Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Projekt im Rahmen der Ausbildung zur interkulturellen Mediation, Mainz 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Projekt im Rahmen der Ausbildung zur interkulturellen Mediation, Mainz 2013."—  Präsentation transkript:

1 Ein Projekt im Rahmen der Ausbildung zur interkulturellen Mediation, Mainz 2013

2  Träger : Mehrgenerationenhaus Gerolstein  Idee und Koordination : Monika Neumann  Team: Fünf ehrenamtliche Senioren  Zeitraum : September 2012 –März 2013

3  Auslöser: Ausbildungsprojekt zur interkulturellen Mediation bei zeitgleicher Anfrage der örtlichen Grundschule zur Realisierung einer generationsübergreifenden Aktivität im Mehrgenerationenhaus Gerolstein mit Schülern der 2.Klasse  Erfolgreiche Bewerbung bei der Aktion „ Team mit Stern“ des Gerolsteiner Brunnen

4  Ehrenamtliche Senioren beschäftigen sich kreativ mit Kindern  Kinder lernen vom Erfahrungswissen älterer Menschen  Kinder bauen Vertrauen zu älteren Menschen auf  Kinder erleben Kontakte und Beziehungen zur Groß –bzw. Urgroßelterngeneration  Ältere Menschen lernen von der Denkweise der Kinder

5  Ältere Menschen fühlen sich gebraucht und haben eine sinnvolle Aufgabe  Vorbeugung des Generationenkonfliktes  Vermittlung tragfähiger Werte z.B. Verlässlichkeit, Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Umgangsformen etc.  Aufbau von Vertrauen  Erzielen eines vorzeigbaren Ergebnisses  Ausprobieren neuer Fähigkeiten

6  Beschaffung finanzieller Mittel  Gewinnung ehrenamtlicher Helfer/innen  Inhaltliche Vorbereitung und Terminabsprachen mit der Klassenlehrerin  Erstellung Materialliste  Einkauf /Bestellung Materialien  Reservierung der Räumlichkeiten  Vorbereitung der Räumlichkeiten  Abdecken der Maltische, Bereitstellung der Malutensilien  Durchführung der Projekteinheiten  Aufräumen der Räumlichkeiten und Maltische  Bewirtung am Abschluss der Projekteinheiten  Vorbereitung und Durchführung einer Ausstellung mit feierlicher Eröffnung  Kontaktpflege zu Kooperationspartnern  Öffentlichkeitsarbeit

7  Personell  Zeitlich  Finanziell  Räumlich  5 motivierte ehrenamtliche Senioren, 1 hauptamtliche Koordinatorin, Klassenlehrerin  1 x monatlich 3 Std = 5 Durchführungstemine  700 €  1 Tagungsraum  1 Aufenthaltsraum mit Küche

8

9

10

11

12

13

14  Am verstarb der „Leihopa“ des Projektes nachkurzer schwerer Krankheit. Die Kinder verfassten folgenden Nachruf:  „Lieber Herr Thiesen, es war für uns eine traurige Nachricht, dass Du jetzt nicht mehr da bist. Wir kamen oft m Anfang des Monats zu Dir ins Mehrgenerationenhaus. Immer hatten wir Spaß! Immer haben wir gelacht! Du bist und warst ein toller Mensch! Wir werden Dich sehr vermissen!“

15


Herunterladen ppt "Ein Projekt im Rahmen der Ausbildung zur interkulturellen Mediation, Mainz 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen