Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Bericht Landesleitung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Bericht Landesleitung."—  Präsentation transkript:

1 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Bericht Landesleitung

2 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Bericht Friedemann Berner

3 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 nIm Zuge der Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes nehmen die Kreisjugendämter Kontakt mit Trägern der freien Jugendhilfe auf, um Vereinbarungen zu schließen (u.a. Regelung zur Vorlage eines erw. Führungszeugnis). nUm hierzu Anhaltspunkte zu geben, wurden im EJW dazu nun Empfehlungen erarbeitet. Diese sollen auch für Kirchengemeinden gelten. nDownload der Empfehlung in kl. nützlicher Anhänge: nAnsprechperson im EJW: Martin Burger Bundeskinderschutzgesetz Empfehlungen des EJW für die Bezirks- und Ortsebene

4 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 n buch + musik entstand aus der vielfältigen Publikationstätigkeit im EJW: Bündelung verlagsrelevanter Tätigkeiten und Sicherstellung rechtlicher Vorgaben. n Rechtliche Struktur: Verlag gehört dem Verein zur Förderung des EJW, der die Arbeit des EJW u.a. durch Finanzierung einer Sportreferenten-Stelle unterstützt. n Enge Verbindung zu den Jugendreferentinnen und Jugendreferenten in Württemberg: damit wir gute Praxishilfen in der Evangelischen Jugendarbeit haben. buch + musik Unser Verlag für Praxishilfen im Bereich der Jugendarbeit

5 Programmstrategie buch+musik Praxis ab Herbst 2015 buch+musik: Fachverlag für die christliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitenden in Gemeinde und Verband. Claudia Siebert, Programmleitung

6 Verlagsbereiche Dachmarke: buch+musik Buchhandlung:buch+musik Verlag: buch+musik mit Programmbereich: PRAXISalle Titel mit Ideen, Wissen, ausgearbeitetem Material für Mitarbeitende BLECHalle Titel mit Noten und Tönen für Bläser CHORalle Titel mit Noten und Tönen für Chöre INSPIRATIONalle Karten und Objekte, die im Alltag und Glauben inspirieren, begleiten, bereichern

7 Zielgruppe PRAXIS Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und jungen Menschen sowie in der Gemeindearbeit - in ihrer Rolle als Förderer von Kindern und jungen Menschen für deren Leben und Glauben. Ehrenamtlich Mitarbeitende (aller Alters- und Erfahrungsstufen) Hauptamtlich Mitarbeitende (Referenten, Diakone, Pfarrer, Prediger usw.) Lehrer und Erzieher (bedingt je nach Titel)

8 Altersgruppe PRAXIS Wir decken die Arbeit mit Klein- und Vorschulkindern (0-7 Jahre) Kindern (8-12 Jahre) Teens und Jugendlichen (13-18 Jahre) Jungen Erwachsenen (18+ Jahre) ab. Daneben ist auch die Gemeindearbeit als Ganzes im Blick.

9 Programm PRAXIS Pro Jahr sollen Titel erscheinen: Frühjahr (März) 4-5 Herbst (September) 6-7 Etwa 50 % der Titel erscheinen für die Arbeit mit Kindern und etwa 50 % für die Arbeit mit Teens / Jugendlichen / Jungen Erwachsenen. Arbeitsmaterial, Stundenentwürfe, Andachten, Basiswissen, Fachwissen, Freizeitmaterial, Begleitmaterial usw.

10 Rahmenbedingungen Die Inhalte sind praxiserprobt – aus der Praxis für die Praxis. werden von Leuten geschrieben, die diese Arbeit (regelmäßig) praktisch tun. sind (sehr) praxisrelevant für die Kinder- und Jugendarbeit. laden zum Glauben ein und predigen nicht von Gericht und Gesetzmäßigkeit. entsprechen dem Mainstream, sind gendergerecht und tolerant. erreichen einen relevanten Absatz (durch Zielgruppe, Brisanz...). sind komplett ausgearbeitet und ausformuliert. umfassen alles Material, das benötigt wird (in welcher Form auch immer). enthalten bei Konzepten immer auch Praxisbeispiele. werden Schritt für Schritt dargestellt, damit sie für alle umsetzbar sind. beinhalten relevante Hintergrundinformationen, theologischen Erklärungen. erhalten eine übersichtliche, lesefreundliche sowie zeitgemäße Gestaltung.

11 E-Book Alle (Buch)Neuheiten aus dem Bereich buch+musik PRAXIS erscheinen ab Herbst 2014 parallel als E- Book. Einige relevante Bestandstitel sind bis Ende 2014 ebenfalls nachträglich als E-Book erschienen. Verfügbar als EPUB im eigenen Shop sowie über sämtliche gängigen Onlineshops, auch für Amazon, Tolino usw.

12 Impulsgeber gesucht! Um all das tun zu können, brauchen wir Sie und euch als Praktikerinnen und Praktiker vor Ort am Puls der Gemeindearbeit: durch Mitarbeit als Autorin, Autor durch Impulse und Hinweise: Welche Themen sind dran? Wo fehlt Material oder wo fehlen Themen? Wer hat geeignetes Material? Wo gibt es weitere kreative Menschen mit Herz für Praxismaterial?

13 Kontakt Martina Mühleisen Bereiche: Musikalien, Karten, Objekte Claudia Siebert Bereiche: Praxismaterial

14 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015

15 Bericht Gottfried Heinzmann

16 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Jugendarbeit als Schwerpunkt auf der Landessynode am 13. und 14. März Delegiertenversammlung am 9. Mai Kirchentag Stuttgart 4.Reformationsjubiläum 2017 – Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg Agenda

17 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Freitag , – Uhr: Referat von Prof. Dr. Friedrich Schweitzer: „Landschaften statt Inseln“ – Konsequenzen aus der Studie „Jugend zählt“ für den Auftrag der Kirche Kurzreferate aus den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Kindergottesdienst, musikalische Arbeit 1. Jugendarbeit als Schwerpunkt auf der Landessynode am 13. und 14. März Teilnahme möglich

18 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Freitag , – Uhr: 26 Thementische: Mitglieder der Landessynode im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Andacht: mit „Lagerfeuer“, Liedern und Zeugnissen 1. Jugendarbeit als Schwerpunkt auf der Landessynode am 13. und 14. März Keine Teilnahme

19 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Samstag , 8.30 – Uhr: 26 Thementische: Mitglieder der Landessynode im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Andacht: mit „Lagerfeuer“, Liedern und Zeugnissen 1. Jugendarbeit als Schwerpunkt auf der Landessynode am 13. und 14. März Keine Teilnahme

20 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 n 9. Mai 2015, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr auf dem Befo n„Jugend zählt“ Ergebnisse, Herausforderungen und Perspektiven aus der Statistik 2013 für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg nArbeitsgruppen zu Gruppenarbeit, Migration, Inklusion, Freizeiten, Schulbezogene Jugendarbeit, Ehrenamt, Veränderungsprozesse nDV 2016: 4. Juni Delegiertenversammlung

21 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Deutscher Evangelischer Kirchentag 2015 in Stuttgart Zentrum Jugend 3. Kirchentag Stuttgart Informationen zum Zentrum Jugend

22 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Der Ort 2.Die Veranstaltungen im Zentrum Jugend 3.Wo sonst noch was geht 4.Highlights 5.Programmzelt sucht Mitwirkende 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - Agenda

23 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Der Ort für Jugendliche: Spaß haben, Leute treffen, glauben, feiern, nachdenken, diskutieren, mitmachen, chillen, ausprobieren und erleben. …in der multimedialen Jugendkirche in der SCHARRena …auf großen Freiflächen im NeckarPark beim Stadion …mit Themen, die junge Menschen etwas angehen. 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - der Ort

24 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Mercedes- Benz-Museum Freiflächen SpOrt Scharrena Porschearena Schleyer-Halle Carl-Benz-Center Mercedesstraße Wasen 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - der Ort

25 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 innovative Gottesdienste spannende Podien und Vorträge vertiefende Workshops sportliche und spaßige Mitmachaktionen vielseitige Verpflegung vieles weitere mehr 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - die Veranstaltung

26 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März x klug? Erfahrungen teilen klüger werden - CVJM-Landesverband Württemberg, Stuttgart "TimeLapse" – dein Leben gerafft? - Ev. Jugend Stuttgart Bis zur Endlichkeit und noch viel weiter – Ev. Jugend Stuttgart StadtBeweger Jugendgottesdienst - Jugendgottesdienst (JuGo) Stuttgart AHOJ Jugendgottesdienst einfach prickelnd - AHOJ-Jugendgottesdienst-Team, Esslingen/Neckar Ein Gottesdienst zum Hirnen – Jugendkirche ekkle Bad Urach 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - Gottesdienste

27 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Was ist Sache? Jugendliche fragen Prominente – EJW-Freiwilligendienst Glauben (lernen) in der Erlebnispädagogik – Erlebnispädagogik EJW / CVJM Hochschule, Kassel Sie sucht sie – er sucht ihn – wen sucht die Kirche? Homosexualität und Kirche - VCP Gemeinde – in der Nachbarschaft oder auf Facebook? - VCP SportForum: Entdecke, was dich bewegt! – Eichenkreuzsport, EJW Dein Kick - Hirndoping zwischen Party und Prüfung – PTZ, Ev. Landeskirche Syrische Flüchtlinge – ein Schulprojekt im Elend – Vielfaltskultur, EJW 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Podien und Vorträge

28 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Frei-will-ich – Freiwilliges Soziales Jahr u. Bundesfreiwilligendienst – EJW-Freiwilligendienst Liest du mich? Gott zum Nachlesen – EJW-Freiwilligendienst Können wir reden? Seelsorge in der Jugendarbeit - Ev. Jugend Stuttgart Prävention? Ich setze selbst Grenzen! - Ev. Landeskirche in Württemberg Prävention Kinderrechte in der Kindergruppe – Ev. Landeskirche in Württemberg Prävention achtsam auf Kinderund Jugendfreizeiten - Ev. Landeskirche in Württemberg / EJW Together Wise! Interkulturelles Bibelteilen - Vielfaltskultur / EJW-Weltdienst Face to Faith: Talk with International Guests – EJW-Weltdienst Fremde unter uns – Chance oder Last? – Vielfaltskultur, EJW 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Workshops I

29 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 KeepCool – ein Planspiel zum Klimawandel - VCP It's a Crime to Bore a Kid with the Gospel - Young Life, EJW Das ist (nichts) für mich – Jugendliche über Kirche - Ev. Jugendpfarramt Esslingen/Neckar Dann könnte Jugendarbeit was für mich sein - Ev. Jugendpfarramt Esslingen/Neckar Vom Stückwerk zum Vollkommenen – kreativ Bibellesen - Ev. Jugend Stuttgart Wie kommt es, dass du glaubst? - Ev. Jugend Stuttgart Knallbunt wie Jugendliche heute ticken – Vielfaltskultur, EJW Style Manufaktur – Ich bin schön! – proteens, EJW 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Workshops II

30 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Move it! Sport und Spiel im Neckarpark! – EK Sport, EJW Die Spielwiese der Jugendarbeit – EJW-Freiwilligendienst mit EJW Backnang & Schorndorf War das klug? Kooperative Mitmachaktionen - Ev. Jugendwerk Brackenheim Kreativ, aktiv, relaxed – Ev. Jugend Stuttgart Open Öhrle hör zu, mach mit! - Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) Reformationsgarten – Informationen und Aktionen - Ev. Jugendwerk Heilbronn Erlebnisreiche Führung im Reformationsgarten - Ev. Jugendwerk Heilbronn Leben entsteht und vergeht ein Dominostein-Bild bauen – EJW-Freiwilligendienste 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Mitmachaktionen I

31 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Klettern ohne Grenzen - ein Kletterkurs und freies Klettern – Ev. Jugend Stuttgart Kapellen-Wand-Kunst – Mitmalaktion – Ev. Jugend Stuttgart Dem Himmel so nah – Abseilaktion vom Kirchturm - Ev. Jugend Stuttgart Es geht darum Menschen Gutes zu tun – StadtBeweger, Stuttgart FotoBox: Zeig dich klug! - Ev. Jugendwerk Bezirk Göppingen Blechgebläse hören staunen ausprobieren - Ev. Jugend Reutlingen Gemeinsam Glaube bauen - praktisch! - Eine Kirche entsteht – sei dabei! – EJW-Weltdienst German-Games goes Kirchentag (german-games.info) - Jungenarbeit, EJW The Challenge! Wir bewegen dich! – EK Sport, EJW 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Mitmachaktionen II

32 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Café Klug und Günstig Satt werden für wenig Geld - Ev. Jugend Stuttgart Café SichtBar Lounge und Kultur - Ev. Jugend Stuttgart Zebra-Oase: chillen – klettern – tanzen – Café - Ev. Jugend Stuttgart Programmcafé Crépes, Kaffee und mehr – EJW-Freiwilligendienste Leckereien rund um die Mango - Ev. Bezirksjugendwerk Böblingen Pizzastand - Ev. Jugendwerk Gaildorf Zeltcafé Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder – VCP Spritzige Schorlen vom Land Getränkewagen - Ev. Jugend auf dem Lande im EJW CrépesStand - Käptn Wrapmasters Pannkoeken und Poffertjes Kombüse, CVJM Göppingen Deine Frage - Schülercafé: ankommen - ausruhen – auftanken – Schülerarbeit EJW mit aej 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend - Verpflegungsangebote

33 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Raum der Stille - Ev. Missionsschule, Weissach/Tal; Werk- und Personalbereich des EJW Kulturentisch – Begegnung der Kulturen – Ev. Jugend Stuttgart; EJW-Weltdienst Film – Gespräch – Musik – mit Bernd Umbreit – Schülerarbeit, EJW Young Life Club Der Beste Abend deines Lebens –Young Life, EJW Die KirchentagsKopfhörerparty - Ev. Jugend Stuttgart Von langen Bärten und Flausen im Kopf - Poetry Slam des CVJM-Jugendkulturcafés Göppingen Begegnungen: Jung trifft alt damit wir klug werden - Ev. Jugendwerk Künzelsau und Öhringen Gott begegnen und anbeten (Gebetskonzert) - SoulDevotion Music Jugendarbeit: Informationen und Praktisches – EJW ChurchNight Reformation feiern - ChurchNight, EJW Begegnen - bilden - teilen: Weltdienst aktiv – EJW-Weltdienst 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Vieles weitere mehr

34 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Abend der Begegnung (viele Beteiligte aus Orten / Bezirken) Songtalent (Wagenhallen) Popmessias (Porschearena) Impulse zu Fresh X (Zentrum Gemeinde, Zuffenhausen) Posaunenarbeit in der Halle der Kirchenmusik (Neckarpark) Atelierkirche im Rahmen des regionalen Kulturprogramms (Brenzkirche/Killesberg) 3. Kirchentag Stuttgart Wo sonst noch was geht

35 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Taizé-Gottesdienst Gesänge, Gebete, Stille, Ankommen Sie sucht sie - er sucht ihn - wen sucht die Kirche? Homosexualität und Kirche Kulturentisch - Begegnung der Kulturen Begegnen - Auseinandersetzen – Verstehen Von langen Bärten und Flausen im Kopf Poetry Slam 3. Kirchentag Stuttgart Highlights im Zentrum Jugend - Donnerstag

36 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Improvisationstheater pur! Mit den Sonntagsschülern Wenn´s sein muss, laut! Konzert mit Konkret "Time-Lapse" - dein Leben gerafft? Jugendgottesdienst mit Action und Worship Rangelhalle (inkl. Box-Workshop) Ein Angebot nur für Jungs 3. Kirchentag Stuttgart Highlights im Zentrum Jugend - Freitag

37 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Dein Kick Hirndoping zwischen Party und Prüfung Als Gott es knallen ließ... Faszination Kosmos. Faszination Genesis. Play Luther Musikalisches Theaterstück Die Kirchentags-Kopfhörerparty Erhalte deinen Kopfhörer, wähle deinen DJ und feiere die beste Party auf dem Kirchentag 3. Kirchentag Stuttgart Highlights im Zentrum Jugend - Samstag

38 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Folge uns auf … Facebook - DEKTZentrumJugend Twitter – ZentrumJugend 3. Kirchentag Stuttgart Zentrum Jugend – Kommen und dabei sein!

39 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Für das Programmzelt Zentrum Jugend beim Kirchentag suchen ehemalige FSJler und BFDler des EJW Mitwirkende für das Bühnenprogramm. Z.B.: Tanzgruppen – Theatergruppen - Ten Sing Auftritte – o.ä. Wer Lust zu einem Auftritt hat bis bei Programmkoordinatorin Anja Wilhelm oder Klaus Stoll melden. 3. Kirchentag Stuttgart Programmzelt Zentrum Jugend sucht Mitwirkende

40 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Reformationsjubiläum 2017 Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg Zeitraum: Juni – September 2017 Bis zu 1500 Teilnehmer gleichzeitig in „Dorfverbänden“ Campground nördlich von Wittenberg 10 Konfi-Campwochen von Mittwoch bis Sonntag Programmodule zu Religion, Kultur, Sport, Bildung, Medien, Politik : VCP-Bundeslager mit 6000 TN, zusätzliches Campgelände; weitere Verbandslager z.B. CVJM in Planung

41 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Reformationsjubiläum 2017 Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg Veranstaltungsgelände Konfi- und Jugendcamps Luther- garten Jugendcamp Konficamp

42 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Reformationsjubiläum 2017 Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg Kalender für die Einteilung der Campwochen

43 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Reformationsjubiläum 2017 Konfi- und Jugendcamp in Wittenberg Kommunikation in Württemberg: In Wittenberg gibt es kein rein württ. Konfi-Camp in einem festgelegten Zeitfenster => Die bestehenden Konfi-Camps in den Bezirken sollen auch 2017 stattfinden. Für Gemeinden, die bisher an keinem Konfi-Camp teilnehmen, könnte das Konfi-Camp in Wittenberg interessant sein. => Die JugendreferentInnen sollten auskunftsfähig sein, wenn Pfarrämter anfragen.

44 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015

45 Bericht Jürgen Kehrberger

46 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Impulstag für eine geistlich frische Jugendarbeit 21. März 2015 Weissach im Tal

47 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Freiwilligendienst im EJW Jahrgang 2015/2016 über 100 Einsatzstellen 1/3 der Stellen bereits besetzt 1/3 läuft die Bewerbung 4 Seminargruppen

48 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Programmzelt Zentrum Jugend beim Kirchentag sucht Mittwirkende Für Programmzelt Zentrum Jugend beim Kirchentag suchen ehemalige FSJler und BFDler des EJW Mitwirkende für das Bühnenprogramm. Z.B.: Tanzgruppen – Theatergruppen - Ten Sing Auftritte – o.ä. Wer Lust zu einem Auftritt hat bis bei Programmkoordinatorin Anja Wilhelm oder Klaus Stoll melden.

49 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Arbeitsbereich Vielfaltskultur

50 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 n„Geh` hin und mach` dein Ding!“ nNeue Videoclips: nInspiration, Impulse, n stöbern und nentdecken Lust auf Andere: Schaufenster

51 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Neue Arbeitshilfe

52 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 ndie vitale Online-Plattform für JuGos und mehr, der Fachausschuss „Jugendgottesdienste“ im EJW und „Fit Fürs Feiern“ bieten erstmalig 6 JuGo-Teams aus Württemberg Besuch und Beratung an. nIn der 1. Jahreshälfte JuGo-Check: für 6 Teams kostenfrei zum Start in 2015

53 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Konfi-Camp Vernetzungstreffen am

54 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Jahre Jungschar Die Presse berichtet: Fernsehen und Zeitungen

55 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Jahre Jungschar Geburtstagsfeiern in Ditzingen und Stuttgart

56 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März Jahre Jungschar Arbeitshilfe von prokids Die kostenlose Arbeitshilfe „100 Jahre Jungschar- 100 Ideen“

57 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Fortbildungsangebot: Pädagogik der Vielfalts-Kultur! Sascha Nowara gibt Einblicke zum Thema Vielfalt und Diversity. Hilfreicher Impulse für die Ausbildung und Sensibilisierung unserer SMPler. Donnerstag, den 23. April von 10:00 – 16:00 Uhr Alle Infos unter

58 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Theologische Fortbildungstage Februar 2016 Christliches Zeugnis in einer multireligösen Welt Den Islam entdecken – von der Bibel her Antworten geben können. Interreligiöse Jugendarbeit - Jungen Muslimen begegnen

59 Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015

60

61

62

63

64

65


Herunterladen ppt "Forum der Jugendreferentinnen und Jugendreferenten2. März 2015 Bericht Landesleitung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen