Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.sommer-informatik.de 1 Capitol Inventar die Software für ein effizientes und strukturiertes Management Ihrer Anlagegüter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.sommer-informatik.de 1 Capitol Inventar die Software für ein effizientes und strukturiertes Management Ihrer Anlagegüter."—  Präsentation transkript:

1 1 Capitol Inventar die Software für ein effizientes und strukturiertes Management Ihrer Anlagegüter

2 2 Allgemein Das Programm bündelt alle möglichen Prozesse des Inventarmanagements und liefert Ihnen eine Lösung mit der Sie via Knopfdruck auf alle gewünschten Informationen zugreifen können. Sparen Sie Ihre wertvolle Arbeitszeit und lassen Sie das Programm wiederkehrende Abläufe, wie beispielsweise die Abschreibung Ihrer Inventargüter oder das Terminmanagement für Wartungen und Reparaturen, automatisch für Sie erledigen. Features:  Intuitiv bedienbar  Integriertes Datenbanksystem  Automatische Abschreibungsfunktion  Alle Details auf einem Blick (Garantie, Wert, Mitarbeiter, Wartung, uvm.)  Integriertes FIBU Modul  Automatisiertes Terminmanagement  und vieles mehr

3 Inventar wurde zugeordnet Zuordnungen zu Mitarbeiter, Person, Einheit oder Raum Inventar einlagern Neuer Vorgang Inventare anlegen 3 Struktur Neues System anlegen Inventar wurde eingelagert Raum wählen Gültig ab wählen Inventar ausgeben Inventar wurde ausgesondert / verschrottet Wert & Zeitwert Inventar aussondern / verschrotten

4 4 Login 1.Öffnen Sie das Programm 2.Klicken Sie auf den Login-Button 3. Geben Sie Ihren Benutzername und das Kennwort ein. 4. Bestätigen Sie mit OK

5 5 Assistent – Objekt anlegen Wird das System zum ersten Mal aufgerufen öffnet sich der Assistent zur Unterstützung bei der Eingabe Ihrer Daten.

6 6 Assistent – Objekt anlegen 1. Eingabe der Objektbezeichnung 2. Auswahl der Objektart. Ist die gewünschte Objektart nicht vorhanden, kann diese mit ausreichender Berechtigung manuell angelegt werden 3. Hier können Sie dem jeweiligem Objekt ein Bild zuordnen

7 7 Assistent – Eigentümer anlegen Legen Sie einen neuen Eigentümer an. 2.Es öffnet sich das Modul Person 3.Geben Sie hier alle wichtigen Daten zum Eigentümer an. 4.Definieren Sie die Person als Eigentümer 5.Speichern Sie Ihre Eingabe 1

8 8 Assistent – Objekt anlegen Bestätigen Sie die Eingabe des Objekts mit „OK“.

9 9 Assistent – Einheit anlegen Der Assistent führt Sie weiter zur Eingabe der Einheit. Es öffnet sich die Eingabemaske zur Einheit

10 10 Assistent – Einheit anlegen 1. Geben Sie die Bezeichnung Ihrer Einheit an. 2. Wählen Sie eine Einheitenart. Ist die gewünschte Einheitenart nicht vorhanden kann diese mit ausreichender Berechtigung manuell angelegt werden. 3. Geben Sie die Fläche der Einheit an. 4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „OK“

11 11 Inventar anlegen Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Ordner „Stammdaten“. Wählen Sie anschließend das Modul „Inventar“.

12 12 Inventar anlegen – Eigenschaftsvorlage bearbeiten 1. Auf den Neu-Button Klicken 2. Bezeichnung eingeben 3. Eigenschaftsvorlagen bearbeiten 4. Neuen Typ hinzufügen 5. Neue Eigenschaften zum Typ hinzufügen 6. Bezeichnung der Eigenschaft eingeben und mit OK bestätigen

13 13 Inventar anlegen – Typ wählen 1. Bestätigen Sie mit OK 2. Wählen Sie über den orangen Pfeil den Typ des Inventars aus. 1 2

14 14 Inventar anlegen – Hersteller wählen 1. Typ und Eigenschaften wurden dem Inventar zugeordnet 2. Geben Sie weitere Informationen zum Inventar an 3. Legen Sie den Hersteller an 2 3 1

15 15 Inventar anlegen – Hersteller anlegen 1. Füllen Sie die Felder der Beschreibung entsprechend aus 2. Speichern Sie abschließend Ihre Angaben 3. Der Hersteller wurde dem Inventar zugeordnet 2 1 3

16 16 Inventar anlegen – Dateneingabe 1. Hinterlegen Sie die Kontaktdaten des Kundendienstes 2. Um für das Inventargut einen neuen Kundendienst anzulegen, klicken Sie bitte auf den Neu-Button 1 2

17 17 Inventar anlegen – Dateneingabe 1. Hier können Sie die Höhe, Breite, Tiefe, das Gewicht sowie die Menge hinterlegen 2. Bestimmen Sie den Regelfall für die Wartung des Inventarguts 3. Speichern Sie Ihre Eingabe 4. Wählen Sie in dem daraufhin erscheinendem Fenster ob, für den Kundendienst automatisch Termine angelegt werden sollen

18 18 Inventar anlegen – Bild hinzufügen 1. Wählen Sie die Funktion „Bild laden“ 2. Wählen Sie das gewünschte Bild aus und bestätigen Sie anschließend mit Öffnen 1 2

19 19 Inventar anlegen – Garantie 1. Bestimmen Sie den Garantiebeginn 2. Setzen der Garantiedauer in Monaten 3. Klicken Sie abschließend auf den Speichern Button 1 2 Beim Abspeichern des Inventars wird der Termin des Garantieendes automatisch im Terminmodul hinterlegt.

20 20 Inventar anlegen – Inventar einlagern 1. Bestimmen Sie den Garantiebeginn 2. Wählen Sie hier die Art des Vorganges aus 3. Einlagerungsraum auswählen 1 2 3

21 21 Inventar anlegen – Beispiel Rechner

22 22 Inventar – Person zuordnen 1. Geben Sie die Inventarinformationen an 2. Verknüpfen Sie eine Person über den orangen Pfeil 3. Wählen Sie die gewünschte Person aus und bestätigen Sie abschließend mit OK 1 3 2

23 23 Neues System – aus vorhanden Inventaren Klicken Sie auf den Button „neues System anlegen“ 2. Fühlen Sie die Felder entsprechend der Beschreibung aus. 3. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit dem OK Button 3

24 24 Neues System – aus vorhanden Inventaren Klicken Sie auf das Pluszeichen neben dem Systemnamen, um sich alle in dem System befindlichen Inventargüter anzeigen lassen.

25 25 Neues System – aus neuen Inventaren 1. Legen Sie ein neues Inventar mit allen benötigen Angaben an. 2. Wechseln Sie auf den Reiter „Komponenten“. 3. Fügen Sie eine neue Komponente ein

26 26 Neues System – aus neuen Inventaren 1. Geben Sie die Angaben zu der neuen Komponente an 2. Bestätigen Sie mit OK 3. Speichern Sie das neue System ab 1 2 3

27 27 Neuer Vorgang – Ausgabe 1. Wählen Sie das gewünschte Inventargut aus 2. Klicken Sie auf den Button „Neuer Vorgang“ 3. Wählen Sie die Art des Vorgangs aus 1 3 2

28 28 Neuer Vorgang – Ausgabe mit einem Mitarbeiter verknüpfen 1. Klicken Sie auf den orangen Pfeil 2. Bestimmen Sie die Suchkriterien des gewünschten Mitarbeiters 3. Markieren Sie den gewünschten Mitarbeiter 4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK

29 29 Neuer Vorgang – Ausgabe mit einem Mitarbeiter verknüpfen 1. Die Daten des ausgewählten Mitarbeiters wurden übernommen 2. Bestätigen Sie abschließend mit OK 2 1

30 30 Neuer Vorgang - Ausgabeprotokoll 1. Wählen Sie das gewünschte Inventar 2. Klicken Sie auf Drucken 3. Wählen Sie „Inventare nach Vorgang“ 1 3 2

31 31 Neuer Vorgang - Ausgabeprotokoll Anschließend erscheint die Vorschau des Ausdrucks.

32 32 Neuer Vorgang - Inventarübersicht

33 33 Neuer Vorgang – Aussondern / Verschrotten 1. Legen Sie eine neuen Vorgang an 2. Setzte Sie das Gültigkeitsdatum 3. Wählen Sie den Vorgang aus 4. Bestätigen Sie anschließend mit OK

34 34 Neuer Vorgang – Inventarübersicht

35 35 Verbindlichkeiten Wählen Sie das gewünscht Inventar und wechsel Sie anschließend auf „Verbindlichkeiten“. Um eine neue Verbindlichkeit anzulegen, klicken Sie auf den Neu-Button

36 36 Verbindlichkeiten 1. Hinterlegen Sie die Angaben zur Rechnung in die dafür ausgewiesenen Felder 2. Legen Sie die entsprechende Zuordnung fest und fügen Sie den Betrag ein 3. Bestimmen Sie den Vorsteuerbetrag sowie das Skontodatum 3 1 2

37 37 Verbindlichkeiten 1. Wechseln Sie auf den Reiter „Originalrechnung“ 2. Klicken Sie auf „Dokument laden“ 3. Wählen Sie die gewünschte Originalrechnung 4. Bestätigen Sie mit „Öffnen“ 5. Speichern Sie abschließend Ihre Verbindlichkeit ab

38 38 Verbindlichkeiten

39 39 Komponenten tauschen Wählen Sie das gewünschte Inventar und klicken Sie anschließend auf den Button „Komponenten tauschen“.

40 40 Komponenten tauschen Wählen Sie das gewünschte Inventar und klicken Sie anschließend auf den Button „Komponenten tauschen“.

41 41 Komponenten tauschen 1. Wählen Sie das gewünschte Inventar aus 2. Verschieben Sie das Inventar mittels der grünen Pfeile 3. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit dem OK Button 1 3 2

42 42 Auswertungen - Stammblatt 1. Wählen Sie das gewünschte Inventar aus 2. Klicken Sie auf drucken 3. wählen Sie „Stammblatt“ aus 4. Legen Sie die Druckoptionen fest und klicken Sie auf OK

43 43 Auswertungen - Stammblatt 1. Wählen Sie das gewünschte Inventar aus 2. Klicken Sie auf drucken 3. wählen Sie „Stammblatt“ aus 4. Legen Sie die Druckoptionen fest und klicken Sie auf OK

44 44 Auswertungen - Stammblatt Das Inventarstammblatt wurde erstellt.

45 45 Auswertungen – Inventare nach Objekten, Einheit und Raum 1. Klicken Sie auf drucken 2. wählen Sie „Inventare nach Objekten, Einheiten und Raum“ aus 2 1

46 46 Auswertungen – Inventare nach Typ 1. Klicken Sie auf drucken 2. wählen Sie „Inventare nach Typ“ aus 2 1

47 47 Auswertungen – Inventare nach Bezeichnung 1. Klicken Sie auf drucken 2. wählen Sie „Inventare nach Bezeichnung“ aus 2 1

48 48 Auswertungen – Inventare nach Vorgang 1. Klicken Sie auf drucken 2. wählen Sie „Inventare nach Vorgang“ aus 2 1

49 49 Glossar System Übergeordnetes Inventar, bei dem Inventare als Komponenten hinzugefügt werden Neuer Vorgang Möglichkeit ein Inventar an einen Mitarbeiter auszugeben, das Inventar in einem Raum einzulagern oder um ein Inventar auszusondern / zu verschrotten. Komponente Inventar, welches einen System untergeordnet ist Inventar Ohne Zuordnung zu einem System, und selbst kein System Zuordnung Ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung Datenbank Ist ein System zur elektronischen Datenverwaltung

50 50 Impressum Sommer Informatik GmbH Sepp-Heindl-Str Rosenheim Telefon: Fax:


Herunterladen ppt "Www.sommer-informatik.de 1 Capitol Inventar die Software für ein effizientes und strukturiertes Management Ihrer Anlagegüter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen