Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung 05.04.2015 - © KaVo Dental GmbHSeite 1 ENDOadvance ® NT120 L Die sichere Kanalaufbereitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung 05.04.2015 - © KaVo Dental GmbHSeite 1 ENDOadvance ® NT120 L Die sichere Kanalaufbereitung."—  Präsentation transkript:

1 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung © KaVo Dental GmbHSeite 1 ENDOadvance ® NT120 L Die sichere Kanalaufbereitung

2 © KaVo Dental GmbHSeite 2 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Merkmale und Argumente  So sicher wie stand-alone Geräte  So ergonomisch wie stand-alone Geräte  Ohne die Nachteile eines Stand-Alone Geräts

3 © KaVo Dental GmbHSeite 3 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L  PLASMATEC-Beschichtung (Kopf verchromt)  Drehring PLASMATEC – Laser markiert  Gerades Handstück mit geneigtem Kopf (100°)  Instrumentenlänge 109,5 mm  Kleiner Kopf ( 9,8 mm / Höhe 12 mm)  1 grüner Farbring  Untersetzung 120:1 /entspricht Feilenrotation von ca. 333 U/min bei Motordrehzahl Technische Daten

4 © KaVo Dental GmbHSeite 4 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Nahezu alle am Markt befindlichen NiTi-Feilen, Unabhängig von der Konizität Für die wichtigen Feilen liegen KaVo-Werte für die Torsionsbeständigkeit vor wie z.B. von Maillefer : ProTaper ProFile GT-Rotary Bei anderen Feilen verweisen wir auf den Hersteller mit dem Hinweis auf unsere Grenzdrehmomente Zu verwendende Feilen

5 © KaVo Dental GmbHSeite 5 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Vier pr ä zise Drehmomenteinstellungen: 0,25 Ncm 0,5 Ncm 1,0 Ncm 3,0 Ncm Jede Einstellung ü ber Drehring Jeder Drehmomentwert ü ber Rastung fixiert Drehmomentkontrolle

6 © KaVo Dental GmbHSeite 6 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Arbeitsweise Material wird bei permanent rotierender Aufbereitung abgetragen die Sicherheitskupplung setzt nur ein wenn das eingestellte Drehmoment überschritten wird Motor umschalten auf Linkslauf Feile befreien Feile überprüfen Beschädigte Feilen verwerfen Motor umschalten und weiterarbeiten

7 © KaVo Dental GmbHSeite 7 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Sicherheitshinweis: Beim Ansprechen der Sicherheitskupplung wird die Feile einem Belastungsstress ausgesetzt. Daher ist eine sehr gründliche Überprüfung der Feile notwendig. Bei geringsten Anzeichen von Beschädigungen, Verformungen etc., darf die Feile nicht wieder eingesetzt werden. Arbeitsweise

8 © KaVo Dental GmbHSeite 8 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Hohe Sicherheit bei KaVo ENDOadvance Bei rpm liegen Drehmomentwerte bei allen Vergleichsmessungen unterhalb des Grenzwerts: Drehmoment Fehlertoleranz 0,25 Ncm - 0,05 Ncm 0,5 Ncm - 0,05 Ncm 1,0 Ncm - 0,1 Ncm 3,0 Ncm - 0,3 Ncm Hohe Drehmomentgenauigkeit

9 © KaVo Dental GmbHSeite 9 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Hohe Drehmomentgenauigkeit Hohe Sicherheit bei KaVo ENDOadvance Die angegebenen Drehmomente werden sicher eingehalten und nicht überschritten Wird das eingestellte Drehmoment erreicht, rutscht die Sicherheitskupplung durch und die Feile bleibt stehen Sie hören und fühlen das Auslösen der Sicherheitskupplung Bauartbedingt hat Verschleiß keinen negativen Einfluss auf das Sicherheit des Systems

10 © KaVo Dental GmbHSeite 10 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Patentierte Rutschkupplung

11 © KaVo Dental GmbHSeite 11 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Features Perfekte Sicht Kleiner Kopf Abgerundete Kanten Lux am OP-Feld Glasstab LUX 3

12 © KaVo Dental GmbHSeite 12 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung Hygiene Waschbar Sterilisierbar PLASMATEC-Oberfläche ENDOadvance ® NT120 L Features

13 © KaVo Dental GmbHSeite 13 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Gesamtbauhöhe Die Kopfhöhe alleine ist nicht aussagekräftig. -Kopfhöhe ENDOadvance:12,05 mm -Kopfhöhe SIRONITI:13,4 mm Wichtig ist die Gesamtbauhöhe mit Feile (hier mit 25 mm Feile) -Bauhöhe ENDOadvance:41,85 mm -Bauhöhe SIRONITI:41,3 mm Unterschiede zwischen den Wettbewerbern sind minimal und in der klinischen Anwendung nicht relevant Vergleich

14 © KaVo Dental GmbHSeite 14 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Kopf-Winkel 100° Guter Zugang im molaren Bereich -Freiheitsgrad ENDOadvance:31° -Freiheitsgrad Standard-Winkelstück:26,7°

15 © KaVo Dental GmbHSeite 15 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Maillefer GT-Rotary:

16 © KaVo Dental GmbHSeite 16 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Maillefer ProFile

17 © KaVo Dental GmbHSeite 17 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Kritische Feile: Bruchmoment der Feile liegt unter Abschaltwert – jedoch besseres Arbeiten bei dieser Stufe Maillefer ProTaper

18 © KaVo Dental GmbHSeite 18 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Das ideale Paar Der kürzeste dentale Elektromotor KL ENDOadvance So sicher wie ein Stand-alone ENDO-Gerät So ergonomisch wie ein Stand-alone ENDO-Gerät Warum zusätzliche Geräte in die Praxis stellen ?

19 © KaVo Dental GmbHSeite 19 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L SIRONiTi - Werbung SIRONA*: Nachteil der Magnetkupplung: Für Patienten mit Herzschrittmacher nicht geeignet Evtl. Probleme mit magnetischen Datenträger Hohes Gewicht

20 © KaVo Dental GmbHSeite 20 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Vergleich : * Unangenehmes Geräusch ENDOadvanceSIRONiTi Untersetzung120:1115:1 Gewicht99 g121 g Licht Lux---- Laufgeräusch - Leerlauf - Sicherheitskupplung * 60*

21 © KaVo Dental GmbHSeite 21 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L SIRONiTi - Werbung SIRONA: Bewertung von KaVo: Blockierte Feilen können häufig nicht über Retrorotation gelöst werden Auch SIRONA empfiehlt in der GA ein Umschalten auf Linkslauf zum Lösen der Feile Beim Lösen mit Retrorotation entsteht ein unkontrollierter Ruck, der zu Verletzungen des Weichgewebes führen kann, da der Motor weiterläuft.

22 © KaVo Dental GmbHSeite 22 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L SIRONiTi - Untersuchungen KaVo: Drehmoment: -Insgesamt gibt es 30 Raststellungen -Keine Angaben von Sirona zum Drehmoment der einzelnen Stufen -Eine genaue Einstellung ist sehr schwierig und daher ungenau -Drehmoment kann während des Arbeitens unbeabsichtigt verstellt werden

23 © KaVo Dental GmbHSeite 23 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L SIRONiTi - Untersuchungen KaVo * Drehmomentstufen: -Stufe 1:0,39 – 0,44 Ncm -Stufe 2:0,72 – 0,84 Ncm -Stufe 3:1,02 – 1,28 Ncm -Stufe 4:1,44 – 1,67 Ncm -Stufe 5:1,75 – 1,92 Ncm *Quelle: Mehrmalige Messungen mit 2 SIRONiTi Winkelstücken bei gleicher Einstellung ENDOadvance: 0,25 Ncm 0,5 Ncm 1,0 Ncm 3,0 Ncm

24 © KaVo Dental GmbHSeite 24 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L Vergleich der Drehmomentstufen

25 © KaVo Dental GmbHSeite 25 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L SIRONiTi - Untersuchungen KaVo Vergleich der Ergonomie Beim Arbeiten im molaren Bereich muss das SIRONiTi am Einstellring gegriffen werden: -Sehr ungünstige Griffhaltung -Unabsichtliches Verstellen des Drehmoments möglich ENDOadvance: Besserer Zugang im molaren Bereich durch 100° Winkel Bessere Sicht durch kleineren Kopf

26 © KaVo Dental GmbHSeite 26 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOadvance ® NT120 L ANTHOGYR Sehr hohe Drehmomente Einstellung der Drehmomentstufen sehr schwierig und unpräzise, Einhandbedienung konnte am Musterinstrument nicht nachvollzogen werden Drehmomentwerte wurden bei KaVo Messungen um mehr als 50% verfehlt

27 © KaVo Dental GmbHSeite 27 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOstraight ® E 120/E 40 kompakt - preiswert - direkt

28 © KaVo Dental GmbHSeite 28 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung KaVo Hygiene-Grip, verchromt 100° Winkel (siehe ENDOadvance ® ) Instrumentenlänge 90 mm / Griffbereich  13 kleiner Kopf ( 9,8 / Höhe 12), ebenfalls verchromt 1 grüner Farbring E 120: Untersetzung 120:1(Elektromotor) E 40: Untersetzung 40:1(Luftmotor) Nur 65 g leicht ENDOstraight ® E 120/E 40

29 © KaVo Dental GmbHSeite 29 ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung ENDOstraight ® E 120/E 40 Kurz – Leicht – Handlich Perfekte Ergonomie mit dem KL 701 und K 200 -überall schnell einsetzbar -so gut wie eine stand-alone Lösung Perfekter Zugang durch neuartige Form -gerades Handstück -100° Kopfwinkel Für alle Feilensystem geeignet


Herunterladen ppt "ENDOadvance NT120L – die sichere Kanalaufbereitung 05.04.2015 - © KaVo Dental GmbHSeite 1 ENDOadvance ® NT120 L Die sichere Kanalaufbereitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen