Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BRAND EINS DIGITALE KAMPAGNE - IDEENPRÄSENTATION HAMBURG, 14. JULI 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BRAND EINS DIGITALE KAMPAGNE - IDEENPRÄSENTATION HAMBURG, 14. JULI 2012."—  Präsentation transkript:

1

2 BRAND EINS DIGITALE KAMPAGNE - IDEENPRÄSENTATION HAMBURG, 14. JULI 2012

3 SECRET EDITION MARKEN, MYTHOS UND EIN GEHEIMER HASHTAG HAMBURG, 14. JULI 2012

4 DER GRUNDGEDANKE. Viele Unternehmen versuchen, ihren Marken mit erfundenen Gründungsmythen Authentizität zu verleihen und sie so emotional aufzuladen. Viele Konsumenten können sich hingegen nicht vorstellen, dass sie auf eine solche Masche hereinfallen würden. 4

5 DIE IDEE. Die brand eins macht das Thema ihrer Sonderausgabe „Marken & Mythos“ erlebbar – indem sie beweist, wie einfach die (digitale) Gesellschaft auf Marketingmythen hereinfällt. Wir streuen in der digitalen Szene das Gerücht von einer „Secret Edition“ eines bekannten Magazins. Das Spannende: Jeder User kann in den Besitz dieser Ausgabe kommen, sofern er das geheime Codewort besitzt und es richtig einsetzt. 5

6 DIE UMSETZUNG – PHASE 1. Zu Beginn setzen wir auf reine Mundpropaganda. Wir streuen das Gerücht mit Hilfe von privaten Messages an Twitterer mit hoher Vernetzung in der digitalen Welt, @SuperMarki. 6

7 DIE UMSETZUNG – PHASE 2. Wir spielen auf den Facebook- und Webseiten bekannter Magazine die Unwissenden und fragen öffentlich nach, was es mit dieser Secret Edition auf sich hat. Und ob das jeweilige Magazin dahinter steckt. Wir plaudern dabei aus Versehen das geheime Codewort #urbanlegends aus, in dessen Besitz wir zufällig gelangt sind. Schließlich müssen wir wissen, was wir nun damit anfangen sollen. Ähnliches wiederholen wir wenige Tage später auf einschlägigen Blogs wie stefan-niggemeier.de, BILDblog.de und fashionpuppe.com. 7

8 DIE UMSETZUNG – PHASE 3. Wer sich an unserer Aktion beteiligt und innerhalb eines festgelegten Zeitraums einen Tweet mit dem „geheimen Codewort“ absetzt, erhält mit einem Link. Dieser Link führt auf eine geheimnisvoll gestaltete Microsite, die –zur Überraschung der User – ein zweites Codewort erforderlich macht – das innerhalb von 10 Min ab Aktivierung eingegeben werden muss. Der Zeitdruck wird zu öffentlichen Nachfragen führen – und zu öffentlichen Antworten. 8

9 DIE UMSETZUNG – AUFLÖSUNG. Wir sorgen dafür, dass auch das zweite Codewort rechtzeitig in Umlauf kommt. Es lautet „brandeins“. Nach der Eingabe erfahren die User, dass sie sich nun kostenlos die Sonderausgabe „Marken & Mythos“ bestellen und gleichzeitig ein Abo zu Sonderkonditionen abschließen können. 9

10 SAMMLERSTÜCK KREATIVITÄT UND KUNST – DAS WICHTIGSTE KAPITAL DER WIRTSCHAFT HAMBURG, 14. JULI 2012

11 DER GRUNDGEDANKE. Die brand eins vertritt die Einstellung, dass Wirtschaft und Kunst sich nicht ausschließen. Im Gegenteil: Im Idealfall gehen sie eine Symbiose ein. Denn „die neue Ökonomie des Wissens baut auf einen Stoff: Ideen. Die sind das Produkt von Kreativität - und der Werkstoff aller Kunst.“ Zudem ist die brand eins unter anderem für ihr gutes Artwork bekannt. Viele Leser sammeln sie und stellen sie innerhalb der eigenen Wohnung als Statusobjekt aus. 11

12 DIE IDEE. Wir machen aus der brand eins ein Sammlerobjekt. Eine echte Rarität, in deren Besitz in erster Linie brand eins Abonnenten kommen können. 12

13 DIE UMSETZUNG. Jede Ausgabe ziert nach wie vor ein reguläres Cover. Zusätzlich kooperieren wir mit drei Künstler aus den Bereichen Malerei, Illustration und Fotografie. Stars wie beispielsweise Jürgen Teller und Newcomern wie Ludwig Hanisch oder Sara Blake. 13

14 LUDWIG HANISCH. 14

15 JÜRGEN TELLER. 15

16 SARA BLAKE. 16

17 DIE UMSETZUNG. Via Like und Hashtag können die User für einen der Künstler abstimmen. Der Künstler mit den meisten Stimmen gestaltet elf Cover der aktuellen Ausgabe per Hand. Zehn Cover werden per Zufallswahl an zehn Abonnenten der brand eins verschickt. Eines wird unter allen Usern, die sich an der Wahl beteiligt haben, verlost. 17

18 DIE UMSETZUNG. Zusätzlich führt die brand eins zum jeweiligen Thema des aktuellen Heftes mit allen drei Künstlern ein Interview und veröffentlicht es in der Printausgabe. Die entstandenen Cover werden außerdem fortlaufend unter präsentiert. 18

19 95 CENT KLEINES INVESTMENT IN GROSSE GEDANKEN. HAMBURG, 14. JULI 2012

20 DER GRUNDGEDANKE. Die brand eins ist mit 7,60 Euro am Kiosk nicht ganz günstig. Im Abo spart der Kunde 95 Cent pro Ausgabe. Das klingt nach ziemlich wenig. Wie können wir den potentiellen Abonnenten klar machen, dass sich das Abo trotzdem lohnt? 20

21 DIE IDEE. Wir entwickeln ein Webspecial, das zeigt, dass 95 Cent der Beginn von etwas ganz Großem sein können – wenn man sie an den richtigen Stellen investiert. 21

22 DIE UMSETZUNG. In humorvollen, animierten Videos erzählen wir die Geschichte von großen Erfolgsstories, die mit 95 Cent ihren Anfang nahmen. Zum Beispiel von Marta, die sich ein Päckchen Sonnenblumensamen für 95 Cent gekauft hat, jetzt ihren eigenen Blumenhandel betreibt und für wichtige Events gebucht wird. Oder von Wilfried, der einer hübschen Dame die restlichen 95 Cent für ihre Fahrkarte geliehen, sie später geheiratet und drei Kinder mit ihr bekommen hat. Wir machen den Usern klar, dass auch ihre persönliche Erfolgsstory mit 95 Cent beginnen kann – die sie sparen, wenn sie statt der einzelnen Ausgabe ein brand eins Abonnement erwerben. 22

23 DIE UMSETZUNG. Wir fordern die User dazu auf, uns ähnliche Erfolgsgeschichten aus dem „echten Leben“ zu erzählen. Die einzige Bedingung: sie müssen mit einem finanziellen Betrag von unter einem Euro begonnen haben. Diese Geschichten veröffentlichen wir fortlaufend in einer einseitigen Reportage im Heft. Am Ende verweisen wir darauf, dass der Leser mit dem Abo 95 Cent pro Ausgabe spart. 23

24 STAN, OLLIE ODER STOLLIE? EIN PERSÖNLICHKEITSTEST DER ANDEREN ART. HAMBURG, 14. JULI 2012

25 DER GRUNDGEDANKE. Die Stollies bilden unsere Zielgruppe. Also Menschen, die sich irgendwie als Macher wahrnehmen, aber noch nicht den Mut gefunden haben, loszumarschieren. Weil sie sich nicht sicher sind, ob sie einer Gründung – oder der Lektüre einer brand eins – gewachsen sind. 25

26 DIE UMSETZUNG. Stan oder Ollie? Chaos oder Struktur? Wir bieten einen Persönlichkeitstest an, der für Aufklärung sorgt und ggf. bei der Entscheidungsfindung für die persönliche Zukunft – und ein brand eins Abo – hilft. 26

27 DIE UMSETZUNG. In Magazinen schalten wir doppelseitige Anzeigen mit jeweils einem QR-Code auf jeder Seite. Der eine QR-Code besteht aus Eigenschaften, die man gemeinhin einem Gründer zuschreibt, der anderen QR-Code aus Eigenschaften eines typischen Angestellten. Je nachdem, für welchen QR-Code sich der Leser entscheidet, wird er zu einem kurzen spezifischen Persönlichkeitstest weitergeleitet. Dieser Test besteht darin, dass dem User mehrfach zwei Bilder zur Wahl gestellt werden, zwischen denen er sich entscheiden muss. 27

28 DIE UMSETZUNG. Zum Schluss lösen wir auf, ob wir den User eher für eine Gründer- oder eine Arbeitnehmerpersönlichkeit halten und geben Tipps für die weitere berufliche Entwicklung. Ein brand eins Abo empfehlen wir in jedem Fall. Aber die Begründung für die Empfehlung wird entsprechend des Testergebnisses auf die jeweilige Persönlichkeit zugeschnitten. 28


Herunterladen ppt "BRAND EINS DIGITALE KAMPAGNE - IDEENPRÄSENTATION HAMBURG, 14. JULI 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen