Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgearbeitet von: Kateřina Nováčková Schuljahr: 2013/2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgearbeitet von: Kateřina Nováčková Schuljahr: 2013/2014."—  Präsentation transkript:

1 Ausgearbeitet von: Kateřina Nováčková Schuljahr: 2013/2014

2

3  ein besonders gut erhaltenes Dokument der jüdischen Kultur in Europa  im UNESCO-Verzeichnis  befindet sich auf dem linken Ufer des Flusses Jihlava, unter dem Felsmassiv Hrádek  Häuser nebeneinander gebaut, keine Gärten  erhaltene 123 Häuser, verschiedene Baustile  bedeutende Gebäude: Hintere Synagoge Vordere Synagoge Rabbinat Rathaus

4  vor dem Jahr 1556 Entstehung nicht genau datiert Anfänge mit dem Bau des Klosters im Jahre 1101 verbunden  I. Etappe 1556 – 1618 Jüdische Familien lebten unter Christen ( 6 Familien im Stadtviertel Podklášteří, 2 Familien im Viertel Stařečka)  II. Etappe 1618 – 1654 im Laufe des Dreißigjährigen Kriegs Zuwachs von Juden Gründung des Friedhofs, der Alten Synagoge und der Läden

5  III. Etappe 1654 – 1723 ein großer Zuwachs der jüdischen Bevölkerung Felder und Wiesen an Christen verpachtet Bau der Hinteren Synagoge  IV. Etappe 1723 – 1850 Entstehung von Ghetto im Jahre 1850 form ale Gleichstellung Juden und Christen  nach 1850 Juden verkauften ihre Häuser und zogen um während des 2. Weltkriegs wurde die Judenstadt fast menschenleer – Juden wurden in Konzentrationsläger deportiert nach dem Krieg 10 Judenfamilien zurück Anfang der Renovierung

6

7  Objekt im Judenbesitz seit 1627  der Bau stammt höchstwahrscheinlich aus dem 16. Jahrhundert  das Haus in zwei Teile geteilt  1940 – 1942 Entstehung einer Bäckerei  bis 1958 Bäckerei  1963 Objekt im desolaten Zustand  im Jahre 2003 Anfang der Renovierung, Firma Kapucín s.r.o.

8

9  Grundriss

10  Anbau im Erdgeschoss

11  Gewölbe

12  Dachboden,Hausnummer 97

13  Anfang - Juni 2003  Ende - Dezember 2003  im Kellergeschoss wurden ein Archiv, Büros für Techniker, Sozialeinrichtungen und Lagerräume errichtet  im Erdgeschoss gibt es eine Dienststelle für die Öffentlichkeit, Sozialeinrichtungen, einen Repräsentativsaal und ein Archiv

14

15

16

17


Herunterladen ppt "Ausgearbeitet von: Kateřina Nováčková Schuljahr: 2013/2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen