Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Advanced 3D Sound- Techniques Universität zu Köln Historisch- Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2011/12 Dozent: Prof. Dr. Manfred Thaller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Advanced 3D Sound- Techniques Universität zu Köln Historisch- Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2011/12 Dozent: Prof. Dr. Manfred Thaller."—  Präsentation transkript:

1 Advanced 3D Sound- Techniques Universität zu Köln Historisch- Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung WS 2011/12 Dozent: Prof. Dr. Manfred Thaller Hauptseminar: „Software Engineering: Basistechnologien" Vortrag von André Streicher

2 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Wiederholung – physikalische Grundlagen: Wiederholung – physikalische Grundlagen: Schallwellen haben wie jede andere Welle vier Eigenschaften: 1. Geschwindigkeit 2. Amplitude (Schwingungsweite, Lautstärke) 3. Wellenlänge (Länge, Schwingungsdauer) 4. Frequenz (Die Häufigkeit der Schwingungen in einem bestimmten Zeitabschnitt)

3 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Sound Production: Sound Production: - primäre Schallausbreitung zentral von der Quelle aus in alle Richtungen

4 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Direct Path – Schallwelle, die von der Quelle ohne Inferenzen zum Listener gelangt

5 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Echo – Schallwelle, die von der Quelle durch eine Reflektion zum Listener gelangt

6 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Widerhall – Schallwelle, die von der Quelle durch mehrere Reflektionen zum Listener gelangt

7 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Kombination aller Schallwellen führt zum schlussendlichen Raumklang

8 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Zeitliche Abfolge der Schallwellen

9 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Differenzierung der Schallwellen: Differenzierung der Schallwellen: - Schalldruck -> Lautstärke

10 Einführung – Grundlagen des Raumklangs Reflektion der Schallwellen: Reflektion der Schallwellen: - Größe des Raums - Geometrie der Umgebung - Materialität/ Reflektionseigenschaften der Geometrie der Geometrie - Raumposition der Soundquelle - uvm… => Jeweils spezifische Klangfarben der Töne in unterschiedlichen Umgebungen