Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wenn Ihr Land und das meinige aufgrund der Lehren zusammen- kommen, die von Christus in der Bergpredigt niedergelegt wurden, werden wir die Probleme bewältigt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wenn Ihr Land und das meinige aufgrund der Lehren zusammen- kommen, die von Christus in der Bergpredigt niedergelegt wurden, werden wir die Probleme bewältigt."—  Präsentation transkript:

1

2 Wenn Ihr Land und das meinige aufgrund der Lehren zusammen- kommen, die von Christus in der Bergpredigt niedergelegt wurden, werden wir die Probleme bewältigt haben, nicht nur die unserer Länder, sondern auch die der ganzen Welt. Mahatma Gandhi ( )

3 Zwischen den Buchdeckeln eines einzigen Buches - der Bibel - sind alle Antworten auf alle Probleme, die uns heute begegnen, wenn wir es denn nur lesen und glauben würden. Ronald Reagan ( )

4 Es ist unmöglich die Welt rechtschaffen zu leiten ohne Gott und die Bibel. George Washington ( )

5 Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhaltend und demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen. Dietrich Bonhoeffer ( )

6 Nirgendwo habe ich kräftigere Worte gefunden als in den Psalmen. Swetlana Stalin (*1926 / Tochter Josef Stalins)

7 Friedrich Nietzsche ( ) Der gute Atheist kennt seine Bibel.

8 Nur noch ein Jahrhundert, dann wird es keine einzige Bibel mehr auf dieser Erde geben. Voltaire ( )

9 Es gibt mehr zuverlässige Hinweise für die Authentizität der Bibel als für jede andere profane Geschichte. Sir Isaac Newton ( )

10 Ich habe nun 28 Jahre seitdem ich Doktor geworden bin die Bibel gelesen und daraus gepredigt, doch bin ich ihrer nicht mächtig, und finde noch aller Tage etwas Neues darin. Martin Luther ( )

11 Von meiner Kindheit an hat mich die Bibel mit Visionen über die Bestimmung der Welt erfüllt... In den Zeiten des Zweifelns haben ihre Größe und ihre hohe dichterische Weisheit mich getröstet. Sie ist für mich wie eine zweite Natur. Marc Chagall ( )

12 In jener Zeit las und studierte ich alle möglichen literarischen Werke; Kosmographie, Geschichte, Chroniken, Philosophie und andere Künste, und unser Herr öffnete mir meinen Sinn unmißverständ- lich für die Tatsache, dass es möglich sein würde von hier zu den Westindischen Inseln zu segeln. Und er erweckte auch in mir den Willen es auszuführen; und mit diesem Feuer kam ich zu Eurer Hoheit. All die, die von meinem Plan hörten verwarfen ihn und spotteten mit lautem Hohn... Wer würde bezweifeln, dass dieses Licht nicht vom Heiligen Geist gekommen sei, das mich tröstete mit Strahlen wunderbarer Klarheit durch die Heilige Schrift. Christoph Columbus ( )

13 Das Neue Testament ist mit Abstand das beste Buch, das die Welt je kannte und kennen wird. Charles Dickens Die Bibel ist mein edelster Schatz, ohne den ich elend wäre. Immanuel Kant Ich bin mit der Bibel aufgewachsen und ich kann und will sie nicht missen. Deshalb sage ich: Es gibt kein wichtigeres Buch - jedenfalls für mich. Johannes Rau

14 Eine gründliche Kenntnis der Bibel ist mehr wert als ein Universitätsstudium. Theodore Roosevelt Niemand ist so hoch gebildet, niemand so ungebildet, dass er auf die Bibel verzichten könnte. Paul Wilhelm von Keppler

15 Die meisten Menschen haben Schwierigkeiten mit den Bibelstellen, die sie nicht verstehen. Ich für meinen Teil muss zugeben, dass mich gerade diejenigen Bibelstellen beunruhigen, die ich verstehe. Mark Twain ( )

16 Mit den Psalmen der Bibel ist es wie mit dem Brot. Über Brot kann man diskutieren, man kann es analysieren, chemisch in seine Bestandteile auflösen..., doch nur dem, der das Brot isst, gibt und stärkt es das Leben. Erich Zenger (*1939)

17 Die beste Bibelübersetzung verdanke ich meiner Mutter. Sie übersetzte die Bibel in das Leben. John Thiessen In der Bibel stehen lauter alte Geschichten, die jeden Tag neu passieren. Peter Hahne Die Heilige Schrift lesen, heißt von Christus Rat holen. Franz von Assisi

18 Man muss Bibel und Zeitung lesen. Man muss die Bibel lesen, damit man die Zeitung versteht. Die Zeitung verwirrt einen, wenn man sie nicht liest auf der Basis dessen, was die Bibel an Menschenbild und an Zukunftsperspektive hat. Wenn man das aus dem Blick verliert, dann wird man, wie der Apostel Paulus sagt, hin und her getrieben vom Winde der Meinungen. Johannes Rau

19 Wie einer liest in der Bibel, so steht in seinem Haus der Giebel. Martin Luther

20 Ihr Christen habt in eurer Obhut ein Dokument mit genug Dynamit in sich, die gesamte Zivilisation in Stücke zu blasen, die Welt auf den Kopf zu stellen, dieser kriegszerrissenen Welt Frieden zu bringen. Aber ihr geht damit so um, als ob es bloß ein Stück guter Literatur sei, sonst weiter nichts. Mahatma Gandhi

21


Herunterladen ppt "Wenn Ihr Land und das meinige aufgrund der Lehren zusammen- kommen, die von Christus in der Bergpredigt niedergelegt wurden, werden wir die Probleme bewältigt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen