Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät BGB II - SS 2014 Fall 4 (Afghanen-Rüde Cäsar)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät BGB II - SS 2014 Fall 4 (Afghanen-Rüde Cäsar)"—  Präsentation transkript:

1 1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät BGB II - SS 2014 Fall 4 (Afghanen-Rüde Cäsar)

2 2

3 3

4 4 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät A. Rückgewähr der Hauptleistungen I.K → V auf Kaufpreisrückerstattung, § 346 I 1. Rücktrittsrecht, §§ 437 Nr. 2, 440, 323, 326 V  KV  C mangelhaft (§ 434 I 2 Nr. 1)  Keine Fristsetzung, da Nacherfüllung unmöglich (§ 326 V)  Kein unerheblicher Mangel (§ 323 V) => Rücktrittsrecht 2. Rücktrittserklärung (§ 349) rechtzeitig (§§ 218, 438 IV 1) 3. KP-Zahlung an V  Rückzahlungsanspruch (+)  Durchsetzbarkeit (§ 348) => Gegenansprüche?

5 5 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät II. V → K auf Herausgabe C aus § 346 I (-), § 275 I III. V → K auf Wertersatz für C aus § 346 II 1 Nr. 3  Rücktritt (s.o.)  Rückgewährunmöglichkeit durch Untergang  Nicht durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme  Wertersatzausschluss nach § 346 III Nr. 3? - gesetzliches RücktrittsR - Eigenübliche Sorgfalt (§ 277) => Kein Wertersatzausschluss  Umfang des Wertersatzes - objektiv: 500 € - nach Gegenleistung: € - wg. Mangel § 441 III analog => 650 € => Wertersatz iHv 650 €

6 6 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät IV. V → K auf SchE wg C aus §§ 280 I, III, 283, 346 IV  Anwendbarkeit (§ 346 IV)  Schuldverhältnis: Rückgewährschuldverhältnis oder KV mit § 241 II  Pflichtverletzung: Nichtrückgabe des C oder Fütterung  Zu vertreten § 277? Hier keine eigenübliche Sorgfalt  SchE (+)  Umfang: Obj. Wert: 500 € (wenn nicht Wertersatz) Faust JuS 2009, 481

7 7 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät B. Weitere Ansprüche I. K → V auf Zinszahlung aus § 346 I  Rücktritt (s.o.)  Nutzungen (§ 100): erzielte Zinsen => (-) II. K → V auf Wertersatz aus § 347 I  Rücktritt  Möglichkeit der Nutzziehung  Regelwidrige Unterlassung  Haftungsmilderung § 347 I 2?  Umfang: 1 % von €/J ab

8 8 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät III. K → V auf Erstattung der Futterkosten aus § 347 II 1  Rücktritt + Rückgabe/Wertersatz (s.o.)  Verwendungen  Notwendig => (150 € +) IV. K → V auf Erstattung der Trainingskosten aus § 347 II  Rücktritt + Rückgabe/Wertersatz (s.o.)  Verwendungen  Notwendig (S. 1)(-)  Bereicherung V (S. 2) (-)  Kein Erstattungsanspruch iHv 500 €

9 9 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät V. V → K auf Nutzungsersatz aus § 346 II Nr.1  Rücktritt  Nutzung von C - als Rennhund - als Haustier?  Herausgabeunmöglichkeit  Wert?

10 10 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Abwandlung: Schoko-Exzess nach Rücktritt I. V → K auf Wertersatz für C aus § 346 II 1 Nr. 3  Rücktritt (s.o.)  Rückgewährunmöglichkeit durch Untergang (nicht durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme)  Wertersatzausschluss nach § 346 III Nr. 3? - gesetzliches RücktrittsR - Untergang beim Berechtigten (K) - eigenübliche Sorgfalt (§ 277) - teleologische Reduktion ab Kenntnis/ab Rücktritt (str.) => Kein Wertersatz

11 11 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät Abwandlung (II) II. V → K auf SchE für C aus § 280 I, III, 283, 346 IV  Anwendbarkeit (§ 346 IV)  Schuldverhältnis: Rückgewährschuldverhältnis  Pflichtverletzung: Nichtrückgabe des C  Zu vertreten - hL: § a.A. §§ 346 III Nr. 3, 277 analog  SchE (+)  Umfang: Obj. Wert: 500 € (wenn nicht Wertersatz)


Herunterladen ppt "1 Prof. Dr. Justus Meyer, Juristenfakultät BGB II - SS 2014 Fall 4 (Afghanen-Rüde Cäsar)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen