Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rasperry Pi Kameramodul + motor

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rasperry Pi Kameramodul + motor"—  Präsentation transkript:

1 Rasperry Pi Kameramodul + motor
Gruppe 3 Roman Aslan, Jaya Semichi, Taina Sondermann, Tobias Weber Mentorin: Julia Lohmann

2 KameraModul Insgesamt so groß wie SD Karte, Linse wie Erbse
Mit dem Flachbandkabel an CSI = Camera Serial Interface anschließen Beim Anfassen sich selbst erden, zB am Wasserhahn, Kamera ist empfindlich gegenüber Elektrostatik

3 max Größe eines Einzelbildes 2592 x 1944 Pixel Verhältnis 4:3
Technische Daten: max Größe eines Einzelbildes 2592 x 1944 Pixel Verhältnis 4:3 Fixfokus-Objektiv kann nicht scharf gestellt werden Bildwinkel 54 x 41 Grad Sichtfeld in 2m Entfernung 2,0 x 1,33m Liefert im Bereich von einem Meter bis unendlich relativ scharfe Bilder

4 Installation der Kamera:
sudo apt-get update sudo apt-get upgrade sudo raspi-config //mit den Pfeiltasten den Menüpunkt ENABLE CAMERA wählen und Enter drücken raspistill –v –o test.jpg //zeigt fünf Sekunden lang das aktuelle Kamerabild, dann wird ein Foto gemacht und in der Datei test.jpg gespeichert Sytem auf den neuesten Stand bringen -> LX-Terminal öffnen Kamera Unterstützung aktivieren Überprüfen ob alles klappt -> -v steht für den verbose mode, den man einschaltet, um eine Reihe von Sytemmeldungen zu bekommen Raspistill ist eine Software Variante, die Einzelbilder in der Größe 5Megapixel aufnimmt und speichert, am schnellsten im jpeg Format

5 Servomotor Servo Motor, der an drei Pins (5V, Erde und GPIO) des Raspberry Pi angeschlossen wird

6 Steuerung des Motors nach prozentualen Angaben einrichten:
void setServo(int percent) { int bitCount; unsigned int bits = 0; // 32 bits = 2 milliseconds bitCount = * percent / 100; if (bitCount > 32) bitCount = 32; if (bitCount < 1) bitCount = 1; bits = 0; while (bitCount) { bits <<= 1; bits |= 1; bitCount--; } *(pwm + PWM_DAT1) = bits;

7 Letztliche Steuerung des Motors:
while (1) { setServo(0); sleep(1); // Foto machen setServo(25); setServo(50); setServo(75); setServo(100); } Prozentangaben variabel, sleep wird natürlich länger sein müssen.

8 Quellen: Engelhardt, E.F.: Hausautomation mit Raspberry Pi. Alarmanlagen, Lampen, Heizungen, Smart Home, W-LAN & Co.: 25 Projekte, die Ihr Leben leichter machen. München 2014. Weigand, Michael: Raspberry Pi programmieren mit Python. München 2014. https://plus.google.com/+FrankBussProgrammer/posts/EsFWxnETsGo


Herunterladen ppt "Rasperry Pi Kameramodul + motor"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen