Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zur Live-Präsentation des Projekts „Hand in Hand für die Umwelt“ der Klasse 10e von der Willy-Brandt-Gesamtschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zur Live-Präsentation des Projekts „Hand in Hand für die Umwelt“ der Klasse 10e von der Willy-Brandt-Gesamtschule."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zur Live-Präsentation des Projekts „Hand in Hand für die Umwelt“ der Klasse 10e von der Willy-Brandt-Gesamtschule

2 Ablauf der Live-Präsentation Kurze Einführung Vorträge der Projektgruppen: 1. Projektgruppe „Umweltbildung für Kinder“ 2. Projektgruppe „Unsere Schule für den Umweltschutz“ 3. Projektgruppe „Betriebsbesichtigung“ 4. Projektgruppe „Umwelt-Rap“ Fazit und Ausblick

3 Das wollen wir erreichen: Umweltbildung auch anderen vermitteln Unsere Schule noch umweltfreundlicher gestalten Kooperationen mit außerschulischen Partnern anstreben und von ihnen lernen Kreativ und produktiv an den Themen „Erneuerbare Energien“ und „Nachhaltige Entwicklung“ arbeiten

4 Hände hoch für „Hand in Hand für die Umwelt“ Die Klasse 10e

5 Projektgruppe: Umweltbildung für Kinder

6 Wo? - Kindergarten in Kerpen - Kindergarten in Frechen - Kinderbetreuung auf dem Sommerfest der WBG

7 Was? Informationen über Energien Spielerisch lernen Basteln, malen Plakate gestalten Mülltrennung ``Bootsrennen´´ Windräder bauen

8 Wieso? Wir vermitteln auf einfache und kindliche Weise: Mülltrennung  Wozu trennen wir Müll? Wie funktioniert Recycling? Bötchen basteln und Bootsrennen  Informationen über Wasserenergien Windräder bauen  Was ist Windenergie? Wie funktioniert ein Windkraftwerk?

9 Unser Konzept Kennenlernen  Projektvorstellung  Plakate gestalten  Mülltrennung kennenlernen  Windenergie  Boote bauen  Das Bootsrennen  Windräder basteln  Erklärung „Erneuerbare Energien“ und „Umweltschutz“

10 Projektgruppe „Unsere Schule für den Umweltschutz“ Was wir gemacht haben: Inspektion der Schule (Was muss sich in puncto Umweltschutz ändern?) Fragebögen zum Thema „Erneuerbare Energien und Umweltschutz“ erstellt Umfragen innerhalb der Schule gestartet

11 Der Fragebogen Dies waren die Fragen des Fragebogens

12 Der Fragebogen

13

14

15

16

17 Die Exkursion der Klasse 10e zum Kooperationspartner „Pirig Solarenergie“ in Erftstadt

18 Die Betriebsführung Der Geschäftsführer Herr Pirig erklärt uns die verschiedenen Solarzellentypen Wir erkunden das „Plusenergiehaus“

19 Das Haus ist mit Photovoltaik verkleidet Vom „Hauscomputer“ kann alles zentral gesteuert werden Wir diskutierten mit Herrn Pirig über Erneuerbare Energien

20 Ein Beruf mit Zukunft – so sieht es bei „Pirig Solarenergie“ hinter den Kulissen aus Herr Pirig stellt sich unseren Fragen in einem Interview

21 Projektgruppe „Umwelt-Rap“

22 Fazit und Ausblick Wir wollen aktiv etwas an unserer Schule verändern Weiterhin auf die Umwelt achten Unser Umweltbewusstsein wurde gestärkt Wir haben unseren Wissenshorizont erweitert Weiterhin arbeiten wir „Hand in Hand“ für die Umwelt!

23 Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir unsere Projekthomepage:

24

25 VIELEN DANK FÜR IHRE/ EURE AUFMERKSAMKEIT


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zur Live-Präsentation des Projekts „Hand in Hand für die Umwelt“ der Klasse 10e von der Willy-Brandt-Gesamtschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen