Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den 16. 11. 2008 um 10.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den 16. 11. 2008 um 10."—  Präsentation transkript:

1 Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den um 10 Uhr Im Anschluss gibt es einen Imbiss, sowie Zeit zum Gespräch ! Kontakt zum Vorbereitungsteam: Martin Eichler Pontestr.21, Görlitz Telefon: Extra: Konzert mit „PAX DEI“ NY SEE Sonnabend, den Uhr in unserer Gemeinde

2 gemeinsame Lieder rotes Liederbuch Glaubenslieder 2 Vergiss es nie Nr. 876 Anker in der Zeit Nr. 610

3 Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den um 10 Uhr Im Anschluss gibt es einen Imbiss, sowie Zeit zum Gespräch ! Kontakt zum Vorbereitungsteam: Martin Eichler Pontestr.21, Görlitz Telefon: Extra: Konzert mit „PAX DEI“ NY SEE Sonnabend, den Uhr in unserer Gemeinde

4 Gemeinsames Lied: rotes Liederbuch Glaubenslieder 2 Jesus in meinem Haus Nr. 658

5 Szene: zu Gast in einer Familie „Hallo Kleine!“

6 „Warum Gottes Kind ?“

7 Johannes Evangelium 1,11-13 Er kam in seine eigene Schöpfung, doch seine Geschöpfe, die Menschen, wiesen ihn ab. Aber alle, die ihn aufnahmen und ihm Glauben schenkten, verlieh er das Recht, Kinder Gottes zu werden. Das werden sie nicht durch natürliche Geburt oder menschliches Wollen und Machen, sondern weil Gott ihnen ein neues Leben gibt.

8

9

10 Matthäus Evangelium 18, 2 Da rief Jesus ein Kind herbei, stellte es in die Mitte und sagte: „Ich versichere euch: Wenn ihr euch nicht ändert und den Kindern gleich werdet, dann könnt ihr in Gottes neue Welt überhaupt nicht hineinkommen.“

11 Markus Evangelium 10,16 Ich versichere euch: „Wer sich Gottes neue Welt nicht schenken lässt wie ein Kind, der wird niemals hineinkommen.“

12 Johannes Evangelium 3, 16 Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben.

13 gemeinsames Lied: rotes Liederbuch Glaubenslieder 2 Vater, unser Vater Nr. 637

14 Szene: „Ein Geschenk annehmen, wie ein Kind!“

15 Lied: Du bist mein Gott, mein Vater (127 im Wiedenester)

16 Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den um 10 Uhr Im Anschluss gibt es einen Imbiss, sowie Zeit zum Gespräch ! Kontakt zum Vorbereitungsteam: Martin Eichler Pontestr.21, Görlitz Telefon: Extra: Konzert mit „PAX DEI“ NY SEE Sonnabend, den Uhr in unserer Gemeinde

17 Clip: „Herr hier bin ich!“Herr

18 Angebote Es gibt mehrere Büchertische, gemeinsames Mittagessen Gesprächsmöglichkeit Bleiben Sie da!

19 Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den um 10 Uhr Im Anschluss gibt es einen Imbiss, sowie Zeit zum Gespräch ! Kontakt zum Vorbereitungsteam: Martin Eichler Pontestr.21, Görlitz Telefon: Extra: Konzert mit „PAX DEI“ NY SEE Sonnabend, den Uhr in unserer Gemeinde


Herunterladen ppt "Warum Gottes Kind ? 8. Gästegottesdienst in der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Reichenbach/ OL, Löbauer Straße 9 Sonntag, den 16. 11. 2008 um 10."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen