Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Notenlern - Programm von Alexander Voigts (c) 1999.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Notenlern - Programm von Alexander Voigts (c) 1999."—  Präsentation transkript:

1

2 Notenlern - Programm von Alexander Voigts (c) 1999

3 Grundlagen Dies ist der Violinenschlüssel Nach dem Schlüssel kommt das Symbol für den 4/4 Takt und 2 Noten wiederholter Teil Dies war ein einfaches Musikstück mit korrekter Taktstrichschreibweise pentatonische Tonleiter zum Nachspielen, 2.Saite 1. dann 3. Finger. 1. Saite leer, 1, Noten innerhalb des Wiederholungszeichens c d e f g

4 alle meine Entchen c d e f g g a a a a g a a a a g f f f f e e d d d d c g 5 a 6 d 2 e 3 f 4 c 1 tief hoch

5 Notenkurs © by A.Voigts in 1999 Intervalle Sekund, Terz, Quart, Quint, Sext, Sept, Oktav Sekund, Terz, Quart, Quint, Sext, Sept, Oktav C D E F G A H C (C - DUR - Tonleiter ) C D E F G A H C (C - DUR - Tonleiter ) C - DUR - Blues C - DUR - Blues e f fis g gis a b h c cis d es e f fis g gis a b h c cis d es e f fis g gis a b h c cis d dis e Chromatische Tonleiter aller auf der Gitarre vorkommenen Töne

6 c-dur TonleiterGanze, halbe, viertel, achtel, sechzehntel + 1/32 Note Kadenz modulierte c-dur Akkorde Kadenz mit modulierten Akkorden C F G C C C C C C F G C C = Tonika F = Subdominante G = Dominante G - dur TonleiterG - dur - Kadenz A - moll TonleiterA - moll Kadenz F - dur Tonleiter c d e f g a h c g a h c d e fis g G C D G a h c d e f g a Am Dm Em Am f g a b c d e f - Ganze. halbe viertel achtel 1/16 + 1/32 Pause Synkope 1 1/2 Schläge 3 Schläge d e fis g a h cis d a h cis d e fis gis a d - dura-dur e fis gis a h cis dis d fis gis ais h cis dis eis fis e - duefis dur Geh Du alter Esel hole Fische


Herunterladen ppt "Notenlern - Programm von Alexander Voigts (c) 1999."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen