Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Konstruktion da + Präsens in den Grazer Werken von Ivo Andrić Bachelorarbeit Ekmečić Sanja Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Konstruktion da + Präsens in den Grazer Werken von Ivo Andrić Bachelorarbeit Ekmečić Sanja Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik."—  Präsentation transkript:

1 Die Konstruktion da + Präsens in den Grazer Werken von Ivo Andrić Bachelorarbeit Ekmečić Sanja Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik

2 Die Konstruktion da + Präsens Bei diesem Thema geht es immer um den Haupt- und Nebensatz. Bei diesem Thema geht es immer um den Haupt- und Nebensatz. Der Nebensatz ist dabei immer eine Absicht etwas zu tun und genau um dieses Tun geht es. Der Nebensatz ist dabei immer eine Absicht etwas zu tun und genau um dieses Tun geht es. Das Verb stellt, wie wir wissen immer das Tun von etwas dar und dieses Tun kann, aber nicht immer, auf zwei verschieden Möglichkeiten ausgedrückt werden. Das Verb stellt, wie wir wissen immer das Tun von etwas dar und dieses Tun kann, aber nicht immer, auf zwei verschieden Möglichkeiten ausgedrückt werden.

3 Die Konstruktion da + Präsens vs. Infinitiv VERB VERB da + Präsens ↔ Infinitiv stidjeti stidjeti Nemoj da se stidiš. ↔ Nemoj se stidjeti.

4 Satz 1: Nemoj da se stidiš. Dieser Satz ist eine Aufforderung, dass man sich nicht schämen muss. Genau so, also mit diesem dass du dich nicht schämen musst wird der Satz ins Deutsche übersetzt und somit auch etwas klarer. Es geht hier um die Absicht, sich nicht schämen zu müssen und wird mit dem da verdeutlicht. Dieses da ist immer die Absicht etwas zu tun oder nicht zu tun und konstruiert wird dieses da mit dem nachstehenden Präsens eines Verbs.

5 Satz 2: Nemoj se stidjeti. Derselbe Satz, nur transformiert durch den Infinitiv des Verbs und dadurch wird der Nebensatz ergänzt. Dieser Satz hat dieselbe Bedeutung wie Satz 1, nur zum Unterschied von Satz 1 fehlt hier der Absichtssatz, also auf Deutsch es fehlt der Teil dass du dich nicht schämen musst. Nur weil dieser Teil jedoch ausgetauscht wurde durch den Infinitiv ändert er jedoch nicht seine Bedeutung, denn der Satz Schäme dich nicht und dass du dich nicht schämen musst drücken dasselbe aus, nämlich die Aufforderung sich nicht zu schämen.

6 Fragestellung Wann kann ein Nebensatz mit der Funktion da + Präsens durch den Infinitiv ersetzt werden? Wann kann ein Nebensatz mit der Funktion da + Präsens durch den Infinitiv ersetzt werden? Welche Regeln oder Gesetze können dabei aufgestellt werden? Welche Regeln oder Gesetze können dabei aufgestellt werden? Welche Konstruktion verwendet Ivo Andrić in seinen Texten – immer nur die eine oder eventuell auch die andere? Welche Konstruktion verwendet Ivo Andrić in seinen Texten – immer nur die eine oder eventuell auch die andere? Welche Position nimmt der anstelle des Nebensatzes eingesetzte Infinitiv dabei ein? Welche Position nimmt der anstelle des Nebensatzes eingesetzte Infinitiv dabei ein? Gibt es Verben, bei denen die Infinitiv Konstruktion immer einsetzbar ist? Gibt es Verben, bei denen die Infinitiv Konstruktion immer einsetzbar ist?

7 Die Transformation Der Infinitiv in der Funktion der Ergänzung trägt die Information, welche im gegebenen syntaktischen Kontext, den Charakter einer aussagenden Mitteilung bekommt. Der Infinitiv in der Funktion der Ergänzung trägt die Information, welche im gegebenen syntaktischen Kontext, den Charakter einer aussagenden Mitteilung bekommt. Anstelle dieses verwendeten Infinitivs des Prädikats kann man einen aussagenden Nebensatz oder Absichtssatz verwenden. Anstelle dieses verwendeten Infinitivs des Prädikats kann man einen aussagenden Nebensatz oder Absichtssatz verwenden. Prägend für den kroatischen Stil in der Schriftsprache ist die Verwendung des Infinitivs – der Austausch des Nebensatzes mit dem Infinitiv des gegebenen Verbs. Prägend für den kroatischen Stil in der Schriftsprache ist die Verwendung des Infinitivs – der Austausch des Nebensatzes mit dem Infinitiv des gegebenen Verbs.

8 Gesetze zur Reduktion Subjekt des Haupt- und Nebensatzes müssen übereinstimmen Subjekt des Haupt- und Nebensatzes müssen übereinstimmen Das Objekt des Hauptsatzes muss identisch sein mit dem Subjekt des Nebensatzes Das Objekt des Hauptsatzes muss identisch sein mit dem Subjekt des Nebensatzes Die Konstruktion des Infinitivs hängt vom Prädikat des Hauptsatzes ab Die Konstruktion des Infinitivs hängt vom Prädikat des Hauptsatzes ab

9 Gefundene Konstruktionen bei Ivo Andrić 9 gefundene Infinitiv Konstruktionen 9 gefundene Infinitiv Konstruktionen 97 gefundene da + Präsens Konstruktionen 97 gefundene da + Präsens Konstruktionen

10 Welche Konstruktion findet sich in den Texten von Ivo Andrić? Ivo Andrić ist ein sogenannter „dakavac“. Ivo Andrić ist ein sogenannter „dakavac“. Er verwendet somit hauptsächlich die Konstruktion da + Präsens. Er verwendet somit hauptsächlich die Konstruktion da + Präsens. Dennoch verwendet auch er die Infinitiv Konstruktion die jedoch so gering sind, dass sich daraus keine allgemeine Theorie aufstellen lässt, warum er das tut. Dennoch verwendet auch er die Infinitiv Konstruktion die jedoch so gering sind, dass sich daraus keine allgemeine Theorie aufstellen lässt, warum er das tut.

11 Vorkommende Infinitiv Konstruktionen bei Ivo Andrić – vier Beispiele Sa svitanjem siđoše bubnjari iz mahala i stadoše se sakupljati konjanici koji će ići u sretanje (Mustafa Madžar: 373). Proto se žalio kako ga boli svaka kost od kaldrme i vage, kako je kod kuće ostavio bolesnu kćer i sina čije se vjenčanje trebalo obaviti ove nedjelje, to kao sutra, da bi mogao da se zapopi (U zindanu: 458). I on mu pokaza na zidu napisano, kratko i na tri jezika, da je besposlenima zabranjeno zadržavati se u prostorijama Konzulata (Na drugi dan Božića: 478). Na putu od Temišvara prema Bukureštu osula se pruga, pa smo morali mijenjati voz i sami prenositi prtljag (Noć u Alhambri: 489).

12 Die Analyse der da + Präsens Konstruktion Aussagesätze mit Verben, die ein Ereignis ausdrücken, welche den Anfang oder das Ende von etwas beschreibt, können im Infinitiv verwendet werden, wenn das Subjekt des Hauptsatzes und Aussagesatzes identisch ist.[1] Aussagesätze mit Verben, die ein Ereignis ausdrücken, welche den Anfang oder das Ende von etwas beschreibt, können im Infinitiv verwendet werden, wenn das Subjekt des Hauptsatzes und Aussagesatzes identisch ist.[1][1] Den Anfang oder das Ende einer Handlung können uns unter anderem folgende Verben beschreiben: početi, stati, pothvatati, uložiti, nastaviti, prestati, odustati, oteti se[2]. Den Anfang oder das Ende einer Handlung können uns unter anderem folgende Verben beschreiben: početi, stati, pothvatati, uložiti, nastaviti, prestati, odustati, oteti se[2].[2] [1] vgl. Katičić 1986: 471 [2] vgl. Katičić 1986: 471

13 Poče da premera ćeliju, da skače na prozor (Iskušenje u ćeliji broj 38: 469). Poče premerati ćeliju, da skače na prozor. 3. Person Singular 3. Person Singular Onaj glas ne prestaje da doziva (U zindanu: 455). Onaj glas ne prestaje dozivati.

14 Pa bi i opet nastavljao da kida i moli (U musafirhani: 450). ↓ ↓ beschreibendes Verbda + Präsens; 3. Person Singular Pa bi i opet nastavljao kidati i moliti. ↓ ↓ ↓ ↓ beschreibendes VerbInfinitiv; 3. Person Singular

15 Den Nebensatz kann man durch den Infinitiv des gegebenen Verbs ersetzen, wenn das Verb Folgendes beschreibt: Den Nebensatz kann man durch den Infinitiv des gegebenen Verbs ersetzen, wenn das Verb Folgendes beschreibt: Ein wollen Ein wollen eine Empfindung, die eine bestimmte Absicht ausdrückt, nämlich ein Gewöhnen, einen Zweifel oder ein Streben. eine Empfindung, die eine bestimmte Absicht ausdrückt, nämlich ein Gewöhnen, einen Zweifel oder ein Streben.

16 Den Nebensatz kann man anhand folgender Verben ersetzen: veseliti, radovati, voljeti, mrziti, bojati se, stidjeti se, htjeti. Den Nebensatz kann man anhand folgender Verben ersetzen: veseliti, radovati, voljeti, mrziti, bojati se, stidjeti se, htjeti. Kad htjedoše da polijegaju, otkriše iza nekih ormana skriveno četvoro djece (Mustafa Madžar: 377). Kad htjedoše polijegati, otkriše iza nekih ormana skriveno četvoro djece.

17 Wir können die Transformation der da + Präsens Konstruktion in eine Infinitiv Konstruktion durchführen, wenn: Wir können die Transformation der da + Präsens Konstruktion in eine Infinitiv Konstruktion durchführen, wenn: Das Verb des Hauptsatzes ein wollen, ein Gewöhnen, einen Zweifel oder ein Streben ausdrückt. Das Verb des Hauptsatzes ein wollen, ein Gewöhnen, einen Zweifel oder ein Streben ausdrückt. Wenn das Subjekt des Haupt- und Nebensatzes identisch sind. Wenn das Subjekt des Haupt- und Nebensatzes identisch sind.

18 Die Verben imati und morati in Verbindung mit dem rückbezüglichen Fürwort se Ima se znati. → Ima da se zna. Mora se vidjeti. → Mora da se vidi. Möglich ist die Konstruktion da + Präsens durch eine Satzumstellung des rückbezüglichen Fürwortes se. Möglich ist die Konstruktion da + Präsens durch eine Satzumstellung des rückbezüglichen Fürwortes se. DENN falsch wäre folgende Konstruktion: DENN falsch wäre folgende Konstruktion: *Ima se da zna. *Mora se da vidi.

19 Einige Beispiel mit den Verben morati und imati Stoka riče po stajama, a ne mogu da je ispuste, jer niti može da miruje od obadova, niti ima šta da pase na sagorjelim brežuljcima (Ljubav u kasabi: 427). Šta je ko dobio i šta će još biti to je svejedno, ali ti, ti si prokockao i sad imaš još samo nekoliko puta da premeriš ovu ćeliju, kao majmun koji u kevezu menažerije grize svoj rep i glođe rešetke (Iskušenje u ćeliji broj 38: 470). Na putu od Temišvara prema Bukureštu osula se pruga, pa smo morali mijenati voz i sami prenositi prtljag (Noć u Alhambi: 489). Stoka riče po stajama, a ne mogu da je ispuste, jer niti može da miruje od obadova, niti ima šta da pase na sagorjelim brežuljcima (Ljubav u kasabi: 427).

20 Ivo Andrić – ein „dakavac“ Bezüglich unserer zu behandelten Texte von Ivo Andrić sollte an dieser Stelle noch gesagt werden, dass es in der damaligen serbokroatischen Schriftsprache vor allem kroatische Autoren waren, die die Infinitiv Konstruktion eingeführt haben. Bezüglich unserer zu behandelten Texte von Ivo Andrić sollte an dieser Stelle noch gesagt werden, dass es in der damaligen serbokroatischen Schriftsprache vor allem kroatische Autoren waren, die die Infinitiv Konstruktion eingeführt haben.

21 Das bedeutet aber nicht, dass es Schriftsteller gab, die innerhalb eines Buches oder Textes bei einer Konstruktion blieben – man wechselte sehr oft, um die Anhäufung des Bindewortes da oder auch die Anhäufung des Infinitivs zu vermeiden und stilistisch nicht monoton zu erscheinen. Das bedeutet aber nicht, dass es Schriftsteller gab, die innerhalb eines Buches oder Textes bei einer Konstruktion blieben – man wechselte sehr oft, um die Anhäufung des Bindewortes da oder auch die Anhäufung des Infinitivs zu vermeiden und stilistisch nicht monoton zu erscheinen.

22 Arne Gallis meinte dazu:[3] Arne Gallis meinte dazu:[3][3] Dass gute Schriftsteller aus stilistischen Gründen manchmal innerhalb desselben Kontexts den Konstruktionstypus wechselten, um der eintönigen Aufeinanderfolge von gleichartigen Fügungen zu entgehen. [3][3] vgl. Ivić 1972: 126 [3]

23 Mögliche Erklärung für das Vorkommen beider Konstruktionen in den Grazer Werken von Ivo Andrić Mögliche Erklärung für das Vorkommen beider Konstruktionen in den Grazer Werken von Ivo Andrić

24 Die Verben trebati und valjati Mit diesen Verben drückt man Einschränkungen seiner freien Realisierung aus und sie werden in ihrer Bedeutung unpersönlich verwendet. Mit diesen Verben drückt man Einschränkungen seiner freien Realisierung aus und sie werden in ihrer Bedeutung unpersönlich verwendet. Der Nebensatz kann hier in den Infinitiv umgebildet werden, wenn das Subjekt des Hauptsatzes deckungsgleich ist mit jenem des Nebensatzes und das ist nur dann der Fall, wenn das Prädikat des Aussagesatzes auch unpersönlich ist sowie jener des Nebensatzes. Der Nebensatz kann hier in den Infinitiv umgebildet werden, wenn das Subjekt des Hauptsatzes deckungsgleich ist mit jenem des Nebensatzes und das ist nur dann der Fall, wenn das Prädikat des Aussagesatzes auch unpersönlich ist sowie jener des Nebensatzes.

25 Beispiele Kurc und gut: valja da se uklonite, bar za neko vrijeme (Ljubav u kasabi: 422). Kurc und gut: valja se ukloniti, bar za neko vrijeme. Ne treba da mi nabrajate, nisam ja lekar (Na drugi dan Božića: 477). Ne trebaju mi nabrajati, nisam ja lekar.

26 Die Verben moći und smjeti So können auch Verben, wenn der Vollzieher der Haupt- und Nebenhandlung dieselbe Person ist, die eine wollende oder wünschende Möglichkeit ausdrücken, ebenfalls einen Nebensatz in Form des Infinitivs des Verbs ausdrücken. So können auch Verben, wenn der Vollzieher der Haupt- und Nebenhandlung dieselbe Person ist, die eine wollende oder wünschende Möglichkeit ausdrücken, ebenfalls einen Nebensatz in Form des Infinitivs des Verbs ausdrücken. Es geht also immer darum, den Infinitiv dann auszuschließen, wenn die Gefahr besteht, die Identität des Vollziehers der ergänzenden Handlung zu verlieren. Es geht also immer darum, den Infinitiv dann auszuschließen, wenn die Gefahr besteht, die Identität des Vollziehers der ergänzenden Handlung zu verlieren.

27 Beispiele Ne može izdržati, nego osedla konja i iziđe iz Doboja, po tami i tih kao krivac (Mustafa Madžar: 380). Ne može da izdrži, nego osedla konja i iziđe iz Doboja, po tami i tih kao krivac. Odnekud donesoše i konjaka, ali on nije mogao da pije, zagrcavao se i kašljao neprestano (Iskušenje u ćeliji broj 38: 466). Odnekud donesoše i konjaka, ali on nije mogao piti, zagrcavao se i kašljao neprestano. Ali nađoše Austrijance nadmoćne i ne smjedoše udariti na njih sve dok Mustafa Madžar ne izradi plan (Mustafa Madžar: 376). Ali nađoše Austrijance nadmoćne i ne smjedoše da udare na njih sve dok Mustafa Madžar ne izradi plan.

28 Schlussfolgerung Ivo Andrić ist ein sogenannter „dakavac“. Ivo Andrić ist ein sogenannter „dakavac“. Er verwendet dennoch auch die Infinitiv Variante. Er verwendet dennoch auch die Infinitiv Variante. Infinitiv Konstruktion bedeutet immer die Reduktion des Nebensatzes. Infinitiv Konstruktion bedeutet immer die Reduktion des Nebensatzes. Bei Transformation bleibt die Bedeutung des Satzes erhalten. Bei Transformation bleibt die Bedeutung des Satzes erhalten.

29 3 Gesetze bei der Transformation Subjekt des Haupt- und Nebensatzes müssen übereinstimmen Subjekt des Haupt- und Nebensatzes müssen übereinstimmen Das Objekt des Hauptsatzes muss identisch sein mit dem Subjekt des Nebensatzes Das Objekt des Hauptsatzes muss identisch sein mit dem Subjekt des Nebensatzes Die Konstruktion des Infinitivs hängt vom Prädikat des Hauptsatzes ab Die Konstruktion des Infinitivs hängt vom Prädikat des Hauptsatzes ab

30 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Die Konstruktion da + Präsens in den Grazer Werken von Ivo Andrić Bachelorarbeit Ekmečić Sanja Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen