Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

registrační číslo CZ.1.07/1.5.00/

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "registrační číslo CZ.1.07/1.5.00/"—  Präsentation transkript:

1 registrační číslo CZ.1.07/1.5.00/34.0879.
říjen 2012 VY_32_INOVACE_NEJ_110105 Německo – Vodstvo 1 Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Michaela Kryšpínová. Střední škola hotelnictví a služeb a Vyšší odborná škola, Opava, příspěvková organizace. Materiál byl vytvořen v rámci projektu OP VK 1.5 – EU peníze středním školám, registrační číslo CZ.1.07/1.5.00/

2 Die wichtigsten flüsse
Die meisten großen Flüsse Deutschlands fließen in die Nordsee. (die Elbe, die Weser, die Ems, der Rhein) RHEIN Der Rhein entspringt in der Schweiz im Kanton Graubünden in den Schweizer Alpen. Der wichtigste deutsche Fluss – (1233 km, davon in Deutschland 865 km). Der Rhein ist eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. (schiffbar 833 km) Die größten Nebenflüsse des Rheins sind der Neckar, der Main, die Mosel und die Ruhr.

3 Niederrhein Mittelrhein Oberrhein Hochrhein Der Rhein – Wasserweg
obr. 1

4 Rheinmündung in den Bodensee Der Bodensee – durchflossene See
Rheinfall – der zweitgrößte Wasserfall Europas nach dem Kriterium der Fallenenergie Rheinmündung in den Bodensee Der Bodensee – durchflossene See obr. 2 obr. 3

5 Rhein – Maas – Delta obr. 4

6 Die schönsten Sehenswürdigkeiten am Rhein
Der Mäuseturm auf der Mäuseturminsel vor Bingen. Der Turm wurde im Jahre 1218 für Kurfürsten Siegfried II. von Mainz gebaut. Er diente wie die Burg Ehrenfels zur Erhebung des Rheinzolls. obr. 5

7 Loreley – Felsen (UNESCO-Welterbe) Der 132 Meter hohe Loreley-Felsen bei St. Goarshausen ist weltberühmt. Loreley ist auch der Name einer Nixe auf diesem Felsen. Der aus dem 19. Jh. stammenden Legende zufolge kämmte sie dort ihre langen, goldenen Haare und zog die Schiffer mit ihrem Gesang an. Diese achteten trotz gefährlicher Strömung nicht mehr auf den Kurs, sodass die Schiffe an den Felsenriffen zerschellten. obr. 6 Video – Loreley – Felsen

8 „Das Deutsche Eck“ – Zusammenfluss vom Rhein und der Mosel in Koblenz
„Das Deutsche Eck“ – Zusammenfluss vom Rhein und der Mosel in Koblenz. Am Deutschen Eck wurde 1897 ein monumentales Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. errichtet. Der Denkmalsockel war bis 1990 Mahnmal der Deutschen Einheit. obr. 7

9 Rheinschleife – phantastische Ausblicke ins Rheintal
und auf die Rheinschleife (UNESCO-Welterbe), traumhafte Ausblicke auf die Marksburg in Braubach, historische Weinberge des „Bopparder Hamm“ (Weinbaugebiet) – schon die Römer bauten hier wohl Wein (370 nach Christus) an. obr. 8

10 Köln am Rhein – mit mehr als einer Million Menschen steht nach der Liste der Großstädte in Deutschland an vierter Stelle. Es wurde in römischer Zeit gegründet. Die Stadt wurde zu einem wichtigen Handelsstandort und Verkehrsknotenpunkt (Binnenhafen, Flughafen). das Wahrzeichen – Kölner Dom obr. 9

11 Duisburg Duisburg liegt an der Mündung der Ruhr in den Rhein.
Duisburg gilt als der größte Binnenhafen der Welt. Am 24. Juli 2010 kamen auf der Loveparade 21 Menschen bei einer Massenpanik ums Leben, 541 Personen wurden verletzt. obr. 10

12 die donau der zweitlängste europäische Fluss (2 860 km, davon in Deutschland 647 km) entspringt im Schwarzwald überwiegend ein Alpenfluss – sie entwässert den Südosten Deutschlands, das Alpenvorland und die Alpen die Nebenflüsse: Inn, Isar, Lech, Iller – wasserreich von Ulm ab schiffbar fließt nach Österreich (durchfließt die Hauptstadt Wien) mündet ins Schwarze Meer

13 Verlauf der donau in Deutschland
Donauzusammenfluss – Zusammenfluss von Brigach und Breg zur Donau obr. 11 Die Donau in Ulm obr. 12 Altstadt von Regensburg und Stadtamhof mit Dom und Steinerner Brücke, UNESCO-Welterbe seit 2006 obr. 13

14 Die elbe der drittgrösste Strom Mitteleuropas
entspringt im Riesengebirge in Böhmen ist km lang, innerhalb Deutschlands rund 700 km Nebenflüsse: die Saale und die Havel mündet in die Nordsee durch ein Netz von Kanälen sind Rhein, Ems Weser, Oder miteinander verbunden obr. 14 Blick von der Festung Königstein auf den großen Elbebogen, die Stadt Königstein und Lilienstein

15 Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen
liegt in der Dresdner Elbtalerweitung Dresden wird durch seine barocke und mediterrane Architektur „Elbflorenz“ genannt obr. 15

16 Hamburg Der Hamburger Hafen liegt etwa 110 km flussaufwärts von der Mündung. Er ist nach Rotterdam der zweitgrößte Seehafen in Europa. obr. 16

17 die Oder ist ein mitteleuropäischer Strom, der fünftgrößte Fluss in Deutschland entspringt in Tschechien mündet in das Stettiner Haff in Polen seit 1945 bilden die Flüsse Oder und Neiße eine natürliche Grenze mit Deutschland obr. 17

18 der Bodensee Unter der Bezeichnung Bodensee fasst man die drei im nördlichen Alpenvorland liegenden Gewässereinheiten Obersee, Untersee und Seerhein zusammen. Es handelt sich also um zwei verschiedene, aber räumlich nahe liegende Seen, die durch den Seerhein – einen Abschnitt des Rheins – verbunden sind. Die poetische Bezeichnung „Schwäbisches“ Meer obr. 18

19 der Bodensee Der Bodensee bildet die natürliche Grenze – Deutschland, Österreich, die Schweiz. Deutschland – die Inselaltstadt von Lindau im Bodensee, dahinter die Alpen obr. 19 obr. 20 Hafeneinfahrt vom Land her

20 der Bodensee Schweizer Ufer – Wassersprung im Bodensee in Rorschach
obr. 21 Schweizer Ufer – Wassersprung im Bodensee in Rorschach obr. 22

21 Die Seen Die meisten und größten natürlichen Seen liegen in den eiszeitlich überformten Landschaften des Nordens und des Südens. Sie sind auch beliebte Erholungsgebiete. Besonders beliebt ist der Plöner See. der größte und tiefste in Schleswig-Holstein DIE HOLSTEINISCHE SCHWEIZ obr. 23

22 MECKLENBURGER SEENPLATTE
Die Mecklenburgische Seenplatte liegt im zentralen und südlichen Teil des Landes Mecklenburg-Vorpommern. In der Mecklenburgischen Seenplatte finden sich verschiedene Naturparks und bekannte Seen mit einmaliger Flora und Fauna wie die Müritz, der Plauer See, der Fleesensee, der Schmale Luzin und der Kölpinsee. Müritz obr. 24

23 VORALPENSEEN Zu den schönsten Seen gehören der Ammersee, der Chiemsee, der Starnbergersee, der Eibsee Sie entstanden am Ende der letzten Eiszeit – Gletscherseen der Eibsee

24 POUŽITÁ LITERATURA HOMOLKOVÁ, Božena. Reálie německy mluvících zemí. 5. vydání. Plzeň: Fraus, ISBN JUSTOVÁ, Hana. Deutschsprachige Länder. 4. vydání. Havlíčkův Brod: Fragment, ISBN

25 CITACE ZDROJŮ obr. 1 Rhein-Karte.png – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: Karte.png&filetimestamp= obr. 2 Rheinmuendung im Bodensee.jpg - Wikipedia, the free encyclopedia. Google [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: obr. 3 Mitten im Rheinfall trotzen Felsen der Wucht des Wassers. (Foto Michael Lio). Rheinfall Seite - The Rheinfall Page [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 4 Maas Delta1.jpg – Wikipedia<. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie< [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Common z: obr. 5 Mittelrheintal - Fotografie. Fotocommunity | Fotos-Fotografie-Bilder-fotografieren lernen [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 6 Mittelrheintal - Fotografie. Fotocommunity | Fotos-Fotografie-Bilder-fotografieren lernen [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 7 Mittelrheintal - Fotografie. Fotocommunity | Fotos-Fotografie-Bilder-fotografieren lernen [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 8 Mittelrheintal - Fotografie. Fotocommunity | Fotos-Fotografie-Bilder-fotografieren lernen [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 9 Großartige Kathedrale - Kölner Dom Bilder - TripAdvisor. Hotelbewertungen von Hotels, Urlaub, Reisen, Pensionen, Pauschalreisen und Sehenswürdigkeiten - TripAdvisor [online] [cit ]. Dostupné z: Cologne_North_Rhine_Westphalia.html# obr. 10 Panoramio - Photo of Duisburg Hafen 7. Panoramio - Photos of the World [online] [cit ]. Dostupné z:

26 CITACE ZDROJŮ obr. 11 Donaueschingen Donauzusammenfluss jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: mestamp= obr. 12 Ulm2-midsize.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: midsize.jpg&filetimestamp= obr. 13 Stadtansicht Regensburg.JPG – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: 2608 obr. 14 Königstein Elbebogen (01).jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: obr. 15 Dresden aerial photo City Augustus bridge across river Elbe cathedrale Church of Our Lady photo Wolfgang Pehlemann Wiesbaden Germany HSBD4389.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: Elbe_cathedrale_Church_of_Our_Lady_photo_2008_Wolfgang_Pehlemann_Wiesbaden_Germany_HSBD438 9.jpg&filetimestamp= obr.16 Port hamburg panorama.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: 718 obr. 17 Blick von Krajnik-Dolny.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: Dolny.jpg&filetimestamp=

27 CITACE ZDROJŮ obr. 18 Bodensee satellit.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: obr. 19 Lindau Insel Luftbild3.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: 6 obr. 20 Lindau Leuchtturm Löwe.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: obr. 21 Bodensee-Erlebniskarte - Am Obersee - Österreichisches Ufer. Bodensee-Erlebniskarte - halb geschenkt [online] [cit ]. Dostupné z: oesterreich.htm obr. 22 Bilder-Galerie: St. Gallen - Bodensee in der Schweiz - alpen-guide.de. Urlaub in den Alpen, Outdoor- Reisen, Wandern, Bergsteigen und Mountainbike fahren - alpen-guide.de [online] [cit ]. Dostupné z: obr. 23 Plön Panorama Ploener See.jpg – Wikipedia. Wikipedia – Die freie Enzyklopädie [online] [cit ]. Dostupné pod licencí Wikimedia Commons z: obr. 24 Röbeler Segler-Verein „Müritz” e.V. [online] [cit ]. Dostupné z:


Herunterladen ppt "registrační číslo CZ.1.07/1.5.00/"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen