Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices | Smartphones & Tablets im Unternehmen Referent Eugen Neufeld.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices | Smartphones & Tablets im Unternehmen Referent Eugen Neufeld."—  Präsentation transkript:

1 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices | Smartphones & Tablets im Unternehmen Referent Eugen Neufeld

2 Folie 2 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Inhalt Mobile Security Smartphones & Tablets in Unternehmen Mobile Device Security Anforderung Mobile Device Security Lösungsansätze

3 Folie 3 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Mobile -Flotte in Unternehmen RIM Blackberry

4 Folie 4 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Analysten: Canalys 100 Mio. verkaufte Smartphones Q Weltweit

5 Folie 5 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Zahl der privaten Smartphones in Unternehmen steigt Aufhebung der Grenzen (Geschäftlich und Privat) erhöht den Komplexitätsgrad und das Sicherheitsrisiko 28% der Unternehmen hatten einen Sicherheitseinbruch, durch nicht gesicherte private mobile Geräte erlitten. (2009) Analysten: Vanson Bourne, 2010

6 Folie 6 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Mehr als 65% der Fortune 500 Unternehmen sind dabei das iPad einzuführen oder benutzen es schon Unzählige Unternehmensapplikationen (Webex, SAP, iWork, Citrix, uvm.) Deutscher Bundestag: –Jeder zweite Abgeordnete hat ein iPad –„Es erleichtert uns die Arbeit, weil wir uns schneller informieren können, s sofort beantworten können“ (Dieter Wiefelspütz, SPD) Tablets in Unternehmen

7 Folie 7 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Analysten: Forrester werden ⅓ der US Online-User einen Tablet besitzen

8 Folie 8 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Mobile Geräte im Unternehmen – heute iPhone Samsung Jack i637 Pre Windows Symbian Palm Android Moto Cliq Apple Nokia E71x RIM Blackberry

9 Folie 9 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Mobile Geräte im Unternehmen – und morgen iPhone Samsung Jack i637 Pre Windows Symbian Palm Android Moto Cliq Apple Nokia E71x RIM Blackberry iPod Touch Pixie HTC Ozone Sprint HTC Snap HTC Touch Pro2 Nokia E75 HTC Hero Samsung Galaxy HTC G1/G2

10 Folie 10 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen …und es werden täglich mehr! iPhone Samsung Jack i637 Pre Windows Symbian Palm Android Moto Cliq Apple Nokia E71x RIM Blackberry iPod Touch Pixie HTC Ozone Sprint HTC Snap HTC Touch Pro2 Nokia E75 HTC Hero Samsung Galaxy HTC G1/G2 iPad

11 Folie 11 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Inhalt Mobile Security Smartphones im Unternehmen Mobile Device Security Anforderung Mobile Device Security Lösungsansätze

12 Folie 12 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Mobile Device Security Gründe für den Einsatz von Smartphones Smartphones und Tablets aus Unternehmenssicht: s, Kontakte, Termine & Dokumente immer und überall im Zugriff! Keine Unterscheidung zwischen vertraulichen und öffentlichen Daten: Alle Daten werden mit den Mobile Devices synchronisiert! Fazit: Mobile Devices teilen sich mit dem Notebook die gleichen Sicherheitsanforderungen!

13 Folie 13 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Lookout - app genome project Gefährlicher Zugriff von Apps auf vertrauliche Daten

14 Folie 14 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Android – Der SMS Trojaner Eigentlich wollten Sie nur einen tollen Movie Player...

15 Folie 15 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Android - Baseball Superstars 2010 Eigentlich wollten Sie nur Baseball spielen…

16 Folie 16 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Android – Baseball Superstars 2010 = Geinimi Trojan (GPS- und SMS Spionage + Backdoor) In Wirklichkeit hinterlassen Sie einem Wildfremden, ein vollständiges Bewegungsprofil und Zugang zu Ihrem Smartphone…

17 Folie 17 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Spam-SMS Denial-of-Service-Angriffe Netzinfrastruktur stören Nutzer bekommt nichts mit Google - Android Sicherheitsforscherin Georgia Weidman hat ein Botnetz für die Hosentasche entwickelt  Apps sind nicht auf den Store beschränkt und somit unkontrollierbar

18 Folie 18 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen 11/2009: Erster Wurm (Ikee) – Rick Astley 03/2010 Pwn2Own 2010 (CanSecWest-Konferenz): Hack in 20 Minuten - Auslesen des iPhones über manipulierte Webseiten 05/2010: Auslesen eines verschlüsselten iPhones 3GS über USB mit Ubuntu 06/2010 iOS 4 schließt 65 Sicherheitslücken 08/2010: Zugriff mittels manipulierter PDF auf das System (Jailbreak) 11/2010 iOS schließt 40 Sicherheitslücken Apple iOS Sicherheitslücken (Auszüge)

19 Folie 19 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Schwachstelle im Browser Jailbreak durch Aufruf einer Webseite Gefahr: Unbekannte Software wird installiert Zukunft: Webseiten die Schadcode installieren iPhone – Jailbreak durch Besuch einer Webseite

20 Folie 20 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Datenverschlüsselung Seit iPhone 3GS: durchgehende Datenverschlüsselung des Flashspeichers  via Jailbreak, sind über die USB-Schnittstelle Flashinhalte im Klartext sieht standardmäßig keinerlei Verschlüsselung vor  Nur durch Zusatzsoftware iOS Android

21 Folie 21 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Inhalt Mobile Security Smartphones im Unternehmen Mobile Device Security Anforderung Mobile Device Security Lösungsansätze

22 Folie 22 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Anforderungen: Mobile Device Security Authentifizierung Device Wipe (Remote oder Lokal) Applikationssteuerung Echtzeit-Überwachung Datenverschlüsselung Over the Air (OTA) Deployment Remote Help und Self Service

23 Folie 23 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Anforderungen: Mobile Device Security Schnittstellenkontrolle Hersteller und OS unabhängig Asset Management User Profile

24 Folie 24 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Inhalt Mobile Security Smartphones im Unternehmen Mobile Device Security Anforderung Mobile Device Security Lösungsansätze

25 Folie 25 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Lösungsansätze –Strikte Einhaltung der Sicherheits-Richtlinien –Beschränkung auf unterstützte Systeme –Verzicht auf andere mobile Systeme (Smartphones & Tablets) –Secure Application Delivery –Kernfunktionen + Kalender + Kontakte  BlackBerry! #1 Restriktiv #2 Alternativ

26 Folie 26 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen  Problem: –Grundverschiedene Betriebssysteme –Ständig wechselnde Geräte –Unterschiedliche Definition von „Sicherheit“ –Zum Teil eigene „Lösungen“ Lösungsansätze #3: Akzeptanz des Risikos

27 Folie 27 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen MobileIron Trustdigital Cloudsync Credant GuardianEdge Check Point Microsoft Good Technology Anbieter von Mobile Security Lösungen

28 Folie 28 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Good for Enterprise

29 Folie 29 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Good for Enterprise

30 Folie 30 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Sicherheit & Wipe Erzwingt Passworteingabe bei Applikationsstart Remote Wipe löscht alle - und ausschließlich - Geschäftsdaten.

31 Folie 31 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Verwaltung der Anhänge Verbleiben im Cache des gesicherten Containers Ältere Anhänge werden durch neuere ersetzt Anhänge geblockt durch die IT Policy. Anhänge geblockt über die Dateigröße. Anhänge geblockt durch den Dateinamen Anhang Manager Good Mobile Control Attachments Policy

32 Folie 32 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Good Mobile Control

33 Folie 33 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Zentrale Verwaltung für gesicherte mobile Geräte Plattformübergreifender Support für iOS, Android, Palm webOS, Windows Mobile und Symbian Keine Desktop Software erforderlich Integration mit Portalen und Prozessen Good Mobile Control Administration Web-basierte Konsole API

34 Folie 34 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Good for Enterprise

35 Folie 35 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Authentifizierung Device Wipe (Remote oder Lokal) Applikationssteuerung Echtzeit Überwachung Datenverschlüsselung Over the Air (OTA) Deployment Remote Help und Self Service Anforderungen: Mobile Device Security - Good for Enterprise

36 Folie 36 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Schnittstellenkontrolle Hersteller und OS unabhängig Asset Management User Profile Anforderungen: Mobile Device Security - Good for Enterprise

37 Folie 37 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen iPhone, iPad, Android, Windows Mobile & Co. haben sich etabliert Administrativer Aufwand steigt um ein Vielfaches ohne zusätzliche Software Eingebaute Sicherheitsfeatures sind nicht mit denen von BlackBerry zu vergleichen Geräte können ohne Zusatzsoftware nicht sicher betrieben werden Good Technology bietet aus unserer Sicht mit Good for Enterprise eine Lösung Zusammenfassung

38 Folie 38 © 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices – Smartphones & Tablets im Unternehmen Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "© 2011 | magellan netzwerke GmbH Mobile Devices | Smartphones & Tablets im Unternehmen Referent Eugen Neufeld."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen