Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Medienkompetenz für Schüler/innen Eine Hilfestellung der Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz Diese Präsentation steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Medienkompetenz für Schüler/innen Eine Hilfestellung der Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz Diese Präsentation steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe."—  Präsentation transkript:

1 Medienkompetenz für Schüler/innen Eine Hilfestellung der Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz Diese Präsentation steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

2 Medienkunde: Welche Medien kennt ihr?

3 Medienkunde Auditive VisuelleAudiovisuelle

4 Liebstes Fernsehprogramm 2013 stevepetmonkey (pd), (Stand: )http://www.openclipart.org/detail/90871

5 Liebstes Fernsehprogramm* 2013

6 Wer macht Medien?

7

8 Wer beeinflusst Meinungen und Themen?

9 Duales Rundfunksystem Deutschland Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk Seit Gesetzlicher Auftrag: „Grundversorgung“ - Gebot der Staatsferne und Unabhängigkeit - Finanzierung durch Gebührengelder (GEZ) - Sender: ARD, ZDF, Dritte Programme, 3Sat, Phoenix, Kinderkanal, ARTE, Deutschlandradio, Deutsche Welle, SR1, Unser Ding, etc. Privater Rundfunk Seit Kommerziell (finanziert durch Werbung) - Aufsichtsbehörde: Landesmedienanstalten - Sender: RTL, Sat.1, ProSieben, Kabel1, VOX, N-TV, Radio Salü, BigFM, etc.

10 Interaktive Medien – Wer bestimmt im Internet?

11 Wofür nutzt ihr das Internet am häufigsten? Zur Informationssuche, zur Unterhaltung, oder zur Kommunikation?

12 Inhaltliche Verteilung der Nutzung 2013 (Alle Angaben in Prozent) Quelle: JIM 2013 – Basis: Internet-Nutzer, n = Mädchen: Jungen: GESAMT:

13 Welche Medien nutzt ihr wofür?  Internet > Kommunikation  Handy/Smartphone> Unterhaltung  Fernsehen> Entspannung  Radio> Information  mp3  Zeitungen, Zeitschriften  …

14 Medienfunktionen Selbst- darstellung Realitäts- flucht Stimmungs- ausgleich Welche Funktionen erfüllen Medien?

15 Welche Medien gestaltet ihr selbst? (Stand: )

16 Worauf ist dabei zu achten? (Stand: )  Wie mach ich das? (Technik)  Was gebe ich von mir und anderen preis? (Recht)  Was sage ich damit aus? (Gestaltung)

17 Welchem Medium würdet ihr am ehesten vertrauen? Fernsehen, Internet, Radio oder Zeitung?

18 Medientipps  Achte darauf, woher die Information kommt!  Erst lesen, dann denken, dann klicken!  Nutze Medien bewusst!

19 Noch Fragen? Kontakt: Landesmedienanstalt Saarland Landesinstitut für Pädagogik und Medien Diese Präsentation steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.


Herunterladen ppt "Medienkompetenz für Schüler/innen Eine Hilfestellung der Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz Diese Präsentation steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen