Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TRAINER KNOW-HOW Was ist es? Wie entwickeln?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TRAINER KNOW-HOW Was ist es? Wie entwickeln?"—  Präsentation transkript:

1 TRAINER KNOW-HOW Was ist es? Wie entwickeln?
Was leistet die Toolbox Web? traintool consult Gesellschaft für Beratungs- und Trainingswerkzeuge mbH  Rosenstr. 66  Taufkirchen  Handelsregister München HRB Geschäftsführer: Dipl.-Soz. Jürgen Lehmann  Bank: Kreissparkasse München/Starnberg BLZ Kto T. +49 (0) 89/  F. +49 (0) 89/  www.traintool.de

2 TOOLBOX WEB Know How Plattform im Internet (Download)
1.385 Tools (Materialien) von 76 Trainern Permanente Weitentwicklung (seit 12 Jahren) Vielfältige Filter, Meta-Infos, Literatur, Kommentare Einzelverkauf, Copyrightlizenz, modulare Versionen

3 DER KNOW-HOW - KUCHEN 1. Fachwissen = Expertise 2. Methodisches Können
3. Berufliche Erfahrungen 4. Geschäftsmodell 5. Netzwerke

4 1. Wurzelwerk der Expertise
THEMEN Change Führung Interkulti Kommunikation Konflikt Management Moderation PM Team Verkauf u.a. Team Change Plattform Konflikt Verkauf Plattform Plattform Breite NLP Kurs Tiefe Trainer Ausbildung Management Vertrieb Studium Psychologie

5 Trainer- persön-lichkeit
2. Methodisches Können Zielsetzung Auftrag Inter-aktivität Lerner- fahrung Teiln. Trainer- persön-lichkeit Texte Handout Hintergrund Ratgeber Checkcard Übung Energizer, Fallbeispiel, Intervention, Outdoor, Planspiel Postkorb; Rollenspiel, Spiel, Übung Meta-Informationen Situation, Zielsetzung, Vorbereitung, Ablauf, Auswertung, Erfahrung, User-Kommentare, Dynamik, Verknüpfung, Video, Autor Analyse Checklisten Fragebögen Tests

6 3. FACETTENAUGE Berufliche Erfahrungen
Berater Fachberater Organisations- entwickler Fach Trainer IT-Berater Methoden Trainer TQM Berater Change Agent Management Trainer Trainer Mediator Therapeut Kommuni-kations Trainer Speaker Moderator Coach Team Entwickler Personal Entwickler Interkulti Projekt Leiter Outdoor Trainer ROLLENSET Manager

7 4. MOSAIK der Geschäftsmodelle
Unter- nehmer Kunde Teilnehmer Eigene Inhalte eigenes Terrain selbständig Manager Standard Seitenein-steiger Kunde Firma angestellt Lizenz Unikat Kooperation Einzel- kämpfer Erwerb Autor traintool RechteLizenz Tausch Kauf User Kunde

8 5. Netzwerke Der Baum als Netzwerk Baum = langes Wachstum Kunden
Teilnehmer Zweige = Austausch: Infos, Erfahrungen, Empfehlungen Freunde Networking Kollegen Früchte = Kooperationen Dienstleister Verwandte Stamm = geben und nehmen Der Baum als Netzwerk Wurzeln = (regionale) Verankerung

9 Netzwerk WEST Teilnehmer Workshop 8./9.4.2011 Immerath
Erste Teilnehmer (Stand ) Tim Sebbage ? Veronika Langguth, 53819, Axel Rachow, 50667, Dr. Erich Behrendt, 45659 Ralf W. Hafner, 66399, Michael Franke, 52477, Christine Biesinger, 60487 Ralf Teichgräber, 51375, Bernardin Erdmann, 76829, Dr. Ekkehard Nau, 54552, Joachim Koch, 50858, Tim Sebbage, 21079, Nicola Hengst-Gohlke 40822, Dr. Sami Ibrahim, Dieter Bensmann, Jürgen Lehmann Jürgen Lehmann Christine Biesinger 60487 Dr. Sami Ibrahim ? Ralf W. Hafner 66399 Als Initiatoren Veronika Langguth53819 Erste Tausch - Beiträge (Stand 16.3.) Vorstellung 3 Tools „Aufgaben-/Werkzeugmatrix“ (Joachim Koch) 3 D Online Tools. Dreidimensionale Aufbereitung von Teamanalysen (Dr Sami Ibrahim) Parcours der Sinne/ Planspiel „Die Reise“ (Dr. Ekkehard Nau) Test des Teamfindungs-Spiel „Teamdivers“ (Jürgen Lehmann) Einsatz von Repertory Grid für 3 D Teamanalyse (Dr. Sami Ibrahim) Vorstellung von zwei Methoden zur Moderation von Netzwerken (Dieter Bensmann) Ausprobieren von „Ag-Kon – Der Markt als Schule“ (Dieter Bensmann) Dr.Ekkehard Nau 54552 Dieter Bensmann ? Joachim Koch 50858 Dr. Erich Behrendt 45659 ? ? Bernardin Erdmann 76829 Axel Rachow 50667 Michael Franke 52477 Nicola Hengst-Gohlke 40822 Ralf Teichgräber 51375 ? Erprobte Kontakte ? ? Bestehende Kontakte ? Neue Kontakte

10 traintool consult Gesellschaft für Beratungs- und Trainingswerkzeuge mbH  Rosenstr. 66  Taufkirchen  Handelsregister München HRB Geschäftsführer: Dipl.-Soz. Jürgen Lehmann  Bank: Kreissparkasse München/Starnberg BLZ Kto T. +49 (0) 89/  F. +49 (0) 89/  www.traintool.de


Herunterladen ppt "TRAINER KNOW-HOW Was ist es? Wie entwickeln?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen