Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 gzd 2014. 19 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " gzd 2014. 19 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den."—  Präsentation transkript:

1  gzd 2014

2

3 19 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den Vater tun sieht; denn was der tut, das tut ebenso auch der Sohn. 20 Denn der Vater hat den Sohn lieb und zeigt ihm alles, was er selbst tut; und er wird ihm größere Werke als diese zeigen, damit ihr euch wundert. 21 Denn wie der Vater die Toten auferweckt und lebendig macht, so macht auch der Sohn lebendig, welche er will.  Johannes 5,19-21

4  gzd Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den Vater tun sieht; denn was der tut, das tut ebenso auch der Sohn. 20 Denn der Vater hat den Sohn lieb und zeigt ihm alles, was er selbst tut; und er wird ihm größere Werke als diese zeigen, damit ihr euch wundert. 21 Denn wie der Vater die Toten auferweckt und lebendig macht, so macht auch der Sohn lebendig, welche er will.  Johannes 5,19-21  Jesus brauchte das!

5  gzd 2014 Richtet euch nicht länger nach den Maßstäben dieser Welt, sondern lernt, in einer neuen Weise zu denken, damit ihr verändert werdet und beurteilen könnt, ob etwas Gottes Wille ist – ob es gut ist, ob Gott Freude daran hat und ob es vollkommen ist.  Römer 12,2 (NGÜ)  Jesus brauchte das!

6  gzd 2014 Richtet euch nicht länger nach den Maßstäben dieser Welt, sondern lernt, in einer neuen Weise zu denken, damit ihr verändert werdet und beurteilen könnt, ob etwas Gottes Wille ist – ob es gut ist, ob Gott Freude daran hat und ob es vollkommen ist.  Römer 12,2 (NGÜ)  Jesus brauchte das!  Wir brauchen das!

7  gzd Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr Licht im Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts … 10 indem ihr prüft, was dem Herrn wohlgefällig ist.  Epheser 5,8+10  Jesus brauchte das!  Wir brauchen das!

8  gzd 2014 Hören wir darum auf, einander zu verurteilen! Statt den Bruder oder die Schwester zu richten, prüft euer eigenes Verhalten, und achtet darauf, alles zu vermeiden, was ihm ein Hindernis in den Weg legen und ihn zu Fall bringen könnte.  Römer 14,13 (NGÜ)  Jesus brauchte das!  Wir brauchen das!

9  gzd 2014 Hören wir darum auf, einander zu verurteilen! Statt den Bruder oder die Schwester zu richten, prüft euer eigenes Verhalten, und achtet darauf, alles zu vermeiden, was ihm ein Hindernis in den Weg legen und ihn zu Fall bringen könnte.  Römer 14,13 (NGÜ)  Jesus brauchte das!  Wir brauchen das!  Gemeinde braucht das!

10  gzd 2014 Hören wir darum auf, einander zu verurteilen! Statt den Bruder oder die Schwester zu richten, prüft euer eigenes Verhalten, und achtet darauf, alles zu vermeiden, was ihm ein Hindernis in den Weg legen und ihn zu Fall bringen könnte.  Römer 14,13 (NGÜ)  Jesus brauchte das!  Wir brauchen das!  Gemeinde braucht das!

11  gzd 2014

12 Gottes Denken, Fühlen, Wollen

13  gzd 2014 Gottes Denken, Fühlen, Wollen Unser Müll


Herunterladen ppt " gzd 2014. 19 Da antwortete Jesus und sprach zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Der Sohn kann nichts von sich selbst tun, außer was er den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen