Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GEOGRAFIE UND FAKTEN STEFAN. FAKTEN -Amtssprache: Italienisch -Hauptstadt: Rom -Fläche: 301.338 km² -Einwohner: über 60.600.000 -Bevölkerungsdichte: über.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GEOGRAFIE UND FAKTEN STEFAN. FAKTEN -Amtssprache: Italienisch -Hauptstadt: Rom -Fläche: 301.338 km² -Einwohner: über 60.600.000 -Bevölkerungsdichte: über."—  Präsentation transkript:

1 GEOGRAFIE UND FAKTEN STEFAN

2 FAKTEN -Amtssprache: Italienisch -Hauptstadt: Rom -Fläche: km² -Einwohner: über Bevölkerungsdichte: über 200 pro km² -Human Development Index: 0,874 knapp unter Deutschland mit 0,905 -Währung: Euro -Nationalhymne: Fratelli d’Italia -Telefonvorwahl: +39 -KFZ-Kennzeichen: I -Internet-TLD:.it

3 HAUPTSTADT - ROM -Einwohner Bevölkerungsdichte 2164 pro km² -Höhe: 37 -Bezeichnung für Bewohner: Romani -Flagge:

4 GRUNDLEGENDE GEOGRAFIE -Größtenteils eine Halbinsel im Mittelmeer mit Ausrichtung nach Südosten -Grenzt an: Frankreich, Schweiz, Österreich, Slowenien -Im Norden von Italien befindet sich ein großer Teil der Alpen -Der Apennin durchzieht das Land entlang der Längsachse -Vulkane: Vesuv, Äthan, Stromboli -Höchster Berg: Montblanc

5 KLIMA IN ITALIEN -Italien liegt in der warmgemäßigten Klimazone -Temperaturen von 40 / -10 Grad große regionale Unterschiede -Norditalien (Poebene) ist von den Alpen und dem Apennin umgeben -Sehr geringer maritimer Einfluss -Temperaturen im Sommer sehr hoch – im Winter teilweise sogar Schneefall -Mittel- und Süditalien mit maritimen Einfluss -Von Norden nach Süden werden die Temperaturen immer milder -D.h. trockene und warme bis heißen Sommer und milde, feuchte Winter. -Geringe Temperaturschwankungen -Im Süden mediterranes Klima und teilweise Trockenperioden -Im Gebirge herrscht kaltes Gebirgsklima

6 GEOLOGIE -Es kommt in Italien häufig zu Erdbeben -Schwerstes Erdbeben mit 7,2 in Messina forderte im Jahr Todesopfer -Auch 2012 kam es in Norditalien zu mehreren starken Erdbeben -Es gibt ach Vulkane in Italien – Beispiel Vesuv -Aktiver Vulkan -Nahe Lage an der Stadt Neapel -Letzte Eruption 1944

7 GESCHICHTE KORBINIAN

8 GESCHICHTE ITALIENS Größe variierte (Unter Caesar nur bis Rubikon bei Rimini) 568 endgültig zersplittert im 11 Jh. von Normannen erobert durch Verkehr und Handel nördliche Städte selbstständig 1250 – 1494 Bildung der Stadtstaaten

9 HERRSCHER im 8. & 9. Jh. regierten Franken ab 1268 im Süden franz. Dynastie der Anjou Herrscher ab 1796 franz. Revolutionstruppen an der Macht Napoleon 1808 König Benito Mussolini ab Oktober 1922 Herrscher wollte antikes röm. Reich aufleben lassen banden sich durch versch. Abkommen an Hitler

10 HISTORISCHE STÄTTEN Kolosseum in Rom Venedig Zirkus Maximus in Rom Vatikanstaat Der schiefe Turm von Pisa u.a.

11 POLITIK UND WIRTSCHAFT FRITZ

12 POLITISCHES SYSTEM ITALIENS

13 PARTEIEN Konservativ : PdL (Populo della Libertá) (Berlusconi ist Mitglied) Lega Nord Liberal / Mitte: Italia dei Vario Unione de Centro Linke: Partio Democracio Regional: MpA (Movimento per Autonomia) SvP (Südtiroler Volkspartei)

14 WIRTSCHAFT Norditalien: industrialisiert wirtschaftlich stark Jobs Süditalien: strukturschwach nur Landwirtschaft Wenig Jobs Jugendliche Finanzielle Unterstützung Mafia

15 DANKE! Fritz, Korbinian, Hubert und Stefan


Herunterladen ppt "GEOGRAFIE UND FAKTEN STEFAN. FAKTEN -Amtssprache: Italienisch -Hauptstadt: Rom -Fläche: 301.338 km² -Einwohner: über 60.600.000 -Bevölkerungsdichte: über."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen