Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Senioren Internet Cafe 60+ Windows 10 26.02.2015 E. Clemens 1 Alle warten auf Windows 10 ? (Chip 02/2015) Was hat sich geändert ? Wer braucht es ? Wie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Senioren Internet Cafe 60+ Windows 10 26.02.2015 E. Clemens 1 Alle warten auf Windows 10 ? (Chip 02/2015) Was hat sich geändert ? Wer braucht es ? Wie."—  Präsentation transkript:

1 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 1 Alle warten auf Windows 10 ? (Chip 02/2015) Was hat sich geändert ? Wer braucht es ? Wie schwer ist der Umstieg ?

2 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 2 Was ist das Ziel von Windows 10 ?  Universal-Betriebssystem  ein System für alle Endgeräte  PC  Notebooks  Tablets  Smartphones

3 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 3 Historie von Windows  DOS- Kernel  Windows  Windows  Windows  Windows  Windows  Windows ME2000  NT-Kernel  Windows  Windows XP2001  Windows Vista2007  Windows  Windows  Windows  Windows ???

4 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 4 Wo ist Windows 10 einzuordnen (Chip ) ?

5 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 5 Start-Bildschirm

6 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 6 Start-Menü

7 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 7 Settings (Systemsteuerung

8 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 8 Start-Menü

9 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 9 Alle Apps

10 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 10 Start-Menü

11 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 11 Erweitertes Start-Menü

12 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 12 Windows Explorer

13 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 13 Windows Explorer

14 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 14 Veränderungen zu Windows 8.1 Apps werden in einem Fenster geöffnet die Gösse kann verändert werden werden wie alle anderen Programme geschlossen Können vom Anwender angepasst werden Start-Menü Die Kacheln sind geblieben Eigene Gruppe: Meistverwendete Programme Alle installierten Programme und Apps befinden sich im Start-Menü unter „alle Apps“ Windows Einstellungen (Systemsteuerung) Start-Menü: Settings Maus Rechtsklick auf Start keine versteckten Funktionen in den Fenster-Ecken Sprachsteuerung soll möglich werden Browser (Spartan) In der Preview noch nicht enthalten Notizfunktion Sprachassistent im Browser integriert Plattformübergreifende Daten-Synchronisation

15 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 15 Erster Eindruck von Windows 10 Läuft noch etwas flüssiger als Windows 8.1 Benötigt wenig Plattenspeicher Keine wirklich gravierenden Veränderungen Update soll für Windows 7 / 8.1 Anwender im ersten Jahr kostenlos sein Es fehlen Treiber für ältere Hardware

16 Senioren Internet Cafe 60+ Windows E. Clemens 16 Wer wartet wirklich auf Windows 10 ? Eigentlich niemand Windows 7 / 8.1 bietet alles, was der Nutzer braucht Vista-Anwender Weniger Recourcen-Verbrauch Läuft auf älterer Hardware flüssiger Umstieg auf Internet-Explorer 11 (Spartan?) XP-Anwender (sehr wahrscheinlich ist neue Hardware notwendig) Wie schwer ist der Umstieg ? Für Windows XP / Vista / 7 / 8.1 Nutzer dürfte Umstieg keine größeren Probleme bereiten


Herunterladen ppt "Senioren Internet Cafe 60+ Windows 10 26.02.2015 E. Clemens 1 Alle warten auf Windows 10 ? (Chip 02/2015) Was hat sich geändert ? Wer braucht es ? Wie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen