Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thomas Mann. Thomas Mann – der deutsche Schriftsteller, Kritiker, einer der berühmtesten Persönlichkeiten des literarischen Lebens der erste Halfte des.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thomas Mann. Thomas Mann – der deutsche Schriftsteller, Kritiker, einer der berühmtesten Persönlichkeiten des literarischen Lebens der erste Halfte des."—  Präsentation transkript:

1 Thomas Mann

2 Thomas Mann – der deutsche Schriftsteller, Kritiker, einer der berühmtesten Persönlichkeiten des literarischen Lebens der erste Halfte des 20 Jahrhunderts.

3 In der schöpferi- schen Biographie von Thomas Mann treffen wir auch den Namen Litauens

4 Im Jahre 1929 schrieb Thomas Mann: „Übrigens, Urlaub in Rauschen hatte nicht nur literarische, sondern auch die Folgen des Lebens.“

5 „Von dort besuchten wir Kurische Nehrung, einige Tage verbrachten wir in dem Fischerdorf Nida und wurden so von der unbeschreiblichen Schonheit und Eigenart der Natur, fantastischer Welt der wandernden Dünnen, Kieferwäldern, in denen Hirsche leben ergriffen... “

6 „...dass wir uns einen Wohnsitz zu erwerben entschlossen.“

7 wurde nach dem Entwurf von dem Architekten H.Reissmann auf dem Schwiegermutterhügel einer Fischerhütte ähnliches Wohnhaus gebaut.

8 Am 16. Juli 1930 kam Thomas Mann mit seiner Familie in sein neues Sommerhaus

9 Der Schriftsteller mit seiner Familie verbrachte drei Sommer 1930, 1931, 1932 in Nida.

10 Während der Erholung in Nida hielt sich Thomas Mann an der gewöhnlichen Tagesordnung. Er arbeitete weiter an „Joseph und seine Brüder“, schrieb Artikel und Briefe an Zeitungsredaktionen, Verlage, Übersetzer, Freunde.

11 In Nida schrieb Thomas Mann Essay „Mein Sommerhaus“, Artikel „Was müssten wir verlangen“, „Rede an die Jugend“, „Velzungenblut“.

12 Die Natur von Nida begeisterte den Schriftsteller. Er wanderte in der Freizeit durch die Umgebung, verkehrte gern mit den Einwohnern von Nida. Die Natur von Nida begeisterte den Schriftsteller. Er wanderte in der Freizeit durch die Umgebung, verkehrte gern mit den Einwohnern von Nida.

13 Im Sommer des Jahres 1932 war Thomas Mann mit seiner Familie zum letzten Mal in Nida. Im Sommer des Jahres 1932 war Thomas Mann mit seiner Familie zum letzten Mal in Nida.

14 Litauen bewahrte die Erinnerung an den Schriftsteller auf. Im Jahre 1967 wurde in Nida Thomas Mann Haus-Museum eröffnet. Litauen bewahrte die Erinnerung an den Schriftsteller auf. Im Jahre 1967 wurde in Nida Thomas Mann Haus-Museum eröffnet.

15

16

17 Jetzt gibt es in Museum „Thomas Mann Kulturzentrum“.

18 Ab dem Jahr 1996 werden in Nida Festivals organisiert. Die Themen der Festivals sind mit der schöpferischen Biographie von Thomas Mann, Gemeinsamkeiten der litauischen, deutschen und polnischen Kultur verbunden. In den Veranstaltungen der Festivals schenkt man viel Aufmerksamkeit der klassischen Musik und der gegenwärtigen Kunst. Ab dem Jahr 1996 werden in Nida Festivals organisiert. Die Themen der Festivals sind mit der schöpferischen Biographie von Thomas Mann, Gemeinsamkeiten der litauischen, deutschen und polnischen Kultur verbunden. In den Veranstaltungen der Festivals schenkt man viel Aufmerksamkeit der klassischen Musik und der gegenwärtigen Kunst.

19

20

21

22 Im Rahmen des Festivals gibt es Programm „Wort“. Die deutschen und litauischen Literaturtheoretiker, Kritiker, Kulturarbeiter diskutieren, lesen Vorträge. Im Rahmen des Festivals gibt es Programm „Wort“. Die deutschen und litauischen Literaturtheoretiker, Kritiker, Kulturarbeiter diskutieren, lesen Vorträge.

23


Herunterladen ppt "Thomas Mann. Thomas Mann – der deutsche Schriftsteller, Kritiker, einer der berühmtesten Persönlichkeiten des literarischen Lebens der erste Halfte des."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen