Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AHOP-Aktuell Dezember 2013 1. Projekt Initiative „Cancer Nurse“  Aufwertung der hämato-onkologischen Pflege in Österreich  Kompetenzsteigerung der hämato-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AHOP-Aktuell Dezember 2013 1. Projekt Initiative „Cancer Nurse“  Aufwertung der hämato-onkologischen Pflege in Österreich  Kompetenzsteigerung der hämato-"—  Präsentation transkript:

1 AHOP-Aktuell Dezember

2 Projekt Initiative „Cancer Nurse“  Aufwertung der hämato-onkologischen Pflege in Österreich  Kompetenzsteigerung der hämato- onkologischen Pflege  Erstellung eines ersten AHOP-Konzeptes, das im März 2013 an die Mitglieder verschickt wurde  Zusammenarbeit mit den Weiterbildungsstätten Onko-WB 2

3 Projekt Initiative „Cancer Nurse“  Treffen mit allen Onko-WB Ausbildungsstätten zur Erarbeitung eines Vorschlages für die Ausbildung  Zusammenarbeit mit der OeGHO  Mitarbeit in Arbeitsgruppen der GÖG zur Spezialisierung in der Krankenpflege  Kommunikation 3

4 Förderpreis 2014 Zielsetzung: Die Prämierung von geplanten und umgesetzten Verbesserungsmaßnahmen der Pflege sowie schriftlicher Arbeiten, die dazu beitragen, die Lebensqualität von Krebs-PatientInnen zu verbessern. Einreichungen mit besonders innovativen Ideen und Initiativen, erhalten eine positive Zusatzbenotung, die ihre Chance für eine Prämierung erhöhen! 4

5 Förderpreis 2014  Ausschreibung und Einreichunterlagen ab Anfang Oktober 2013 im Netz  Ende der Einreichfrist:  Verleihung der AHOP-Förderpreise am im Rahmen der AHOP- Frühjahrstagung 2014 in Innsbruck 5

6 AHOP 2014 „20 Jahre AHOP“ ( ) Verstärkte Mitgliederwerbung „Nebenwirkungs-Workshops“ ab Herbst 2014 Weiterentwicklung der AHOP-Initiative „Cancer Nurse“ Zahlreiche weitere AHOP-Aktivitäten

7 Danke


Herunterladen ppt "AHOP-Aktuell Dezember 2013 1. Projekt Initiative „Cancer Nurse“  Aufwertung der hämato-onkologischen Pflege in Österreich  Kompetenzsteigerung der hämato-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen