Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prüfung auf Serialisierbarkeit (3) Aufbau des Serialisierbarkeitsgraphen für Beispiel-Schedule: T1 T2 T3 Schreibzugriff durch T2 Schreibzugriff durch T3.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prüfung auf Serialisierbarkeit (3) Aufbau des Serialisierbarkeitsgraphen für Beispiel-Schedule: T1 T2 T3 Schreibzugriff durch T2 Schreibzugriff durch T3."—  Präsentation transkript:

1 Prüfung auf Serialisierbarkeit (3) Aufbau des Serialisierbarkeitsgraphen für Beispiel-Schedule: T1 T2 T3 Schreibzugriff durch T2 Schreibzugriff durch T3 Lesezugriff durch T2 Lesezugriff durch T3 Legende: Schreibzugriff durch T1 Lesezugriff durch T1 Zeit Daten- elemente a b c d e f g h i

2 Prüfung auf Serialisierbarkeit (4) Frühere Schedules: S1: r 1 (B) r 2 (B) r 2 (T) w 2 (T) w 2 (B) c 2 r 1 (T) c 1  S2: r 2 (B) r 2 (T) r 1 (B) r 1 (T) w 2 (T) w 2 (B) c 2 c 1  S3: r 2 (B) r 2 (T) w 2 (T) r 1 (B) r 1 (T) w 2 (B) c 2 c 1  S4: r 2 (B) r 2 (T) w 2 (T) w 2 (B) r 1 (B) r 1 (T) a 2 c 1 nur T1 in CP! S5: r 3 (T) w 3 (T) r 2 (B) r 2 (T) w 2 (T) w 2 (B) c 2 r 3 (B) w 3 (B) c 3  S6: r 2 (B) r 2 (T) r 3 (T) w 3 (T) r 3 (B) w 3 (B) c 3 w 2 (T) w 2 (B) c 2  T1T2S1:T1T2S3:T1T2S2:T2T3S5:T2T3S6:

3 Prüfung auf Serialisierbarkeit (5) Neuer Schedule: S7: r 1 (B) r 2 (B) r 2 (T) r 1 (T) w 2 (T) r 3 (T) w 3 (T) w 2 (B) r 3 (B) w 3 (B) c 1 c 2 c 3 T1T2S7:T3 Äquivalenter serieller Schedule: T1 T2 T3 Betrachte: S8: r 2 (B) r 3 (T) w 2 (B) r 1 (B) w 3 (T) r 1 (T) c 1 c 2 c 3 T1 T2 S8: T3 Äquivalenter serieller Schedule: T2 T3 T1 und T3 T2 T1


Herunterladen ppt "Prüfung auf Serialisierbarkeit (3) Aufbau des Serialisierbarkeitsgraphen für Beispiel-Schedule: T1 T2 T3 Schreibzugriff durch T2 Schreibzugriff durch T3."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen