Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 1 Planübung Anleitung zum Erstellen einer Planübung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 1 Planübung Anleitung zum Erstellen einer Planübung."—  Präsentation transkript:

1

2 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 1 Planübung Anleitung zum Erstellen einer Planübung mit Powerpoint Ing. Reinhard Amann Schulleiter Landesfeuerwehrschule Vorarlberg Anleitung für Planübungserstellung.ppt

3 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 2 Planübung Grundsätzlich zuerst überlegen: Das Übungsziel Ein geeignetes Objekt für das Übungsziel, eine geeignete Schadenslage für das Übungsziel und eine realistische, eigene Lage wählen Optimal mögliche Taktik überlegen Bilder anfertigen (Foto, Scan oder Zeichnung) Präsentation erstellen Erkundungsfolien erstellen Folien mit interaktiven Schaltflächen versehen Bilder ggf. bearbeiten Bilder (Rauch, Feuer usw.) Probelauf Anpassungen vornehmen

4 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 3 Präsentation erstellen In der Musterpräsentation Übungsziel, eigene Lage, allgemeine Lage, Karte und Anfahrt anpassen

5 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 4 Erkundung In der Hauptfolie Erkundung wird In der Menüleiste ein Miniaturbild eingefügt, dass die Anfahrtsrichtung auf 06 Uhr liegt Darüber werden die mittels Rechtecken Flächen ohne Füllung und ohne Rahmen gelegt,. Die Hauptfolie Erkundung wird entsprechen der Anzahl der Aktionsflächen kopiert und die einzelnen Folien entsprechend angepasst z.B. Erkundung Stiegenhaus oder Erkundung01 betiteln. Nun werden die Aktionsflächen mit den Folien (z.B. Erkundung Stiegenhaus) verlinkt. Nun die Miniaturansicht der Hauptfolie mit den Aktionsflächen markieren und in die einzelnen Erkundungsfolien an die selbe Stelle wie in der Hauptfolie kopieren.

6 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 5 Weitere Aktionsflächen einfügen In der Menüleiste In der Arbeitsfläche Die den Pfeilen eingehängten Links sollen einheitliche Auswirkungen haben Zurück zum Menüpunkt Eine Folie zurück Eine Folie weiter Gehe links Gehe rechts Gehe vorwärts

7 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 6 Darstellung der Lage Zur kenntlich Machung der Lage Flammen, Rauch usw. in die Bilder einfügen. Dazu einfach mit den Zeichenwerkzeugen von Power-Point arbeiten oder Cliparts einfügen oder aus dieser Folie heraus kopieren

8 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 7 Befragungen Auf der Folie können Antworten auf zu erwartende Fragen akustisch hinterlegt werden. ( Diese können durch Power-Point-Animation visuell oder akustisch eingespielt werden

9 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 8 Planübung

10 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 9 Planübung

11 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 10 Planübung Brand Mozartstraße 21 am Feuerwehr Hohenems

12 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 11 Übungsziel Festigen taktischer Grundsätze Erkunden der Lage Beurteilung Befehlsgebung Lageführung Übermitteln von Nachrichten

13 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 12 Eigene Lage 1. Löschzug Alarmierung f3 2. Löschzug Alarmierung f4 Sonderfahrzeuge m B Nachbarliche Löschhilfe: Altach, Götzis, Dornbirn, Lustenau

14 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 13 Eigene Lage 1 FW GötzisFW AltachFW Dornbirn FW Lustenau

15 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 14 Allgemeine Lage Piepsermeldung: f3 r2 hohenems mozartstraße 21 oberer Stock brennt – vogewosi-siedlung Ort: 2 km Anfahrt Zeit: 15:58 Uhr Wetter: Sommer, Sonnenschein, 25°C

16 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 15 Karte FEUERWEHR Gerätehaus Mozartstraße

17 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 16 Karte-Detail

18 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 17 Anfahrt

19 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 18 Objektinformation Kaiser-Franz-Josef-Strasse Kaiser-Josef-Strasse Baumgartenstr. Mozartstrasse

20 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 19 Lageplan

21 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 20 Garagengeschoss

22 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 21 Anfahrt 1

23 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 22 Anfahrt m vor Brandobjekt Abzweigung Theodor-Körner- Straße – Baumgartenstraße

24 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 23 Anfahrt 3

25 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 24 Anfahrt 5 Bist du fertig mit der Erkundung fertig?

26 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 25 Erkundung Wähle mit der Maus deine Standorte in der Miniaturdarstellung Bist du fertig mit der Erkundung fertig?

27 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 26 Erkundung 02

28 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 27 Erkundung 03

29 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 28 Erkundung 04

30 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 29 Erkundung 06

31 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 30 Erkundung 07

32 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 31 Erkundung 09

33 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 32 Erkundung 10

34 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 33 Erkundung 12

35 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 34 Erkundung HE

36 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 35 Befragung Deine erste Frage an diesen jungen Mann ist? Antwort des Mannes

37 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 36 Antwort Nein, es sind keine Personen mehr im Gebäude

38 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 37 Gefahren Bist du fertig? Markiere die erkannten Gefahren

39 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 38 Befehlsgebung Formuliere deine Befehle!

40 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 39 Befehl des Einsatzleiters Lage - Schadenslage - Eigene Lage Eigene Absicht bzw. erhaltener Auftrag Auftrag an die Einheiten Ort der Einsatzleitung (Befehlsstelle) Verbindung (Nur wenn erforderlich) Versorgung (Nur wenn erforderlich) wiederholen „ durchführen“

41 ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 40 Befehl des Gruppenkommandanten Entwicklungsbefehl -- Lage (Brandobjekt) -- Gruppe … -- Standort des Verteilers -- Wasserentnahme -- Angriffsmittel (soweit bekannt) -- Schutzmaßnahmen (soweit bekannt) „Zum Angriff fertig“ Angriffsbefehl -- Lage (wenn erforderlich) -- Trupp -- Mittel -- Ziel -- Weg -- Wasserentnahme (nur bei TLF) -- Schutzmaßnahmen (soweit bekannt) „Vor“


Herunterladen ppt "ÜBUNGSZIEL KARTE ANFAHRT ERKUNDUNG EIGENE LAGE ALLG. LAGE HOME BEFRAGUNG GEFAHREN Ing. Reinhard Amann 1 Planübung Anleitung zum Erstellen einer Planübung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen