Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hygienische Händedesinfektion durch: Einreibung mit (alkoholischem) Händedesinfektionsmittel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hygienische Händedesinfektion durch: Einreibung mit (alkoholischem) Händedesinfektionsmittel."—  Präsentation transkript:

1 Hygienische Händedesinfektion durch: Einreibung mit (alkoholischem) Händedesinfektionsmittel

2 Ziel Abtöten der transienten Flora (Anflugkeime / Anflugflora), d. h. Keime, die sich dort durch Kontakt befinden Darüber hinaus erreicht man auch eine Verminderung der hauteigenen (residenten) Flora

3 Ziel die Desinfektionsmittel auf alkoholischer Basis enthalten oft Zusatzstoffe, die eine Remanenzwirkung erzielen (sie verfügen über einen längeren Zeitraum über eine keimhemmende Wirkung)

4 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? Vor und nach jedem Patientenkontakt ➲ besonders nach Patienten, von denen Infektionen ausgehen ➲ besonders bei Patienten, die abwehrgeschwächt sind

5 Die 5 Momente der Händehygiene (nach WHO + „Aktion saubere Hände“) Vor Patientenkontakt Vor einer aseptischen Tätigkeit Nach Kontakt mit potentiell infektiösem Material Nach Patientenkontakt Nach Kontakt mit der unmittelbaren Patientenumgebung

6 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? Praktische Beispiele: vor der Entnahme von Materialien (z. B. Wäsche, Verbandmaterial) aus dem Schrank) Vor aseptisch durchzuführenden Arbeiten z. B. Injektions- und Infusionsvorbereitung vor dem Öffnen von Sterilgut

7 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? vor medizinisch- pflegerischen Maßnahmen, auch wenn dabei Handschuhe getragen werden z. B. beim Legen eines Blasenkatheters oder beim Verbandwechsel

8 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? vor und nach Kontakt mit Wunden, Eintrittsstellen von Kathetern, Drainagen und anderen Zugängen nach Kontakt mit Körpersekreten, z. B. Blut, Ausscheidungen

9 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? nach Kontakt mit potentiell kontaminierten Gegenständen und Flüssigkeiten, z. B. kontaminierte Wäsche, Urinsammelsystem oder Absauggerät nach dem Ablegen von Schutz- oder sterilen Handschuhen

10 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? ➨ Im Regelfall erst desinfizieren, dann waschen

11 Wann wird eine hygienische HD durchgeführt? ➨ Ist mit Kontakt von erregerhaltigem Material zu rechnen, so sind Einmalhandschuhe zu tragen oder Instrumente zu benutzen = non – Touch - Methode


Herunterladen ppt "Hygienische Händedesinfektion durch: Einreibung mit (alkoholischem) Händedesinfektionsmittel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen