Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bist du geistlich fit? Fühlst du dich geistlich fit um das Amt des Wegbereiters zu tragen? Bist du geistlich fit, dass dir dein Glaube Spass macht? Fühlst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bist du geistlich fit? Fühlst du dich geistlich fit um das Amt des Wegbereiters zu tragen? Bist du geistlich fit, dass dir dein Glaube Spass macht? Fühlst."—  Präsentation transkript:

1 Bist du geistlich fit? Fühlst du dich geistlich fit um das Amt des Wegbereiters zu tragen? Bist du geistlich fit, dass dir dein Glaube Spass macht? Fühlst du dich geistlich fit, dass dein Glaube die Freude und die Quelle deines Lebens ist?

2 Symptome

3 1. Verlust von Leidenschaft Gott, sein Wort oder dein Dienst sind nicht mehr spannend Das Leben hält keine Überraschungen mehr Parat Nichts kann dich motivieren

4 Symptome 1. Verlust von Leidenschaft Gott, sein Wort oder dein Dienst sind nicht mehr spannend Das Leben hält keine Überraschungen mehr Parat Nichts kann dich motivieren 2. Körperliche Erschöpfung Tagsüber oft ausgepowert und Abends schläfst du gleich ein Du bist so müde, dass du nicht einmal ein paar Minuten Zeit hast über den Tag nachzudenken

5 Symptome 1. Verlust von Leidenschaft Gott, sein Wort oder dein Dienst sind nicht mehr spannend Das Leben hält keine Überraschungen mehr Parat Nichts kann dich motivieren 2. Körperliche Erschöpfung Tagsüber oft ausgepowert und Abends schläfst du gleich ein Du bist so müde, dass du nicht einmal ein paar Minuten Zeit hast über den Tag nachzudenken 3. Gebetsvakuum Lange keine intensive Gebetszeit mehr Wenn du mal betest fühlst du dich seltsam und gezwungen dazu

6 Symptome 4. Zu einfaches Leben Unsere geistliche Reise beinhaltet normalerweise Spannungen und Versuchungen. Kampf ist eine notwendige Komponente für eine gesundes geistliches Leben Wenn das Leben zu einfach ist, kann das ein Beweis sein, dass du Überzeugungen ignorierst oder auf deine Kraft und deine Gaben vertraust, anstatt Gott um die Kraft zu bitten

7 Symptome 4. Zu einfaches Leben Unsere geistliche Reise beinhaltet normalerweise Spannungen und Versuchungen. Kampf ist eine notwendige Komponente für eine gesundes geistliches Leben Wenn das Leben zu einfach ist, kann das ein Beweis sein, dass du Überzeugungen ignorierst oder auf deine Kraft und deine Gaben vertraust, anstatt Gott um die Kraft zu bitten 5. Zu schweres Leben Ohne Gottes Ermutigung, Wegweisung und Weisheit ertappst du dich dabei, die Probleme des Lebens allein meistern zu wollen – dazu bist du nicht geschaffen

8 Symptome 4. Zu einfaches Leben Unsere geistliche Reise beinhaltet normalerweise Spannungen und Versuchungen. Kampf ist eine notwendige Komponente für eine gesundes geistliches Leben Wenn das Leben zu einfach ist, kann das ein Beweis sein, dass du Überzeugungen ignorierst oder auf deine Kraft und deine Gaben vertraust, anstatt Gott um die Kraft zu bitten 5. Zu schweres Leben Ohne Gottes Ermutigung, Wegweisung und Weisheit ertappst du dich dabei, die Probleme des Lebens allein meistern zu wollen – dazu bist du nicht geschaffen 6. Pharisäertum Wenn reden und handeln mit der eigenen Lebenswirklichkeit nicht mehr übereinstimmen Das sind die Bodybuilder die nur noch sich und ihren Körper kennen, dass hat aber nichts mehr mit fit sein zu tun

9 Symptome 7. Verlust von Ehrfurcht Du kannst alle in deinem Leben nett erklären – Gott ist der kleine Zusatz

10 Symptome 1.Verlust von Leidenschaft 2.Körperliche Erschöpfung 3.Gebetsvakuum 4.Zu einfaches Leben 5.Zu schweres Leben 6.Pharisäertum 7.Fehlende Ehrfurcht

11 Der Glaube mit fleißigem Dienen eine Änderung zu schaffen ist eine Lüge des Teufels, der da will, dass du geistlich vor die Hunde gehst!

12 Der Glaube, mit fleißigem Dienen eine Änderung zu schaffen ist eine Lüge des Teufels, der da will, dass du geistlich vor die Hunde gehst! Wer nichts zur Lösung des Problems beiträgt, Wird ein Teil des Problems sein. Gerade auch in seiner Jugendgruppe.

13 Was würdest du sagen, Was es für DICH heißt geistig Fit zu sein? 7 Minuten Austausch

14 Das Größte was Gott an uns interessiert ist nicht unser tun, Sondern uns sein!

15 Das Größte was Gott an uns interessiert ist nicht unser tun, Sondern uns sein! Matthäus 27 \n[37] Er aber sprach zu ihm: "Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstande" (5.Mose 6,5).\n[38] Dieses ist das Grosse und erste Gebot.\n[39] Das zweite aber, ihm gleiche, ist: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst" (3.Mose 19,18).\n\n

16 Der Einsatz für die Gemeinde ist kein Spiegelbild des Glaubens

17 Wer mit auswendig gelernten Glaubenssätzen den anderen Etwas vormacht täuscht sich selbst und wird zum Schaden für Die Gemeinde werden.

18 Der Einsatz für die Gemeinde ist kein Spiegelbild des Glaubens Wer mit auswendig gelernten Glaubenssätzen den anderen Etwas vormacht täuscht sich selbst und wird zum Schaden für Die Gemeinde werden. Jesus sagt ich bin die Wahrheit! Darin liegt die Grundlage all unseres Wachstums, dass wir uns selbst Und dem Anderen nichts vormachen.

19 Umkehr und Buße ist eine Grundvoraussetzung für die geistliche Vitalität im Glauben!

20 Umkehr und Buße ist eine Grundvoraussetzung für die geistliche Vitalität im Glauben! Johannes 15,4 Bleibt in mir und ich in euch, denn ohne mich könnt ihr nichts tun! Jeder neuer Tag ist ein Neuanfang mit Christus!

21 Praktische Umsetzung

22 Festpunkte setzen Gebet, Bibel lesen, Gemeinschaft dürfen kein Aktion des Zufalls sein, sondern deine Aktion

23 Praktische Umsetzung Festpunkte setzen Gebet, Bibel lesen, Gemeinschaft dürfen kein Aktion des Zufalls sein, sondern deine Aktion Reisebegleiter Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sein! Begleitung und Ermahnung, sind Gewichte die uns stark machen

24 Sonderaktion Reisebegleiter sein und haben

25 Praktische Umsetzung Festpunkte setzen Gebet, Bibel lesen, Gemeinschaft dürfen kein Aktion des Zufalls sein, sondern deine Aktion Reisebegleiter Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sein! Begleitung und Ermahnung, sind Gewichte die uns stark machen Zurück zu den Wurzeln Erinnert euch an das was Gott in eurem Leben schon alles getan hat Erinnert euch, was passiert in deinem Leben, wenn du dich für ihn entschieden hast

26 Praktische Umsetzung Festpunkte setzen Gebet, Bibel lesen, Gemeinschaft dürfen kein Aktion des Zufalls sein, sondern deine Aktion Reisebegleiter Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sein! Begleitung und Ermahnung, sind Gewichte die uns stark machen Zurück zu den Wurzeln Erinnert euch an das was Gott in eurem Leben schon alles getan hat Erinnert euch, was passiert in deinem Leben, wenn du dich für ihn entschieden hast Abwechslung …

27 Abwechslung Notizen zu Abschnitten aus der Bibel – Was sind Anwendungen für mein Leben Reflektiere über einen Vers den ganzen Tag und überlege was er für dich bedeutet Suche Einsamkeit. Bete nicht. Sei einfach still und schreibe auf, was dir durch den Kopf geht Bete einen Abschnitt aus der Bibel Tagebuch Macht einen gemeinsamen Bibelleseplan Lies zügig einen langen Abschnitt Kurzer Abschnitt aber bewusst über die Verse nachdenken Sing Schreibe ein Gebetstagebuch Schreibe Dinge auf die du in den letzten Vier Wochen gelernt hast Hör dir christliche Musik an

28 Praktische Umsetzung Was hindert mich daran, diese guten Dinge in meinem Leben umzusetzen?

29 Gute Jugendarbeit hängt von deiner Beziehung mit Gott ab! Prüf dein Herz immer wieder neu! Wir werden nie perfekt sein aber wenn wir unser Leben, unser Herz in Gottes Hand legen, dann machen wir ihm das schönste Weihnachtsgeschenk Und alles was geschehen wird, ist ein Teil seines Plans!

30 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr 2009

31 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr 2009 Wünsche?

32 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr Vorstand finden!

33 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr Vorstand finden! 2.Arbeitsgruppen bilden!

34 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr Vorstand finden! 2.Arbeitsgruppen bilden! 3.Wegbereiterrüste

35 Vorhaben der Wegbereiter für das Jahr Vorstand finden! 2.Arbeitsgruppen bilden! 3.Wegbereiterrüste 4.Konfiprojekt


Herunterladen ppt "Bist du geistlich fit? Fühlst du dich geistlich fit um das Amt des Wegbereiters zu tragen? Bist du geistlich fit, dass dir dein Glaube Spass macht? Fühlst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen