Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 1 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Bauinformatik II Softwareanwendungen 1 5. Semester.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 1 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Bauinformatik II Softwareanwendungen 1 5. Semester."—  Präsentation transkript:

1 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 1 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Bauinformatik II Softwareanwendungen 1 5. Semester 6. Vorlesung Assoziations- Relationen Teil II Prof. Dr.-Ing. R. J. Scherer Nürnberger Str. 31a 2. OG, Raum 204 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Relationale Datenbanken für Bauingenieurprobleme

2 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 2 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Müller Lehmann Berger Altmann Schmidt 1 2 3 4 5 ANr Name Optionale Relation 3 1 2 MNr Optimale Relationen sind c-c, c-m, c-mc Relation, die nicht durch Transformation in 1-x Relationen aufgelöst werden sollen. => Nullwerte Dies ist sinnvoll wenn: nur wenige Nullwerte im Fremdschlüssel Massive Geschwindigkeitsgründe dafür sprechen Die referenzielle Integritätsprüfung beschränkt sich auf Schlüsselwerte  Null. ArbeitskräfteBaumaschinen c c TDK Mobilkran Kipper 1 2 3 AK-570 R 124 KF-365 MNr Typ 4 Straßenbaumaschine

3 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 3 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Generalisierung / Spezialisierung kann eine Entitätsmenge weiter unterteilt werden in Teilmengen, spricht man von einer Spezialisierung, können mehrere Teilmengen zu einer übergeordneten Menge zusammengefasst werden, spricht man von einer Generalisierung. Es entstehen zwei 1-c Beziehungen: c 1 Tabelle 1 Tabelle 2 1 Tabelle 3 c Es sind 3 Fälle zu unterschieden. c c Arbeits- kräfte Bau- fahrzeuge Baufahr- zeugfahrer 1 c c 1

4 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 4 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung 1. Zugelassene Überlappung Baumaschinen Krane Schwimm- fahrzeuge 1 Tabelle 1 Baumschinen Tabelle 1 Krane 1 Tabelle 2 Schwimmfahrzeuge c c Die IDs der spezialisierten Tabellen sind die ID der generalisierten Tabelle. Es gibt Entitäten, die in beiden Teilmengen vorkommen, z. B.: Schwimmkran Es gibt Entitäten, die in keiner Teilmenge vorkommen, z. B.: LKW Bau- Bau- Leis- Maschine jahr tumg Baumaschinen 123456123456 TDK 512 Elevierschute Laufkatze Mobilkran 204 Prahm Schwimmkran 1990 2000 1988 1996 2001 1978 Schwimmfahrzeuge Krane BNr Ausleger- länge BNr Tiefgang 146146 256256 18 15 10 12 8 10 20 12 10 BNr 70 60 80 Generalisierung / Spezialisierung

5 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 5 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung EM1: Baumaschinen EM3: Schwimmfahrzeuge EM2: Krane 2. Vollständige Überdeckung 1 Tabelle 1 Baumaschinen Tabelle 1 Krane 1 Tabelle 2 Schwimmfahrzeuge Jeder ID-Wert der speziellen Tabelle muss in der genannten Tabelle existieren, alle ID-Werte der genannten Tabelle wiederholen sich in den speziellen Tabellen. Der Übersichtlichkeit (Schnelligkeit) wegen wird ein diskreminierendes Attribut (hier: Klasse) eingeführt (Dies ist eine gewollte Redundanz !) Generalisierung / Spezialisierung Baumaschinen Schwimmfahrzeuge Krane BNr Ausleger- länge BNr Tiefgang 1414 2525 Bau- Bau- Lei- 12451245 20 12 BNr Klasse KSKSKSKS TDK 512 Elevierschute Mobilkran 204 Prahm 1990 2000 1996 2001 18 15 12 8 70 60 maschine jahr stung

6 TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 6 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Generalisierung / Spezialisierung EM1 Krane Schwimm- EM2 EM3 Baufahrzeuge c Tabelle1 Baufahrzeuge 1 Tabelle 2 Krane Das diskreminierende Attribut hat Nullwerte (Andere, sonstige) fahrzeuge Tabelle 3 Schwimmfahrzeuge Baumaschinen Bau- Bau- Lei- maschine jahr stung 1234512345 BNr Klasse KSAKSKSAKS TDK 512 Elevierschute Laufkatze Mobilkran 204 Prahm 1990 2000 1988 1996 2001 18 15 10 12 8 3. Keine Überlappung


Herunterladen ppt "TU Dresden - Institut für Bauinformatik Folie-Nr.: 1 Bauinformatik II, Softwareanwendungen 1; 4. Vorlesung Bauinformatik II Softwareanwendungen 1 5. Semester."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen