Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im."—  Präsentation transkript:

1 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany TITLE AUTHORS, AFFILIATION xx LECTURER xx Keynote 1 / Fill this page Main text only on the following 9 pages

2 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 2 / For your information! MAIN HEADINGS: (Arial 20PT, BOLD, CENTERED, CAPITAL LETTER) Text format: Arial at least 14 pt Preferably 10 pages (including title side)

3 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 3 /

4 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 4 /

5 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 5 /

6 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 6 /

7 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 7 /

8 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 8 /

9 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 9 /

10 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 10 /

11 Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im aktivierten Fenster die Informationen eintragen. Unter „Fußzeile“ die Bezeichnung einer Gliederung, eines Fachbereichs, eines Fachbeirats oder eines Netzwerks eintragen. Diese Bezeichnung wird automatisch in die Fußzeile aller Folien übertragen. 4. Sofern die Fußzeile nicht benötigt wird : Fußzeile auf Folie markieren und entfernen. Tipp: 31 st Danubia-Adria Symposium on Advances in Experimental Mechanics September 24-27, Kempten (Allgäu), Germany Keynote 11 /


Herunterladen ppt "Datum und Fußzeile nicht direkt in die Folien eintragen. Bessere Methode: 1. Register „Einfügen“. 2. Schaltfläche „Kopf und Fußzeile “ anklicken. 3. Im."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen