Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.Rankingfaktoren 2.OnPage -Html Markup -Title -Meta Description -Meta keywords -Überschriften -Interne Verlinkung -Sitemaps -Bilder 3. Offpage -Linkkauf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.Rankingfaktoren 2.OnPage -Html Markup -Title -Meta Description -Meta keywords -Überschriften -Interne Verlinkung -Sitemaps -Bilder 3. Offpage -Linkkauf."—  Präsentation transkript:

1

2 1.Rankingfaktoren 2.OnPage -Html Markup -Title -Meta Description -Meta keywords -Überschriften -Interne Verlinkung -Sitemaps -Bilder 3. Offpage -Linkkauf -Linkttausch -Content Marketing 4. Content -Inhalte Erstellen -Content Creation Matrix -Rich Media Conten -Productivity Hacks 1.Rankingfaktoren 2.OnPage -Html Markup -Title -Meta Description -Meta keywords -Überschriften -Interne Verlinkung -Sitemaps -Bilder 3. Offpage -Linkkauf -Linkttausch -Content Marketing 4. Content -Inhalte Erstellen -Content Creation Matrix -Rich Media Conten -Productivity Hacks Agenda

3 Ein Blick durch die Glaskugel

4 Top 20 grundlegende lokale Ranking-Faktoren: 1.Passende Kategorie auf Google Places 2.Vorhandensein einer Postadresse in der jeweiligen Stadt 3.Stetig neue strukturierte Erwähnungen 4.Qualität und Autorität der strukturierten Erwähnungen 5.Übereinstimmung von Kontaktdaten auf Webseite und Google Places Seite 6.Menge der strukturierten Erwähnungen (Online-Einträge bei Gelben Seiten und anderen Aggregatoren) 7.Domain-Autorität der Webseite 8.Durch Besitzer verifizierte Places/ heute Google+ Local Seite 9.Vorhandensein von Stadt und (Bundes-)Land im Titel der Places Landingpage 10.Geografische Nähe des Geschäfts zum Ort der Suchanfrage 11.Qualität und Autorität der eingehenden Links auf die eigene Domain 12.Menge natürlicher Kundenrezensionen auf Google Places (mit Text) 13.Zum Produkt/ zur Dienstleistung passende Keywords im Namen des Geschäfts auf Google Places 14.Menge der Erwähnungen von lokal relevanten Domains 15.Nähe des Geschäfts zum Suchenden (Distanz zwischen Suchendem und Geschäft; v.a. bei mobiler Suchanfrage) 16.Menge der Erwähnungen von branchenrelevanten Domains 17.Postleitzahl auf der Google+ Local Seite 18.Stadt und (Bundes-)Land in allen oder den meisten Title-Tags der Webseite 19.Menge der traditionellen Kundenrezensionen 20.Autorität der URL der Places Landingpage

5 OnPage - Optimierung ….umfasst alle inhaltsseitigen Anpassungen der eigenen Internetseite. -Optimierung des Seiteninhalts in Bezug auf Inhaltsqualität, Formatierungen, Überschriften etc - technische Aspekte, wie die Header und Tags, sowie die interne Linkstruktur der Seite

6

7 Jede HTML-Datei muss einen Titel erhalten. Das ist aus folgenden Gründen besonders wichtig : Der Titel der Datei wird bei der Anzeige im Web-Browser in der Titelzeile des Anzeigefensters angezeigt. Der Titel der Datei wird bei der Anzeige im Web-Browser in Karteireitern (Tabs) angezeigt. Der Titel der Datei wird vom Web-Browser beim Setzen von Lesezeichen (Bookmarks, Favoriten) auf die Datei verwendet. Der Titel der Datei wird im Web-Browser in der Liste der bereits besuchten Seiten angezeigt. Der Titel der Datei dient im Web vielen automatischen Suchprogrammen als wichtiger Input. Wenn die Datei zu den Suchtreffern einer Suche gehört, bieten viele Suchmaschinen den Titel der Datei als anklickbaren Verweis an. Beispiel: Ausblick vom Hamburger Michel Erläuterung: Innerhalb des Grundgerüsts einer Html- Datei wird der Titel im Dateikopf notiert. leitet die Angabe des Titels ein. Dahinter folgt der Text des Titels. Mit wird die Titelangabe abgeschlossen (title = Titel) Beachten Sie: Der Titeltext sollte nicht zu lang sein. Für beschreibende Angaben zur Datei gibt es die Meta- Angaben zum Inhalt.

8 Teil der Metaangaben von Webdokumenten die im Head-Bereich eines HTML-Dokumentes als Meta-Tag notiert werden wird immer dann angezeigt, wenn ein Nutzer eine Suchanfrage startet und die Ergebnisliste von Suchmaschinen betrachtet Ziel liegt darin, dem User einen Hinweis auf den Inhalt der URL zu geben -> Daher findet man oft eine direkte Kundenansprache, kurze Stichworte oder vertrauenswürdiges Zertifikate, Gütesiegel und Bewertungssterne, die den Inhalt der URL bewerben Meta Descriptions beeinflussen aufgrund einer Änderung der Google Algorithmen heute nicht mehr das Ranking von Webseiten, sondern werden lediglich dafür eingesetzt um die Click Through Rate bzw. den Traffic zu erhöhen

9 Im Head-Bereich einer Webseite kann eine Meta Description folgendermaßen notiert werden: (sind zwischen 155 und 160 Zeichen lang, inklusive Leerzeichen) Die Attribute 'name' und 'content' sind festgesetzt ! Im Bereich 'content' sollten keine oder wenige Keywords platziert werden Im Attribut 'name' können Keywords als weitere Metaangabe mit dem Wert 'keywords'‚ angegeben werden ( Optional sind Angaben über den Autor oder das Datum des Zugriffs mithilfe weiterer Attribut-Paare)

10 im Keyword-Tag gelisteten Begriffe haben nur einen sehr geringen Einfluss auf das Ranking einer Webseite (einige Suchmaschinen ignorieren diese sogar nach offiziellen Aussagen) Keywords werden im Keyword-Tag mit einem Koma getrennten und sollten eine Anzahl von 5-10 nicht überschreiten Vermeidung der Auflistung zu vieler und nicht dem Inhalt Ihrer Webseite entsprechenden Keywords Suchmaschinen erkennen die gezielten "Manipulationsversuche" und strafen Webseitenbetreiber unter Umständen dafür ab innerhalb des Keyword-Tags können Keywordkombinationen eingefügt werden, das Einzelwort sollte jedoch nicht zu oft vorkommen

11 Überschriften definieren Überschrift 1. Ordnung Überschrift 2. Ordnung Überschrift 3. Ordnung Überschrift 4. Ordnung Überschrift 5. Ordnung Überschrift 6. Ordnung Erläuterung: (h = heading = Überschrift) leitet eine Überschrift ein. Die Nummer steht für die Überschriftenebene. Dahinter folgt der Text der Überschrift. beendet die Überschrift und steht am Ende des Überschriftentextes. Die HTML-Tags,,,, und werden genutzt, um in einem HTML-Dokument Überschriften (Headlines) zu definieren. Das dient der Gliederung und Strukturierung von Texten und Suchmaschinen können so erkennen, bei welchen Textelementen es sich um Überschriften handelt

12 Überschriften ausrichten Überschrift 1. Ordnung zentriert Überschrift 2. Ordnung zentriert Überschrift 3. Ordnung zentriert Überschrift 1. Ordnung rechtsbündig Überschrift 2. Ordnung rechtsbündig Überschrift 3. Ordnung linksbündig Sehr lange Überschrift 1. Ordnung im Blocksatz, welcher allerdings erst gut sichtbar wird, sobald mehrere Zeilen erforderlich sind.

13

14 Beispiel einer internen Verlinkungsstruktur einer Webseite Verlinkung bei Relevanz Interne Verlinkungen

15 Sitemaps

16 neben dem Text die wichtigen sichtbaren Bestandteile einer Webseite, wodurch ihre Sichtbarkeit gesteigert werden kann Bilder werden fast ausschließlich für die Google Suche optimiert, da der Suchmaschinenkonzern die weltweit größte Datenbank für Bilder hat. Bilder

17

18

19 Offpage Social Media OffPage SEO Articles Link Building Blogs Forums

20

21 Linkkauf Linkkauf insbesondere wichtig für: Start-Up-Unternehmen, die noch nicht über die nötigen Kontakte und den Kundenkreis verfügen, um einen Linktausch zu organisieren Themenfelder die auf eine sehr spezielle Kundschaft ausgerichtet sind, sodass nur selten Diskussionen in Foren dazu stattfinden und eine Steigerung der Linkpopularität auf natürlichem Wege sehr schwer zu realisieren ist

22

23 Wechselseitige Verlinkungen von Webseiten, deren Austausch zuvor abgesprochen wird und zu einer Werbemöglichkeit der verschiedenen Webseiten führt reziproken Linktausch: gegenseitigen Linktausch mit zwei Partnern bei dem der eine Partner auf den anderen verlinkt und umgekehrt nicht-reziproken: durch die gegenseitige Verlinkung von mehreren Partnern soll ein Netzwerk geschaffen werden Google bewertet eingehende Links nach Kriterien wie Menge, Qualität, Relevanz, Domainstärke und vielen anderen Faktoren -> Eingehende Links können somit das Google Ranking positiv oder negativ beeinflussen Es muss beachtet werden, dass jeder Versuch Links auf einem "unnatürlichen Weg" zu generieren (auch durch einen Linktausch), ein Verstoß gegen die Google-Richtlinien für Webmaster darstellt

24

25 Content Marketing zielt speziell auf den Mehrwert von Informationen ab, die einerseits verkaufsfördernd, andererseits von den Suchmaschinen-Crawler als besonders relevant angesehen werden Texte sollen so relevant und wertvoll wie möglich gestaltet werden, um die Weiterempfehlung und die Verbreitung über soziale Netzwerke zu fördern Zentrale Ziele: gewünschte Zielgruppe von einem bestimmten Leistungsangebot oder Produkt zu überzeugen Positionierung des Unternehmens als Experte qualitative Leadgenerierung Stärkung der Marktposition Imageaufbau oder -pflege Branding, Marktpositionierung und Ausbau der Expertenrolle Online PR SEO Symbiose Potentielle Linkquellen aus dem Monitoring Content Marketing Bessere Rankings in den SERPs durch mehr Qualitative Backlinks

26

27 Content ist die Basiswährung für Aufmerksamkeit im Internet und muss wirkungsvoll umgesetzt werden Qualität steht im Vordergrund: in Content Erstellung sollte viel Zeit investiert werden Texte müssen entsprechend der Zielgruppe angepasst werden: spezielles Vokabular oder Insider-Begriffe einheitliche Formulierungen: keine Wechsel zwischen „Du“ und „Sie“ oder unterschiedliche Schreibweisen wie zum Beispiel: Content-Marketing, Content-Marketing und Contentmarketing Texte durch Bilder, Infografiken, Listen, Zwischenüberschriften und weitere Elemente auflockern die künstliche Anhäufung von Keywords sollte vermieden werden (Google straft dies bei übertriebener Nutzung mit Filtern und Algorithmen ab) Begriffe verwenden, die im Zusammenhang mit dem Keywords verwendet werden „semantische Optimierung“ Inhalt muss möglichst schnell erfasst werden, da Texte oft nur schnell überfliegen werden, um zu entscheiden ob die Inhalte lesenswert sind Unterstreichungen im Text sollten vermieden werden, da sie als Links missverstanden werden

28 offensichtlichviral nützlich irrelevant auffallend sinnvoll nutzlos unscheinbar

29 Inhalte, die optisch und akustisch durch beispielsweise Video, Audio und Animation angereichert werden

30


Herunterladen ppt "1.Rankingfaktoren 2.OnPage -Html Markup -Title -Meta Description -Meta keywords -Überschriften -Interne Verlinkung -Sitemaps -Bilder 3. Offpage -Linkkauf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen