Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

03.04.2015Jürgen Herrmann1. 03.04.2015Jürgen Herrmann2 43,99726 9 30 17 10 5 4 3 1 2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "03.04.2015Jürgen Herrmann1. 03.04.2015Jürgen Herrmann2 43,99726 9 30 17 10 5 4 3 1 2."—  Präsentation transkript:

1 Jürgen Herrmann1

2 Jürgen Herrmann2 43,

3 Jürgen Herrmann3

4 Jürgen Herrmann4 Situation Herbst 2007

5 Jürgen Herrmann5 Situation Herbst 2007

6 Jürgen Herrmann6 Die Fraktionen Herbst 2007 „Des losse mer so, di Altvordere hänn sich scho öbis däbi dengt!“ Unterstützung Sehr aktive und glaubwürdige Unterstützung!

7 Jürgen Herrmann7 Ergebnis: 1. Schritt: Tempo 30 beibehalten + Monsterschwellen 2. Schritt: Tempo 10 + verschmälerte Monsterschwellen Man kann was bewegen in Steinen! Manchmal sind Ergebnisse nur die Zweitbesten! Da möchte ich dran bleiben: mehr Verkehrsberuhigung!

8 Jürgen Herrmann8

9 Jürgen Herrmann9 Die Fraktionen Herbst 2007 „Des losse mer so, di Altvordere hänn sich scho öbis däbi dengt!“ Unterstützung Sehr aktive und glaubwürdige Unterstützung!

10 Jürgen Herrmann10 Bei welcher Fraktion? Offener direkter Umgangston Kompetente Entscheidungen Keine Vetternwirtschaft Unabhängigkeit von Fraktionszwang und Parteibuch Bürgernähe

11 Jürgen Herrmann11 Entscheidung:


Herunterladen ppt "03.04.2015Jürgen Herrmann1. 03.04.2015Jürgen Herrmann2 43,99726 9 30 17 10 5 4 3 1 2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen