Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stadt Biel Ville de Bienne Seite 1 Esplanade – Revision der baurechtlichen Planungsgrundlagen Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung „Gaswerkareal“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stadt Biel Ville de Bienne Seite 1 Esplanade – Revision der baurechtlichen Planungsgrundlagen Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung „Gaswerkareal“"—  Präsentation transkript:

1 Stadt Biel Ville de Bienne Seite 1 Esplanade – Revision der baurechtlichen Planungsgrundlagen Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung „Gaswerkareal“ im Bereich „Esplanade“ Pressekonferenz vom 8. Oktober 2014

2 Stadt Biel Ville de Bienne Projektwettbewerb „Esplanade Nord“ Einladungsverfahren | 2013 | Gemischte Nutzungen | Erweiterung des Wohnungsangebotes | Hotel | Verkaufs- und Büroflächen | Vereinslokal für die Evangelische Mission Biel | Ersatz für die Räumlichkeiten der Villa Fantaisie Seite 2

3 Stadt Biel Ville de Bienne Projektwettbewerb „Esplanade Nord“ – 1. Preis: „Papillon“, Graber Pulver Architekten, Zürich Seite 3 Flexiblere Überbauungsvorschriften | Grössere Bauhöhe | Die maximale Baudichte entspricht den im Reglement vorgeschriebenen Werten | Definition einer städtebaulich optimalen Form | der Esplanade angemessen

4 Stadt Biel Ville de Bienne Projektwettbewerb „Coupole“ Seite 4 Vom AJZ organisierter Projektwettbewerb | 2012 | Erweiterung und Sanierung der Coupole | Ersatz für die Räumlichkeiten der Villa Fantaisie | Eindämmung der Lärmbelastung | Vielversprechendes Projekt, das aber nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

5 Stadt Biel Ville de Bienne Projektwettbewerb „Esplanade Süd“ Offenes Verfahren | 2009 | Vollumfänglich für die Stadtverwaltung geplant | Variante mit Nutzung des Bauvolumens für Parkplätze | Flexiblere Überbauungsvorschriften | Grössere Bauhöhe Seite 5

6 Stadt Biel Ville de Bienne Änderung der baurechtlichen Grundordnung Seite 6 Die erarbeiteten Konzepte sollen in ihren grundlegenden Aspekten gewahrt bleiben | Nutzung des vorhandenen Baupotenzials mit Bedacht auf die Qualität | Es soll eine städtebaulich harmonische und angemessene Entwicklung ermöglicht werden. | Der öffentliche Raum soll zur Geltung gebracht werden.

7 Stadt Biel Ville de Bienne Die Änderungen im Einzelnen: „Esplanade Nord - Front » Seite 7 Nordseite des öffentlichen Raumes | 5 Vollgeschosse und zwei Attikageschosse| Arkade | Höhe des Erdgeschosses 5 m | strukturierte Fassaden | visuelle Einheit von Ost nach West | keine Erhöhung der Baudichte | Wettbewerbsprojekt als Grundlage

8 Stadt Biel Ville de Bienne Die Änderungen im Einzelnen: „Esplanade Nord – Kernstück“ Seite 8 Einbettung der künftigen Gebäude in die bestehende Siedlungsstruktur | 6 Vollgeschosse, Höhe jedoch beschränkt auf m | begrenztes Attikageschoss | keine Erhöhung der Baudichte | Wettbewerbsprojekt als Grundlage

9 Stadt Biel Ville de Bienne Die Änderungen im Einzelnen: „Esplanade Nord – A.-Schöni-Strasse“ Seite 9 Vollständige Umgestaltung | 6 Geschosse, Höhe auf m beschränkt | obere Geschosse entlang der A.-Schöni-Strasse deutlich zurückversetzt | höhere Baudichte | Wettbewerbsprojekt als Grundlage

10 Stadt Biel Ville de Bienne Die Änderungen im einzelnen: „Coupole“ Seite 10 Einbettung der Coupole und deren Erweiterung im öffentlichen Raum | zwei Vollgeschosse als Ersatz für die Räumlichkeiten der Villa Fantaisie | Höhe des Neubaus beschränkt

11 Stadt Biel Ville de Bienne Die Änderungen im Einzelnen: „Esplanade Süd“ Seite 11 Umzonung des Baufeldes in die Mischzone B, um private Nutzungen zu ermöglichen (dagegen wurde Einsprache erhoben) | keine Wohnungen | 6 Geschosse ohne Attika gestützt auf den Wettbewerb | Erdgeschoss kann zurückversetzt sein

12 Stadt Biel Ville de Bienne Danke für Ihre Aufmerksamkeit Seite 12


Herunterladen ppt "Stadt Biel Ville de Bienne Seite 1 Esplanade – Revision der baurechtlichen Planungsgrundlagen Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung „Gaswerkareal“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen