Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Spiel und Spaß mit Zahlen Wilfried Marcus KinderuniWien, Juli 2004.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Spiel und Spaß mit Zahlen Wilfried Marcus KinderuniWien, Juli 2004."—  Präsentation transkript:

1 Spiel und Spaß mit Zahlen Wilfried Marcus KinderuniWien, Juli 2004

2 Was ist Statistik? Daten erheben Daten auswerten Daten besprechen

3 3 kleine Beispiele Volkszählung >>> Bevölkerungspyramide Körpergröße und Armspannweite >>> Zusammenhang von Merkmalen Häufigkeiten beim Würfelwurf >>> Regeln des Zufalls

4 Ergebnis der Volkszählung 2001

5 Männer Frauen

6 Wir zählen die Kinder!

7 Körpergröße und Armspannweite Größere Kinder haben meist auch längere Arme Wie sieht der genaue Zusammenhang zwischen Körpergröße und Armspannweite aus? Der römische Architekt Vitruv verfasste eine Abhandlung, über die Proportionen des menschlichen Körpers: Die Länge der gestreckten Arme eines Menschen ist gleich seiner Größe.

8 Der berühmte Maler Leonardo da Vinci zeichnete zwei Bilder nach den Ideen von Vitruv.

9

10 Ein Würfel Wenn man mit einem Würfel häufig würfelt, wird dann eine Zahl öfter vorkommen? Wenn ja, welche? Oder werden alle Zahlen gleich häufig kommen?

11 Zwei Würfel Wenn man mit zwei Würfel würfelt, werden dann bestimmte Zahlen häufiger vorkommen? Wenn ja, welche? Gibt es eine Regel für die Häufigkeit?

12


Herunterladen ppt "Spiel und Spaß mit Zahlen Wilfried Marcus KinderuniWien, Juli 2004."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen