Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen am Department für Geographie!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen am Department für Geographie!"—  Präsentation transkript:

1 Willkommen am Department für Geographie!
Fakultät für Geowissenschaften, Department für Geographie Einführungsveranstaltung am Willkommen am Department für Geographie! Fr. Dr. Berninghausen, Fr. Weidinger

2 Studiengangskoordination:
Department für Geographie Studiengangskoordination: Dr. Claudia Berninghausen Ruth Weidinger, Dipl.-Geogr. Sprechstunde: Montag Uhr Luisenstr. 37, Zimmer 323

3 Was Sie heute erwartet…
Begrüßung Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiums Organisatorisches zum Studienablauf, Studiengangskoordination Vorstellung der Fachschaft

4 Was Sie heute erwartet…
Begrüßung Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiums Organisatorisches zum Studienablauf, Studiengangskoordination Vorstellung der Fachschaft

5 Fakultät für Geowissenschaften, Department für Geographie
Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiengangs (Modularisiert - Studienbeginn ab WS 2010/11) Lehramtsstudiengänge mit Geographie als Unterrichtsfach: Grundschule oder Mittelschule Realschule Gymnasium

6 B A Department für Geographie - Lageplan
A – Luisenstr. 37: Hörsäle, Seminarräume und CIP-Räume Physische Geographie – Lehrstühle für Geographie und Landschaftsökologie (Prof. Baume, Prof. Küfmann ) Geographie und Geographische Fernerkundung (Prof. Mauser, Prof. Ludwig, Prof. Prasch) Anthropogeographie - Lehr- und Forschungseinheiten für Mensch-Umwelt-Beziehungen (Prof. Binder, Prof. Weichselgartner) für Wirtschaftsgeographie (Prof. Schmude, Prof. Winder) B – Richard-Wagner-Str. 10 (RIWA): Seminarräume RIWA 011, 012, 101, 102, 108, 109, 110 A B

7 Arten von Lehramtsstudiengängen Studiendauer in Semestern
Inhaltsüberblick - Allgemeines Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiengangs: Arten von Lehramtsstudiengängen Studiendauer in Semestern Modularisierung (Module und ECTS-Punkte) Berechnung der Gesamtnote Gliederung und Aufbau des Faches Studienpläne Empfohlene Lehrveranstaltungen im 1. Semester Studienberatung am Department für Geographie

8 Arten von Lehramtsstudiengängen
Lehramt Grundschule: Geographie als Unterrichtsfach Geographie als Didaktikfach („Drittelfach“) Lehramt Mittelschule: Lehramt Realschule: Geographie als Unterrichtsfach (kann mit Deutsch, Englisch, Französisch oder Wirtschaftswissenschaften verbunden werden) Lehramt Gymnasium: Geographie als Unterrichtsfach (kann mit Chemie, Deutsch, Englisch, Physik oder Wirtschaftswissenschaften verbunden werden)

9 LA Grundschule und Mittelschule
Arten von Lehramtsstudiengängen Position des Faches Geographie Unterrichtsfach1 Unterrichtsfach 2 oder Didaktikfach-Verbund Erziehungswissenschaften u.a. LA Grundschule und Mittelschule (Geographie als Unterrichtsfach) Geographie Didaktikfach 1 (GS: z.B. Deutsch) Didaktikfach 2 (GS: z.B. Mathe Didaktikfach 3 (GS: z.B. Kunst) Psychologie, Pädagogik … LA Realschule Deutsch, Englisch, Französisch oder Wirtschaftswissenschaften LA Gymnasium Deutsch, Englisch, Französisch, Physik, Chemie oder Wirtschaftswissenschaften LA Grundschule (Geographie als Didaktikfach) Deutsch, Mathe, Kunst, Musik, Sport und weitere … (LPO I, § 35) Didaktik der Grundschule Didaktikfach 1 Geogra-phie LA Mittelschule Arbeitslehre, Mathematik und weitere … (LPO I, § 37) Didaktiken einer Fächergruppe der Mittelschule

10 Studiendauer gemäß Lehramtsprüfungsordnung I
Studiendauer in Semester Studiendauer gemäß Lehramtsprüfungsordnung I (LPO I von 2008) Mindeststudiendauer (LPO I, Paragraph 22, Abs. 1) Regelstudienzeit (LPO I, Paragraph 20, Abs. 2) Höchststudienzeit (LPO I, Paragraph 31. Abs. 2) Lehrämter an Grundschulen, Mittelschulen und Realschulen 6 Semester 7 Semester 11 Semester Lehrämter an Gymnasien, beruflichen Schulen und Sonderschulen 8 Semester 9 Semester 13 Semester Mindeststudiendauer: Anzahl von Semestern, die für die Zulassung zur ersten Staatsprüfung mindestens absolviert sein muss. Sie um bis zu zwei Semester unterschritten werden, wenn die erforderlichen Leistungen nachgewiesen werden. Regelstudienzeit: Zeit, in der ein Studiengang bei zügigem und intensivem Studium absolvierbar ist (gedacht als Rechtsanspruch für Studenten, falls das Fach während des Studiums von der Universität gestrichen wird) Höchststudienzeit: Staatsprüfung gilt al erstmals abgelegt und nicht bestanden, falls nicht angetreten nach dem 11 bzw. 13 Semester. Eine nicht bestandene Prüfung kann einmal wiederholt werden. Sie muss spätestens zum übernächsten Termin, bei jährlicher Durchführung zum nächsten Termin wiederholt werden (LPO I; §12) Soll-Studienzeit: 8 bzw. 10 Semester (§ 29, Abs. 4) Letztes Staatsexamen nach der „alten“ Prüfungsordnung: Herbst 2016, d.h. für die Studienanfänger vom WS 2009/10 nach dem 14. Semester (SS 2016) , siehe LPO I von 2008, § 123, Abs. (2), Satz 2

11 Modul ECTS-Punkte Was bedeutet Modularisierung?
In jedem Studiengang ist eine bestimmte, definierte Anzahl an Modulen zu absolvieren. Jede erfolgreich erbrachte Leistung wird mit einer vorher festgelegten Anzahl an ECTS-Punkten honoriert. Modul Verbund von thematisch und zeitlich aufeinander abgestimmten Lehrveranstaltungen (z.B. Vorlesung, Übung, Seminar, Exkursion, Geländearbeit). Diese beinhalten mindestens eine integrierte Prüfungsleistung. ECTS-Punkte ECTS = European Credit Transfer System 1 ECTS = 30 h „Workload“ Für die Anmeldung zum Staatsexamen ist eine bestimmte Anzahl an ECTS-Punkten erforderlich. Modul: Diese vermitteln gemeinsames Lernziel und mindestens eine integrierte Prüfungsleistung beinhalten 1 ECTS entspricht einem „Workload“ von 30 h für Präsenzzeit bei Veranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeit, Zeitaufwand für einmalige Arbeiten und Prüfungsvorbereitung. Jede erfolgreich erbrachte Leistung wird mit einer vorher festgelegten Anzahl an ECTS-Punkten (ECTS = European Credit Transfer System; 1 ECTS = 30 h „Workload“/ In der LPO I als LP = Leistungspunkte bezeichnet) honoriert, die im Laufe des Studiums addiert werden. Für jeden Teilbereich eines Studiengangs ist eine bestimmte Anzahl an Leistungspunkten zu erwerben.

12 nachzuweisende ECTS-Punkte LA Grundschule und Mittelschule
Studienumfang in ECTS-Punkten gemäß der Studienordnung der LMU München Aus dem Fach Geographie nachzuweisende ECTS-Punkte Wahlweise aus dem Fach Geographie oder anderen Fächern nachzuweisende ECTS-Punkte Aus anderen Fachbereichen nachzuweisen Gesamt-studien-volumen Fachwissenschaft Fachdidaktik Freier Bereich Schriftl. Hausarb. LA Grundschule und Mittelschule (Geographie als Unterrichtsfach) 72 12 - 129 213 54 6 LA Realschule 107 60 LA Gymnasium 105 12* 150 273 93 LA Grundschule (Geographie als Didaktikfach) 189 LA Mittelschule 21 180 LA Grundschule bzw. Mittelschule müssen die Punkte aus dem freien Bereich in ihrem Unterrichtsfach einbringen. Wird also Geographie als Unterrichtsfach gewählt, so sind die Punkte aus dem freien Bereich verpflichtend im Fach Geographie einzubringen. * Am Department für Geographie nur in der Fachwissenschaft möglich

13 Berechnung der Gesamtnote in der modularisierten Lehramtsausbildung
Den Abschluss des Studiums bildet jedoch weiterhin das 1. Staatsexamen. Es geht allerdings nur zu 60% in die Endnote ein, während 40% aus den benoteten Leistungen der Universitätsmodule stammen. 1 ECTS entspricht einem „Workload“ von 30 h für Präsenzzeit bei Veranstaltungen, Vor- und Nachbereitungszeit, Zeitaufwand für einmalige Arbeiten und Prüfungsvorbereitung. Quelle: MZL der LMU München

14 Aufbau und Gliederung des Faches Geographie
Weitere Themenbereiche im Lehramtsstudium Geographie Methoden der Geographie Exkursionen und Geländepraktika Geographie-didaktik Geographie Allgemeine Physiogeographie Anthropogeographie Regionale Geographie (Europa/Außereuropa) GIS = Geographische Informationssysteme Kartographie Statistik Fernerkundung nur LA GY ! Klimatologie Hydrologie Geomorphologie Wirtschaftsgeographie Bevölkerungsgeographie Siedlungsgeographie Unterrichtsmethoden Exkursionsdidaktik

15 Studienpläne

16 Studienpläne

17 Studienplan – Übersichten

18 Studienplan – 1. Semesterbezogene Übersicht

19 Studienplan – 2. Prüfungsformen und Bewertungsarten der Module

20 Studienplan – 3. Liste der einzelnen Lehrveranstaltungen = Anlage 2
Beispiel: Anlage 2 für LA Realschulen – 1. und 2. Semester

21 Studienplan – 3. Liste der einzelnen Lehrveranstaltungen = Anlage 2
Beispiel: Anlage 2 für LA Gymnasium – 1. und 2. Semester

22 Studienplan – 4. Modulaufteilung nach fachlichen Teilgebieten
Inhaltliche Struktur (Themenbereiche - Kerncurriculum - Profilbereich) P1

23 Veranstaltungen für das 1. Semester SWS
Lehrveranstaltungen im 1. Semester: (Grund-, Haupt- und Realschule, Gymnasium) Veranstaltungen für das 1. Semester Veran-staltungs-art SWS Einführung in die Anthropogeographie, Vorlesung, Do Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1, M 118, Beginn: , Ende: , Klausurtermin: wird noch bekannt gegeben Ringvorlesung: Schmude/Binder/Winder/Popp V 2 Mehrere Übungen, Anmeldung online bis (23.00 Uhr)! Ü Einführung in die Physische Geographie, Vorlesung, Do 8-10 Uhr c.t., Geschw.-Scholl-Pl. 1 (B), B 101, Beginn: , Ende: , Prasch angepasst 23

24 Studienberatung Lehramtsstudium allgemein (LMU)
Fragen zu Studiengängen, Studienplatz- bzw. Studienfachwechsel, Fragen zur Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation: Studien-Informations-Service (SIS): Tel Fragen zum Lehramtsstudium: Münchener Zentrum Für Lehrerbildung: Tel oder -3788 Fragen zu Schulpraktika: Praktikumsamt für Grund-, Haupt- und Förderschulen an der LMU Praktikumsamt (MB Realschulen - Oberbayern West) Praktikumsamt (MB Gymnasien - Oberbayern West) Lehramt Geographie (Department für Geographie) Allgemeines, Studienpläne (Modul-Semester-Übersicht), Modulbeschreibungen, weiterführende Links (Studienordnung, LPO I): Telefonnr. aktualisiert

25 Fachstudienberatung Lehramt Geographie:
Studienberatung für Geographie Fachstudienberatung Lehramt Geographie: Semesteranrechnungsbescheid, Anerkennung von Studienleistung inhaltliche und zeitliche Studienplanung Dr. Franz Kestler, Luisenstr. 37, Zi. 303, Tel. 089/ , Allgemeine Studienberatung Geographie (Studiengangskoordination): Anmeldeverfahren zu Lehrveranstaltungen und Klausuren Aktuelles und künftiges Lehrveranstaltungsangebot Dr. Claudia Berninghausen & Dipl.-Geogr. Ruth Weidinger, Luisenstr. 37, Zi. 323, Tel. 089/ ,

26 Was Sie heute erwartet…
Begrüßung Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiums Organisatorisches zum Studienablauf, Studiengangskoordination Vorstellung der Fachschaft

27 Studiengangskoordination - Organisatorisches zum Studienablauf:
Wir stellen uns vor Angebot von Lehrveranstaltungen (LSF) Kurs- und Klausuranmeldung (Homepage Geographie) Informationsaustausch Zugang zu Computerräumen (CIP) Vorstellung Mitarbeiter in der Studien- und Prüfungsverwaltung 27

28 Department für Geographie
Studiengangskoordination: Dr. Claudia Berninghausen Ruth Weidinger, Dipl.-Geogr. Sprechstunde: Montag Uhr Luisenstr. 37, Zimmer 323

29 Department für Geographie
Kontaktstelle Prüfungsamt: Sebastian Horst M.A. Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch 10.30h bis 12.00h Montag bis Mittwoch 13.30h bis 15.30h Donnerstag 13.30h bis 15.00h Freitag geschlossen Luisenstr. 37, Zimmer 323A

30 Department für Geographie
Fachstudienberatung: Wirtschaftsgeographie und Tourismus: Dr. Robert Leiner Anthropogeographie: Dr. Gitta Klassen Physische Geographie: Prof. Dr. Carola Küfmann

31 Department für Geographie
Beratung zu Auslandsstudium und -praktika: Dr. Phillip Namberger, Anthropogeographie Dr. Peter Hasdenteufel, Physische Geographie

32 Department für Geographie
Angebot an Lehrveranstaltungen: Vorlesungsverzeichnis - LSF

33 Department für Geographie

34 Department für Geographie
Übungen finden an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Zeiten statt

35 Department für Geographie
Lehrveranstaltungen finden: Achtung: Anmeldung erfolgt im Kurs- und Klausuranmeldesystem auf der Geographie-Homepage !

36 Department für Geographie
Kurs- und Klausuranmeldesystem:

37 Department für Geographie
Neuregistrierung/Anmeldung für Kurse/Seminare/Exkursionen und Klausuren:

38 Department für Geographie
Lehrveranstaltungen im 1. Semester LA GY/RS/HS/GS VL: keine Anwesenheitspflicht Ü: Anwesenheitspflicht Achtung: Die Übungen beginnen nach der VL!

39 Department für Geographie
Platzvergabe: Immer 1. und 2. Priorität angeben Umverteilungen bei ungleich belegten Kursen Semesterhöhe in Bezug auf die Regelstudienzeit Bei gleicher Semesterzahl entscheidet das Los Bei Versäumnis: keinen Anspruch auf einen Kursplatz

40 Department für Geographie
Veröffentlichung der Teilnehmerlisten: Teilnehmerlisten sind voraussichtlich ab Dienstag, online

41 Department für Geographie
Kurswechsel, Kurstausch oder Absage: Absage: an Koordination  Nachrücker wird informiert Kurswechsel: nur in begründeten Ausnahmefällen möglich! Kurstausch: mit Tauschpartner am ehesten möglich Bitte beachten: Kurstausch oder Kurswechsel verursacht viel Arbeit für Dozenten und Koordination

42 Department für Geographie
Informationen auf der Homepage z.B. Wichtige Informationen

43 Organisatorisches zum Studienablauf: Anmeldung/LOGIN für die CIP-Räume der Fakultät für Geowissenschaften Die am LMU-PORTAL (https://login.portal.uni-muenchen.de/login/loginapp/login.html) verwendete -Adresse wird als Kennung mit dem zugehörigen Passwort eingegeben. Dazu muss die „Erstanmeldung“ mit der Ihnen mitgeteilten CAMPUS-Kennung durchgeführt werden: Als LOGIN gilt die Campuskennung der LMU

44 Diese Kennung muss dann für die PC-Nutzung freigeschaltet werden (https://www.lrz.de/wir/kennung/studserver/pc-kennung/). Hierbei wird das Passwort beibehalten. Die kürzere, 7-stellige Kennung kann dann auch verwendet werden.

45 Überschneidung im Lehramt an Gymnasien Geographie mit Wirtschaftswissenschaften
Leider gibt es auf Grund der Planungen im Fach Wirtschaftswissenschaften im ersten Semester eine Überschneidung (Donnerstag Vormittag). Unter folgendem Link finden Sie Informationen, welche Kurse Sie stattdessen innerhalb der Wirtschaftswissenschaften belegen können (= alternativer Studienplan). Bei weiteren Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner der BWL, Herrn Marvin Fleischmannn. Als LOGIN gilt die Campuskennungung der LMU 45

46 Was Sie heute erwartet…
Begrüßung Allgemeines zum Studium des Faches Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiums Organisatorisches zum Studienablauf, Studiengangskoordination Vorstellung der Fachschaft

47 … Fachschaft Geographie!
Ein herzliches Willkommen auch von der … … Fachschaft Geographie! Wir vertreten die Studentenschaft am Department für Geographie.

48 Wir würden euch gerne den Campus zeigen:
Department für Geographie - Fachschaft Wir würden euch gerne den Campus zeigen: Treffpunkt: Wann? Am Dienstag, den um 12:00 Uhr Wo? Schellingstraße 3, vor Raum S001 Special: Schnappt euch jetzt einen Gutschein und holt euch am eine coole Ersti-Tüte! Darin enthalten: USB-Stick, topographische Karte, geogr. Wörterbuch, …

49 +++ Campus-Führung +++ Kneipentour +++ Geoparty +++ Ersti-Hütte +++
Department für Geographie - Fachschaft Infos zu allen Ersti-Events findet ihr unter: +++ Campus-Führung +++ Kneipentour +++ Geoparty +++ Ersti-Hütte +++

50 Department für Geographie
… mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Geographiestudium … 50

51 Department für Geographie
Studiengangskoordination Sprechstunde (ohne Voranmeldung): Montag Uhr Telefon:


Herunterladen ppt "Willkommen am Department für Geographie!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen