seite 3 Seite 4 Vorteile Seite 5Seite 5 Nachteile Seite 6Seite 6

3 Der Tintenstrahldrucker Zurück zum Inhaltsverzeichnis

4 Zurück zum Inhaltsverzeichnis Zurück zum Inhaltsverzeichnis Günstig Tintenpatronen teuer Drucker ist relativ klein Relativ Langsam Lauter als Laserdrucker Schadstoffarm

5 Der Laserdrucker Zurück zum Inhaltsverzeichnis

6 Zurück zum Inhaltsverzeichnis Zurück zum Inhaltsverzeichnis Drucker an sich Teurer Sehr gute Qualität, Dokumentsecht Ist relativ groß Relativ leise Oft teurer für Fotodruck Verbraucht 10 mal mehr Strom als Tintenstrahldrucker

7 Vorteile Tintenstrahldrucker - Günstiger Anschaffungspreis - Sehr gute Fotoqualität - Schadstoffarm - Geringer Stromverbrauch - Produziert wenig Wärme Laserdrucker -Günstigere Folgenkosten -dokumentsechte Qualität -leises Druckgeräusch -Schnelle Druckgeschwindigkeit

8 Nachteile Farbstrahldrucker Teurere Folgekosten Langsame Druckgeschwindigkeit Lauteres Druckgeräusch Laserdrucker Relativ groß Oft schlechtere Fotoqualität Schwermetall belastet Produziert viel Wärme Sehr hoher Stromverbrauch


Herunterladen ppt "Daniel Laubenstein BFW 1 05 d. Der Tintenstrahldrucker ----------- Seite 1Seite 1 Seite 2 Der Laserdrucker ------------------- Seite 3Seite 3 Seite 4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen