Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LATEIN Die geschichtlichen Aspekte im Fach Latein

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LATEIN Die geschichtlichen Aspekte im Fach Latein"—  Präsentation transkript:

1 LATEIN Die geschichtlichen Aspekte im Fach Latein

2 Aus wie viel Geschichte besteht der Lateinunterricht?  Zu fast jeder Lektion des Unterrichtsbuches gibt es einen Teil mit geschichtlichen Informationen  Diese gehen vom Bau eines typischen römischen Hauses bis zur Politik  Das erlernte Wissen wird auch in der Klausur abgefragt

3 Bis wohin gelangten die Römer? 

4 Städte und Provinzen Städte in Germania  Augusta Vindelicorum (Augsburg)  Colonia Claudia Ara Agrippinensium (Köln)  Mogontiacum (Mainz)  Regina Castra (Regensburg)  Viele dieser Städte sind aus römischen Militärlagern entstanden burg_Rekonstruktionsversuch.jpg&filetimestamp= Provinzen  Sardinia, Hispania, Macedonia (Landschaften im Norden Griechlands)  Africa ( heutiges Tunesien)  Gallia Narbonensis (Südfrankreich)  Asia (Westteil der heutigen Türkei)  Germania superior, Germania inferior, Raetia, Noricum (Teile Deutschlands)

5

6 Gutes und Schlechtes an der römischen Besetzung GUTES  Baukunst  Fortschritte in der Medizin  Verbesserte Lebensweise der Germanen  Kultur SCHLECHTES  Gesetze und Regeln der Römer  Keine Religionsfreiheit  Provinzen waren Steuerpflichtig  Sklaverei  i-Cicero.jpg&filetimestamp=

7 Die Geschichte des Römischen Reiches lässt sich grob in vier Phasen gliedern:  Römische Königszeit: 753 v. Chr. bis 509 v. Chr. Römische Königszeit753 v. Chr.509 v. Chr.  Römische Republik: 509 v. Chr. bis 27 v. Chr. (Untergang der Republik infolge der Bürgerkriege ab 133 v. Chr.) Römische Republik27 v. Chr. Bürgerkriege133 v. Chr.  Römische Kaiserzeit: 27 v. Chr. bis in die Zeit der Reichskrise des 3. Jahrhunderts Römische KaiserzeitReichskrise des 3. Jahrhunderts  Spätantike: ab 284/285 bis ins 6./7. Jahrhundert. In dieser Zeit erfolgte die Völkerwanderung (375 bis 568) und Teilung des Reiches (395) sowie der Untergang des Römischen Reiches (476/480) im Westen und der Übergang zum Byzantinischen Reich im Osten (frühes 7. Jahrhundert). Spätantike VölkerwanderungTeilung des Reiches (395)Untergang des Römischen ReichesByzantinischen Reich


Herunterladen ppt "LATEIN Die geschichtlichen Aspekte im Fach Latein"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen