Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Planungsbüro Diekmann & Mosebach 12.11.2014 1 Repowering Windpark Hohegaste Informationstermin12.11.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Planungsbüro Diekmann & Mosebach 12.11.2014 1 Repowering Windpark Hohegaste Informationstermin12.11.2014."—  Präsentation transkript:

1 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Repowering Windpark Hohegaste Informationstermin

2 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten

3 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten Für die Genehmigung des Betriebs der neuen Windenergieanlagen muss die Einhaltung der Grenzwerte der Schallimmissionen nach TA Lärm durch Vorlage eines Schallgutachtens nachgewiesen werden. Gewerbegebiete: 65 dB(A) tags / 50 dB(A) nachts Mischgebiete / Dorfgebiete / Wohnen im Außenbereich: 60 dB(A) tags / 45 dB(A) nachts Allgemeine Wohngebiete (u. a. Nüttermoor): 55 dB(A) tags / 40 dB(A) nachts

4 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten Der Nachweis erfolgte mit dem Schalltechnischen Bericht Nr „Die Immissionsrichtwerte für den Nachtzeitraum nach TA Lärm werden durch die prognostizierte Gesamtbelastung unter Berücksichtigung der geplanten Repoweringmaßnahme mit sechs WEA Typ Enercon E-101 sowie die Vorbelastung an allen untersuchten Immissionsorten eingehalten.“

5 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten Immissionsrichtwert WEA (ca. 45 dB(A))

6 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten

7 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Lärmprognose Vorarbeiten

8 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Militärische Luftfahrt Vorarbeiten

9 © Planungsbüro Diekmann & Mosebach Militärische Luftfahrt Vorarbeiten Der Windpark Hohegaste befindet sich in einer Entfernung von ca. 26 km zu der Radarstation Brockzetel des Luftwaffenführungskommandos Windparks können Störungen im Radar verursachen, so dass der Aufstellungsplan ggf. an die Vorgaben angepasst werden müsste. Ein signaturtechnisches Gutachten im Auftrag der DWG belegt die Verträglichkeit der geplanten Anlagenkonstellation mit den Anforderungen des Luftwaffenführungs- kommandos.


Herunterladen ppt "© Planungsbüro Diekmann & Mosebach 12.11.2014 1 Repowering Windpark Hohegaste Informationstermin12.11.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen