Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sachregister (1) Abschirmung im System freier Wechselkurse A4,40ff. Absorptionsansatz A4,42ff. Abweichungsindikator A2,27 Abwertungswettbewerb A6,28f.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sachregister (1) Abschirmung im System freier Wechselkurse A4,40ff. Absorptionsansatz A4,42ff. Abweichungsindikator A2,27 Abwertungswettbewerb A6,28f."—  Präsentation transkript:

1 Sachregister (1) Abschirmung im System freier Wechselkurse A4,40ff. Absorptionsansatz A4,42ff. Abweichungsindikator A2,27 Abwertungswettbewerb A6,28f. Äquivalenzprinzip, absolutes W5,28 S8a,10f.,53,60ff. Äquivalenzprinzip, relatives W5,28 S8a,53 Agenda 2000 A11,46f. Agrarmarktordnung A11,21 Akzelerator K5b,12ff. K9a,14f. Altersgrenze, flexible S8b,5ff. Altersquotient S8b,17f. Altersquotient, Determinanten S8b,18 Altruistischer Ansatz W7,41

2 Sachregister (2) Angebotsmonopol S3a,5ff. Angebotsschock K5b,40 Ankurbelung der Konjunktur K9a,14f. Anreize W8,6f. Anti-Corn-Law-League A6,16 Antizyklische Politik K9a,28f. Arbeitgeberbeitrag S9b,58 Arbeitskräfteeinsatz, Bestimmungsfaktoren K7a,17 Arbeitslosengeld II S10,27f. Arbeitslosenrate, natürliche W3,46 Arbeitslosenversicherung und built-in flexibility K9a,20ff. Arbeitslosigkeit, freiwillige S^0,7ff. Arbeitslosigkeit, friktionelle K1,55

3 Sachregister (3) Arbeitslosigkeit, strukturelle K1,55 Arbeitsmarkt, Gleichgewicht S12,41 Arbeitszeit, Dimensionen K2. S. 9 Arbeitszeit und Wachstum K7a,25 Arbeitszeitverkürzungen K10,35ff. K11,5ff. Allokationsproblematik der Sozialversicherung, W5,6 Aufschwung K1,19 Ausbildungskosten S12,21ff. Auseinanderfallen der erfassbaren und der erforderlichen Konjunktur- daten W3,14 Außenhandelsmonopol A8,94f. Ausgabenexplosion in der GKV S9b,5ff. Ausgabenredistribution S6,5

4 Sachregister (4) Ausgleichsmechanismus der Rentenformel S8b,19ff. Aussperrung S5b,32ff. Aussteuerung S7,12 Bagatellfälle S9b,43 Bandbreiten A2,15 K8,32 Bardepot A10,63 Baronekurve S4b,5 Bedarfsorientierung im Bildungsangebot S12,59ff. Bedarfsprinzip S2,17 Begabungsreserven S12,11f. Beitragsbemessungsgrenze S8a,69 S9b,57 Beitragsfinanzierung der GRV S8b,42f. Beitragslösung in der Sozialversicherung W5,14f.

5 Sachregister (5) Belastungsquote S8b,16 Berufsprinzip S5a,23ff. Besatzungsmächte, Einfluss auf die Ordnung W10,17 Beseitigungskosten W7,35 Bestandsrenten S8a,21f. Bevölkerungsgesetz von Malthus W2,14ff. Bias zugunsten qualitativen Fortschritt S9b,28 Bilanz autonomer Transaktionen A1,33 Bilaterales Monopol S3a,20ff. Bildungsgüter, suboptimales Angebot S12,44ff. Bildungsmarkt, Gleichgewicht S12,40 Bildungsmonopol S12,12 Bildungspolitik S1,28ff.

6 Sachregister (6) Bildungspolitik, Bedeutung für Wachstum K7a,20 Binnenmarkt A6,41f. A11,49f. Bismarck‘sche Sozialversicherung S7,5f. Bretton Woods A2,13ff. Bias zugunsten qualitativen Fortschritt S9b,28 Bilanz autonomer Transaktionen A1,33 Bilaterales Monopol S3a,20ff. Bildungsgutscheine S12,61f. Bildungspolitik S1,28ff. Bildungspolitik, Bedeutung für Wachstum K7a,20 Binnenmarkt A6,41f. A11,49f. Bismarck‘sche Sozialversicherung S7,5f. Bretton Woods A2,13ff.

7 Sachregister (7) Built-in flexibility K9a,19ff. Cassis de Dijon A11,50 Chancengleichheit bei der Bildung S12,71 Cif-Preise A12,54 Cobb-Douglas Produktionsfunktion W2,19 W3,39 K7b,10 S4b,10 Cobdenvertrag A6,16 Cobwebsystem und Bildung S12,54ff. Collectiv bargaining S3b,4ff. Cost benefit Analyse W7,26 Cournot-Punkt S3a,38f. Crowding out, außenwirtschaftliches A3,53f. K5b,29 Crowding out und Fiskalpolitik K9b,17f. Datenkranz W1,9 K7a,8

8 Sachregister (8) Deficit spending K9b,5ff. Deficit without spending K9b,5ff. Deflationspolitik K1,59 K10,8ff. Depression K1,23f. Devisen W8,8 Devisenbilanz W8,9 Devisenbilanzausgleich W8,10 Devisenbilanzungleichgewichte A3, S.8 Devisenzwangswirtschaft W8,8, 12f. A2,9 Devisenzwangswirtschaft und Zielkonflikt A4,20ff. Devisenzwangswirtschaft und Elastizitätspessimismus A4,21 Dienstleistungsgesellschaft S9b,12ff. Dirigismus A2,9

9 Sachregister (9) Diskontsatzpolitik K8,5f. Diskriminierungsverbot S2, 21 Dumping A8,99ff. Dynamische Rente S7,13 ECU A2,27 Edenvertrag A6,16 Effektive Nachfrage K5a,37ff. EFTA A11,24f. Egalitätsprinzip S2,5 Egalität nutzenmaximierend S2,43ff. Egoistischer Ansatz W7,41 Einheitsgewerkschaften S5a,15ff. Einkommensentstehung versus Einkommensverwendung S2,34f.

10 Sachregister (10) Einkommensersatzfunktion S10,6 Einkommensmechanismus A3,31ff. Einkommenspolitik K10,5 Einkommensverteilung und Verfassung S2,39f. Einwanderung und Wachstum K7a,23 Elastizitätspessimismus A3,13f. 26f. Enteignung S11a,26f. Entwicklungskosten A6,20ff. Entwicklungsland A12,5ff. Entwicklungsstand und Ordnung W10,9f. Ertragsgesetz und Wachstum K7a,27 Erziehungszoll W6,10f. A8,44ff. EURO, Einführung A11,36

11 Sachregister (11) Europäische Akte A11,35 Europäische Währungsunion A2,31f. EWG A11,20ff. EWS W8,19 A2,27f. EWS und Instabilität A4,30f. Existenzminimum S2,5f. Expansive Lohnpolitik K5a,42 Externe Effekte A8,46 Externe Kosten W7,13 Exzessive Nachfrage in der GKV S9b,23ff. EZU A11,12 Faktorintensität A7,56f. Faktorintensität, nichtumschlagende A7,69ff.

12 Sachregister (12) Faktorpreisausgleich A7,60ff. Faktorproduktivität W1,11 Fazilitäten der europäischen Notenbank K8,45 Feldstein-These S8b,48 Feste Wechselkurse A1,44 Freihandelszone A11,6, 76f. Finanzierungsformen der Krankenversicherung S9a, 25 Finanzkrise der GRV S8b,13ff. Finanzpolitik, neutrale K9a,5 Finanzzölle A8,8ff. Fisher‘sche Verkehrsgleichung K6,8 Fiskalpolitik S1,28ff. Fixeinkommen K3,29 S8a,7

13 Sachregister (13) Fixkostenanteil K8,39 Flaschenhälse W3,39 K8,40 Flexibilität und Bildung S12,57ff. Flexible Wechselkurse A1,44 Floaten, schmutziges A3,12 Föderativer Aufbau des Staates K12,19 Freiburger Schule W9,11 Freihandel A8,98ff. Freiheitsgrad der Verteilung S4a,41 Freizügigkeit A11,80f. Friedenspflicht S5b,25f. Frühindikatoren K2,40f. Gastarbeiter A9,11

14 Sachregister (14) GATT-Abkommen A6,34ff. Geburtenrate und Wachstum K7a,24 Gefangenendilemma A6,15 Geldmengen-Preismechanismus A3,24ff. Geldpolitik, sterilisierende A3,25 Generationenvertrag S8a,13f. Gerechtigkeitskurve S3a,32f. Gesetze, allgemeine W2, S. Gesundheitsfonds S9b,46ff. Gewinnbeteiligung K5b,41 S4b,16ff. S11a,33f. Giralgeldschöpfung K8,11f. Gleichheitsprinzip S2,5ff. Globalsteuerung W9,21ff.

15 Sachregister (15) Goldparität, A2,5 Goldexportpunkt A2,5 Goldimportpunkt A2,5 Goldwährung A2,5 Goldwährung, Wiedereinführung erwünscht? A4,14.ff. Golfkrise A6,41 Grenzertrag, abnehmender W1,20f., W2,14ff. Grenzproduktivitätstheorie W2,38ff. S4b,5 Grenzproduktivitätssatz W2,19 K11,10 Grundbilanz A1,32 Haavelmo-Theorem K9a,6ff. K9b,12 Handelsablenkende Effekte A11,60ff. Handelsbehinderungen, nichttarifäre A6,40 A8,88f.

16 Sachregister (16) Handelsbilanz, aktive A6,6 Handelsindifferenzkurven A7,31ff. Handelsschaffende Effekte A11,60ff. Harberger Dreieck A8,33ff. Harmonisierung der Steuersätze A10,59 A11,85f. Hartz4-Reform S7,24 Harvard-Barometer K2,40f. Havanna-Charta A6,23ff. Heckscher-Ohlin-Theorem A7,56ff. A8, S.49ff. A9,31 Heußlerplan S11a,33 Hochkonjunktur K1,20f. Höchstlöhne K10,5 Homogen-lineare Funktionen S3a,34

17 Sachregister (17) Human Capital A8,50 K4,16 K5b,39 S12,29 Hump shape S5a,39f. Hysterese K1,35, 60 K5b,37 Ideen, Einfluss auf Geschichte W10,20 Imitationsdruck S4b,21f. Import von Arbeitslosigkeit und Inflation K8, S.26ff. Indifferenzkurvensystem A7,26ff. Individualistischer Ansatz W7,8 Industrieprinzip S5a,23ff. Induzierte Nachfrage K5a,41f. Inflation, galoppierende K3,5 Inflation, negative Allokationseffekte K3,17 Inflation, positve Allokationseffekte K3,20

18 Sachregister (18) Inflation, säkulare K1,55 Inflation, schleichende K3,5 Inflation, Einfluss auf Wachstum K3,24ff. Inflationsmaßstab W4,9 Inflationstheorie, angebotsorientierte K6,31 K10,48f. Inflationstheorie, nachfrageorientierte K6,21 Inflexibilität der Preise K5a,31 Informationen W8,6f. Innovationsdruck S4b,25 Insider-outsider-Theorie K5b,39 Integration A11,5 Integrationstheorie, Kritik A11,72 Interdenpendenz der Ordnungen W10, 14

19 Sachregister (19) Internationale Koordination K12,34ff. Investitionen, Rationalisierung versus Erweiterung K8, S 35 Investivfonds S11a,34 Investivlohn K6,36 K10,43ff. S4b,11ff. S11a,32f. IS-ML-Modell K5b,21ff. IWF W8,19 IWF und Zielkonflikt A4,25f. IWF und Instabilität A4,30f. J-Kurveneffekt A3,16ff. Job-Search-Theorie S10,49ff. Juglar-Wellen K1,27ff. Jugoslawisches Modell W9,40 Kaldor-Hicks-Kriterium W7,20

20 Sachregister (20) Kampfparität S5b,19ff. Kapitalbewegungen, spekulative A3,8 Kapitaldeckungsverfahren W5,19f. S8b,44ff. Kapitaldeckungsverfahren in der GKV S9a,26ff. Kapitalhilfe A12,76f. Kapitalkoeffizient K7b,6 Kapitaltransfer, realer A12,78 Kapitalverkehrskontrollen A2,15 Kathedersozialisten S1, 11 Kaufkraftparitätentheorem A3,44 Kaufkrafttheorie K10,14ff. Kennedy-Runde A6,35 Keynesplan A2,13

21 Sachregister (21) Kitchin-Wellen K1,27ff. Kleinländerfall A8,83 Koalitionsfreiheit, positive S5a,5 Koalitionsfreiheit, negative S5b,4ff. Kollektivgutcharakter der Geldwertstabilität W4,38 Kollektivgutcharakter der Redistribution W7,42 Kolonien A12,15 Kompensationskriterien W7,20 Kompensatorische Politik K9a,28f. Komplementäre Volkswirtschaften A11,67ff. Kondratief-Wellen K1,27ff. Konferenz von Genau A2,9 Konjunktur, Begriff K1,11

22 Sachregister (22) Konjunkturausschläge, politisch bedingt K5b,27f. Konjunkturindikator des Sachverständigenrates W3, 20ff. K2,44ff. Konjunkturindikator und Stagflation K2,46f. Konjunkturlinie A5,11 Konjunkturphasen K1, 14ff. Konjunkturpolitik, autonome W8,10 Konjunkturpolitik, Unterschiede zur Wachstumspolitik K1, 44 Konjunkturpolitik, Gemeinsamkeiten zur Wachstumspolitik K1, 47ff. Konjunkturzyklus K1,14ff. Konkurrenzsozialismus W9,37 Konkurrierende Volkswirtschaften A11,67ff. Kontrollmechanismen in der GKV S9b, 22ff.

23 Sachregister (23) Konvergenzthese W10,26 Konsumeffekte, externe W7,40ff. Konsumentenrente W7,32ff. Kontingente A8,78ff. Konvergenzkriterien A11,37 Konvertibilität, freie W8,10 Konzertierte Aktion W4,38f. W9,30 K12,27 Konzertierte Aktion im Gesundheitswesen W5,36 S7,21 9b,32ff. Konzessionskurve S3b,5f. Komparative Kosten A1,14 Koordination W8,5ff. Kosten, Theorie der komparativen A6,16 A7,9ff. Krankenversicherung, allokative Ziele S9a,5ff.

24 Sachregister (24) Krankenversicherung, distributive Ziele S9a,8f. Krankheitsrisiko, Bekämpfung in der GKV S9a,10ff. KSZE A6,45 Kündigungsschutz, rigoroser K11,18 Kumulationsprozesse A12, S.46f. Kurieren am Symptom K5b,12 Kurzarbeit K2,9 Kurzarbeitergeld S10,60 Laissez-faire-Liberalismus W9,8 Langzeitarbeitslosigkeit K2,24f. LDC Länder A12,30 Lebenshaltungskosten K3,11 Leberplan S11a,33

25 Sachregister (25) Leistungsbilanz W8,9 Leistungsprinzip S2,12f. Leitwährung A1,42 Leitzinspolitik W4,16 K8,5 Leontief-Paradox A7,68ff. A8,50 A9,32 Liberalismus A6,15 Lipsey-Modell K2,63ff. Liquiditätseffekt K10,22 Liquiditätsfalle K5a,21f. K5b,5 Lobbyismus S2,28ff. Lohnausgleich, vollständiger K11,9ff. Lohnflexibilität K5a,13 Lohnfortzahlung S7,13

26 Sachregister (26) Lohnleitlinien W4,38 K10,5 Lohnniveau, Stabilisierung K3,8 Lohnpolitik S1,28ff. Lohnquote, Konstanz W2,12ff. Lohnsummenmaximierung S3a,5 Lombardsatz K8,5 Mackenroth-These S8b,47 Makroflexibilität S5a,37ff. Marshall-Lerner-Bedingung A1,19 A3,27 Markttransparenz und Bildung S12,50,57 Marshallplan A10,14 Maastricht, Vertrag von A11,37 Maximierung des Einkommensnutzens W6,5

27 Sachregister (27) Maximin-Prinzip S2,3ff. Meistbegünstigung A6,16, 33 A12,29 Mengennotierung A1,42 Meritorischer Standpunkt S10,11 Merkantilismus A6,5ff. Methodenstreit W2,5 Methuen-Vertrag A6,9 Mindestrente S8b,41 Mindestreservepolitik K1,59 K8,16ff. Mitbestimmung, institutionalisierte S11a,17ff. Mitbestimmung und Miteigentum S11a,17ff. Mobilität und Außenhandel A1,14 Mobilitätspolitik, Bedeutung für Wachstum K7a,20

28 Sachregister (28) Modellplatonismus W2,38 Monetaristen A11,33 Monopolisierungsgrad W2,20 Montan-Union A11,16 Moral hazard W5 S. 33ff. W7,22 S9b, 26 Moral suasion W4,39 K10,55f. K12,26 Multiplikator K5a, 37 Nachfragemonopol, natürliches S5a,7 Nachhaltigkeitsfaktor S8b,32 Natur, Bedeutung K7a,12f. Neopositivismus W2,S. 26 Nettoinlandsprodukt K4,8 Nettoprinzip S8a,53

29 Sachregister (29) Neutralität des Staates im Arbeitskampf S5b,24 Nivellierung S2,6 S6,15 Nivellierungsthese von Downs S2,24f. Normativismus W2,26 Notstandsarbeiten K1,58 Nullsummenspiel A6,8 Nutzen, interpersonell vergleichbar W2. S, 31 S2,50 Nutzen, kardinal messbar W2,31 S2,50 Ökonomisten A11,32 Ölboykott A6,39 Ölkrisen A6,39ff. Offenmarktpolitik K1,60 K8,20f. Ohlin-Kommission A11,85f.

30 Sachregister (30) Opportunitätskosten A7,21 Ordnungssysteme nach Dahl/Lindblom W8, S.7 Ordo-Liberalismus W9,11 Organisationsfähigkeit W6,21f. S2, 29ff. Organisationsgrad der Gewerkschaften S5a,17 Paretianische Redistribution S2,54ff. Paritätsanstieg, fixierter K8,32 Permanent-Income-Hypothese K5b,19 Petitio principii K10,15 Pflegeversicherung S7,12 Phillipskurve K2,63ff. Phillipskurve und keynesianische Arbeitslosigkeit K2,71 Phillipskurve, Kritik von Friedman K2. S. 69f.

31 Sachregister (31) Phillipskurve, modifizierte K2,63ff. Pigoueffekt K10,22 Planifikation W9,26 Policy-mix-Strategie A5,5ff. Praxisgebühr S9b,44 Preisnotierung A1,42 Preispolitik S1,28ff. Preisstarrheit K5a,13f. Preissteigerungen, Funktionen K3,14 Preisstützungsmaßnahmen A12,83f. Privatisierung S11a,29 Produktivitätsorientierte Lohnpolitik K10,27ff. Prognose K2,28ff.

32 Sachregister (32) Prognosefehler K4,33ff. Prognose, Selbstbestätigung K2, S.32f. Prognose, Selbstwiderlegung K2, S.32f. Progressive Einkommenssteuer S6,6 Proletarier S11a,13 Psychologisches Gesetz der Konsumnachfrage K5b. S, 4 Pythagoras, Satz von K5a,39 Quantitätsgleichung A3,25 A11,92 Quantitätstheorie K6,8f. K10,52 Ramsey-Regel K4,29f. Rationalisierungseffekte W1,22 K10,22f. Redistribution, paretianische W7,40 Redistribution, klassische S6,5ff.

33 Sachregister (33) Regelstudienzeit S12,61 Reimport A8,102 Rente, dynamische W5,47ff. Rentenartfaktor S8a,29f. Rentenformel S8a,21ff. Rentenformel und Konjunkturstabilisierung S8a,72ff. Rentenkonzept W7,32ff. Rentenreform von 1957 S8a,7ff. Rentenwert, aktueller S8a,25 Reparationszahlungen A6,27 A10,12 Retorsionszölle A8,43, 98 Rezession K1,22 Reziprozitätsgrundsatz A6,33

34 Sachregister (34) Ricardo-Güter A7,67 Risiken, schlechtere in der GKV S9b,19ff. Risikoausgleich in der GKV S9b,60 Robertsonfunktion K5b,19 Roboterisierungsthese K5b,46 Robinsonbedingung A3,27 Sachverständigenrat K12,31 Sättigungsthese K5b,46 Saysches Theorem K5a,5f. Schereneffekt K11,30f. Schlichtung, freiwillige S5b,11ff. Schlichtungsdilemma S5b,11 Schlüsselindustrien W9,33f.

35 Sachregister (35) Schuldenmoratorium A6,28 A10,13 Schumanplan A11,16f. Schutzzölle A8,25ff. Schutzzollpolitik A6,20ff. Schwarzarbeit K2,14f. Second best W7,16 Selbstbestimmungskriterium W7,8 Selbstbeteiligung in der GKV S7,22 S9b,39ff. Selbstverwaltung W5,44 Shackles Lohntheorie S3b,13ff. Situationsanalyse K2,28ff. Sklerose W10,23 Sonderziehungsrechte A2,19

36 Sachregister (36) Sozialpolitik S1,10ff. Sozialversicherungsprinzip W5,7 Sozialwahlen W5,44 Sparprämien S11a,30 Spekulationskassen K5b,5 Spekulation und Währungssystem A4,49ff. Spending without deficit K9b,5ff. Spezialisierung, vollständige A7,16 Staatspolitische Grün de für Vollbeschäftigung W3,33f. Stabilität von Märkten W10,5 Stabilität von Systemen W10,5 Stabilität der Einkommensverteilung S4a,33ff. Stagflation W3,40 K1,35, 60 K5b,36 K6,27

37 Sachregister (37) Statistiken, Hinterherhinken K2,28ff. Steuerlösung in der Sozialversicherung W5,14f. Steuerredistribution S6,5 Staatspolitische Grün de für Vollbeschäftigung W3,33f. Staatsverschuldung K9b,23ff. Staatsverschuldung und Generationenproblem K9b,28ff. Staatsverschuldung und Verfassung K9b,24 Staatsverschuldung und Wählerkontrolle K9b,25 Staatszuschuss zur GRV 8a,13 Stabilisator, eingebauter S10,35ff. Stabilisierungsgesetz K12,12,19 Stabilität des policy mix A5,15ff. Stagflation W3,40

38 Sachregister (38) Stagnation und Bevölkerungswachstum K7b,36 Stagnation, säkulare K7b,35f. Stabilisator, eingebauter S8a,15 Stabilisierungsgesetz K12,12,19 Stabilität des policy mix A5,15ff. Stagflation W3,40 Stagnation und Bevölkerungswachstum K7b,36 Stagnation, säkulare K7b,35f. Steigerungssatz S8a,28ff. Steuerfinanzierung der GRV S8b,42f. Steuerlösung in der Sozialversicherung W5,14f. Steuern als Kollektivgutpreis S12, 46 Steueropfer, gleiches S6,13f.

39 Sachregister (39) Steuerparadoxon, Föhl‘sches S6,39ff. Steuerprogression K9a,19 Steuerverfahren, nachgelagertes S8b,35f. Stimmenmaximierung W1,29 W6,5 K12,16 Streik als Verknappungsstrategie S3a, 9 Streik, wilder S5b,26 Studiengebühren S12,25 Substitutionseffekt K10,22f. Swapsatzpolitik A10,58 System fester Wechselkurse W8,8, 19f., 24 System freier Wechselkurse und Zielkonflikt A4,37ff. Tarifautonomie K12,26ff. S5a,5ff. Tariflohnpolitik, Sackgasse K5b,38

40 Sachregister (40) Tarifverträge, Öffnung K5b,41 K11,35f. Tauschkurven A7, S.22ff. A8,21ff. Tauschkurven modifizierte A8,53ff. Technischer Fortschritt, Arten K7a,28f. Technischer Fortschritt, neutraler K7b,13f. Technischer Fortschritt, verkörperter A7,47 Teilzeitarbeit K2,9 Terms of Trades A7, 23ff. A8,56, 62 Terms of Trades und Kontingentierung A8,86f. Terms of Trades und Außenhandelsmonopol A8,94 Time lag W3,15f. K2,28ff. Tobinsteuer A10,63 Tokio-Runde A6,45

41 Sachregister (41) Transfer, realer A10,42ff. Trittbrettfahrer W7,21 Überstunden K2,9 Überwälzung S6,23ff. Überwälzung und Elastizität S6,24ff. Überwälzung von Gewinnsteuern S6,37ff. Umlageverfahren W5,19f. S8a,14 S8b,44ff. Umverteilungselemente in der Sozialversicherung W5,29 S8a,57ff. Unabdingbarkeitsklausel K11,36 Unabhängigkeit der Notenbank K12,22 UNCTAD A6,35f. A12,24ff. Unsicherheit über Streik S3b,17 Uruguay-Runde A6,45

42 Sachregister (42) Vererbung S11a,10 Vergeltungszölle A8,24 Verhältnismäßigkeit der Kampfmittel S5b,23 Vermeidungskosten W7,35 Vermögenspolitik S1,28ff. Vermögensverteilung und Einkommensverteilung S11a,5ff. Vermögensverteilung und Leistungsprinzip S11a,8f. Verschmutzungsrechte W7,13 Versicherungsfähigkeit S10,13f. Versicherungsprinzip W5,7 Versicherungszwang S9a,10ff. Versorgungsprinzip W5,7 Versorgungsstaat W9,18

43 Sachregister (43) Verteilungspolitik S1,8ff. Verteilungsproblematik der Sozialversicherung W5,6 Verteilungstheorie von Kaldor W2,21 K10,20f. S4a,5ff. Volkskapitalismus W9,14f. Vollbeschäftigung und Arbeitslosenrate K2,19ff. Vollbeschäftigung, Definition K2. S. 12ff. Vollbeschäftigung, Dimensionen K2,8f. Vollbeschäftigung im Sinne eines totalen Gleichgewichtes W3,9 Vollbeschäftigung i. S. eines gesamtw. Gleichgewichtes, W3,10f. Vollrente S8b,41 Wachstum und Ersparnis K7b,19ff. Wachstum, extensives W1, S.19 K4,11ff. Wachstum, intensives W1, S.19 K4,11ff.

44 Sachregister (44) Wachstum und Kapitaleinsatz K7b,15 Wachstum und Kapitalstruktur K7b,26f. Wachstum, Maßstäbe K1,38 Wachstum, maximales K4,18ff. Wachstum optimales K4,26ff. Wachstum, reales K4,5 Wachstum und technischer Fortschritt K7b,30ff. Wachstum und Wettbewerb K7b,31f. Wachstumspolitik, qualitative K1,63 Wachstumspolitische Gründe für Vollbeschäftigung W3,30ff. Wachstumstheorie und Wachstumspolitik K7a. S. 5 Wachstumstheorie, neoklassische K7b,10ff. Wachstumstheorie, postkeynesianische K7b,5ff.

45 Sachregister (45) Währungskrise, Ursachen A2,18 Währungsschlange im Tunnel A2,20 Währungsunion A11,90ff. Wage lag K3,32 Wage lead K3,32 Wahlrecht und wirtschaftliche Stabilität K2,56 Wahltarife S9b,25 Wanderungskosten A9,19 Wechselkurs W8,8 Wechselkurse, Freigabe K8,32 Wechselkurse, reale A1,45 Wechselkursmechanismus A3,11ff. Wechselkursstabilität W8,10

46 Sachregister (46) Wechselkursschwankungen, Ursachen A3,40ff. Weiterversicherung in der Sozialversicherung W5,37 Weitzman-Plan K11,22ff. Weltwirtschaftskrise A6,28f. K5a,13f. Werner-Kommission A11,32 Wertsicherungsklausel K3,35 Werturteilsfreiheit, Prinzip W2,26 W7,5 Wettbewerb, intergewerkschaftlicher S5a,17 Wettbewerb, intragewerkschaftlicher S5a,18 Wettbewerb und Verteilung S4b,18ff. Wettbewerb zwischen Krankenkassen S9b,45 Widerstandskurve S3b,7f. Wirtschaftsunion A11,6

47 Sachregister (47) Wohlfahrtseinbruch S8a,9 Wohnungseigentum S11a,21 WTU A12,24 WWU A11,35 Zahlungsbilanztheorie K4,47f. Zentralisierungsgrad der Gewerkschaften S5a,32ff. Zentralverwaltungswirtschaft W9,44 Zielkonflikt, Lb-Ausgleich und Geldwertstabilität K3,38f. Zielkonflikt, situationsbedingter A4,5 Zielkonflikt und Goldwährung A4,12f. Zielkonflikt, Verteilung und Wachstum K4,42f. Zielkonflikt Vollbeschäftigung, Geldwertstabilität K2,59ff. Zinselastizität der Investitionen K5a,23

48 Sachregister (48) Zins-Kreditmechanimus A3,36f. Zinsparitätentheorem A3,44 Zollmaximum A8,18ff. Zolloptimum A8,52ff. Zollunion A11,6, 76f. Zuckerbrot und Peitsche K12,27 Zugangsrenten S8a,21f. Zumutbarkeitsregel S10,9f. Zurechnungszeiten S8a,28f. Zusammensetzung, organische des Kapitals W Zuschüsse, verlorene S12,26ff. Zwangssparen S11a,31ff. Zwangsversicherung S9a,21ff.

49 Sachregister (49) Zweitbestes A11,57ff.


Herunterladen ppt "Sachregister (1) Abschirmung im System freier Wechselkurse A4,40ff. Absorptionsansatz A4,42ff. Abweichungsindikator A2,27 Abwertungswettbewerb A6,28f."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen