Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutztrupp im Innenangriff LM Joachim Taller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutztrupp im Innenangriff LM Joachim Taller."—  Präsentation transkript:

1 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutztrupp im Innenangriff LM Joachim Taller

2 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Pflichtausrüstung

3 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Vollständige Schutzausrüstung Einsatzbekleidung und Schutzjacke oder Schutzjacke und Schutzhose (Latzhose) Feuerwehr-Sicherheitsstiefel Schutzhandschuhe (keine Lederhandschuhe) Feuerwehrhelm Flammschutzhaube

4 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Funk Zumindest ein Funkgerät pro Trupp muss unter allen Umständen mitgeführt werden

5 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Beleuchtung Lampe oder Handscheinwerfer für j e d e s Truppmitglied Helmlampen oder an der Ausrüstung befestigte Lampen halten die Hände frei

6 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Rückwegsicherung Löschleitung (Leine nur bedingt) bei Brandereignissen ein MUSS nur bei völlig klarer Sicht kann darauf verzichtet werden

7 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Löschleitung Innenangriff am effektivsten mit C42-Leitung und Hohlstrahlrohr C42 Gewichtsvorteil gegenüber Standard C52-Leitung (15 m C42 gefüllt = 20,78 kg, 15 m C52 gefüllt = 31,85 kg) leichteres "dynamisches" Arbeiten mit dem Hohlstrahlrohr im Innenangriff (häufige Strahlrichtungswechsel - links/rechts, oben/unten) minimieren den Wasserverbrauch und somit auch den dadurch entstehenden Wasserschaden lässt sich leichter um Kurven/Ecken legen

8 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung stufenlose Einstellmöglichkeit von Sprühkegel und Durchflussmenge Tröpfchengröße idealer Kompromiss zwischen Kühlwirkung und Eindringtiefe Große Abdeckung des Sprühstrahles - Mannschutz Hohlstrahlrohr Vollstrahl Sprühstrahl Schutzschild

9 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Empfehlenswerte Zusatzausrüstung

10 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Klein-Werkzeug Holster mit Rettungsmesser oder Schere Holzkeile Bandschlinge Markierungsstift, Kreide

11 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Brech-Werkzeug Feuerwehraxt (langstielig) Feuerwehrbeil

12 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Force-Axe Haligan-Tool

13 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Bei Menschenrettung Fluchtfiltermasken (in Tasche) Tragetuch/Notrettungsset

14 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutzüberwachung

15 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Österreichischer Bundesfeuerwehrverband 6 ATEMSCHUTZ Stand: Bei jedem Einsatz mit Atemschutzgeräten ist eine Atemschutzüberwachung - Einsatzzeitkontrolle durchzuführen. Grundlage:

16 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutzüberwachung durch wen? Durch den Gruppenkommandanten der taktischen Einheit (FF, welches den AS-Trupp stellt) Gegebenfalls könne geeignete Personen damit beauftragt werden (Maschinist, Melder, Ablaufposten) Keinesfalls durch den Atemschutzsammelplatz !!!

17 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutzüberwachung: Warum? Überblick über eingesetzte Kräfte - Wer ist wo eingesetzt? GK kann die Einsatzzeit besser abschätzen - (Uhr dabei um 3 Uhr in der Früh?!) Trupp kann nicht vergessen werden Trupp wird an Druckkontrolle erinnert - durch GK/Überwacher

18 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutzüberwachung: Womit? Überwachungstafel Geräteschilder Funk

19 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung ATS-Überwachung im Einsatz 1.Namenschild abnehmen und auf Geräteschild „kletten“ 2.Geräteschild an GK übergeben -> Einsatzbefehl 3.GK/Überwacher hängt Schilder ein und notiert Druck, Uhrzeit und ggf. Einsatzort 4.Trupp gibt Anschließen des LA bekannt -GK/Überwacher notiert Uhrzeit und stellt „Eieruhr“ --> Überwachung läuft. 5.Trupp gibt über Funk Erreichen des Einsatzzieles bzw. Druckmeldungen durch 6.Sollte Trupp nach 10 min keine Druckmeldung durchgegeben haben erfolgt Abfrage durch Überwacher

20 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Dokumentation Atemschutzüberwachung Taktische Bezeichnung des Trupps (Namen), Funkrufname Einsatzziel (-Ort) Flaschendruck bei Einsatzbeginn Uhrzeit beim Anschließen der Lungenautomaten Flaschendruck bei Erreichen des Einsatzzieles (Funkmeldung)

21 Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutzsammelplatz ausschließlich logistische Aufgaben: z.B. Trupps zusammenstellen Reservegeräte- und Flaschen bereitstellen Maskenhygiene AS-Träger Deco organisieren Getränke bereitstellen Flaschen befüllen


Herunterladen ppt "Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg Sachgebiet Ausbildung Atemschutztrupp im Innenangriff LM Joachim Taller."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen