Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evangelisch-Lutherische Passionsgemeinde München Frühes Christentum im Friaul 14.02.-21.02.2015 durchführende Firma : Storz-Reisen Augsburg www.storz-reisen.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evangelisch-Lutherische Passionsgemeinde München Frühes Christentum im Friaul 14.02.-21.02.2015 durchführende Firma : Storz-Reisen Augsburg www.storz-reisen.de."—  Präsentation transkript:

1 Evangelisch-Lutherische Passionsgemeinde München Frühes Christentum im Friaul durchführende Firma : Storz-Reisen Augsburg PPP von Gernot Kachel Gemeindefahrt 2015

2 Unser Programm: Sa, München-Brenner-Gardasee/Riva So, Riva-Verona-Grado Mo, Grado-Aquileia-(Weinprobe geplant) Di, Concordia Sagittaria-Portogruaro-Sesto al Reghena Mi, Redipuglia-Triest Do, Palmanova-Passariano/Villa Manin-San Daniele Fr, Udine-Cividale del Friuli Sa, Grado-Kärnten (geplant)-München Dom Aquileia „Der gute Hirte“ Falls es notwendig wird, kann das Programm geändert werden, ohne dass sich seine Gesamtqualität ändert …also, dann schauen wir einmal, was es im Friaul so alles anzuschauen gibt…!

3 Riva del Garda Übernachtung am Gardasee Verona San Zeno Kreuzgang Langhaus Portal Hochaltar/Mantegna 1. Tag erster Tag/ zweiter Tag/ ****Hotel Savoy Palace …oder… ****Hotel Garda 2. Tag

4 Wo liegt das Friaul überhaupt? Quartier in Grado …es bildet seit 1963 mit dem „julischen Venezien“ eine Autonome Region …Lagune… …und offenes Meer Festland…

5 …unser Hotel in Grado… Hotel Fonzari ***S Blick vom Dach auf die Altstadt von Grado…(links der Turm von S.Eufemia) …und der gleiche Blick einige Stunden später…! vom und zum „Festland“/Aquileia… Achtung-dass das Wasser nicht überschwappt!!! …beim Abendessen…!

6 Erster Ausflug: Grado und (…Aquileia) Lagunenstadt Grado Dom Sant` Eufemia (5.Jh.) Blick auf die Kanzel… …und auf ein spätantikes Bodenmosaik mit Stifterinschrift …links vom Dom das Baptisterium… …mit dem achteckigen Taufbecken… …und S.Maria delle Grazie (ab 4.Jh.) spätantikes Kapitell im Innern 3. Tag/vorm. Aquileia

7 …Aquileia Forum Romanum römisches Glas im Museum Dom (ab 3.Jh.) Mosaik 4.Jh. Jonas-Geschichte von und nach Grado …in der römischen Kaiserzeit größte Stadt Nordostoberitaliens… Achtung-leicht zerbrechlich!!! 3. Tag/nachm.

8 Zweiter Ausflug: …ins Hinterland… Concordia Sagittaria mit seiner Basilika aus frühchristlicher Zeit… …weiter zur Cappuccinopause nach Portogruaro am Fluss Lemene… …Sesto al Réghena mit der Abtei S.Maria in Sylvis (gegr. Im 8.Jh.) …und dem romanischen Baptisterium… …und Fresken des 14.Jh. im Innenraum …und dann zum Abschluss des Tages nach… 4. Tag Torhaus… …und Innenraum… …und Krypta

9 Dritter Ausflug: Redipuglia/Triest Soldatenfriedhof 1.Weltkrieg (12 Isonzo-Schlachten- ca gefallene Italiener und Österreicher)… Schützengräben am Fuß des Karsts …unter Mussolini für den Faschismus instrumentalisiert („Presente“=„Hier…-bereit zum Kampf“) …Seitenapsis mit Mosaik des 13.Jh. (segnender Christus mit dem Buch) Fortsetzung 5. Tag …nachmittags dann nach Triest… …mit dem Dom (12.Jh.) auf dem Colle San Giusto…

10 …Vorschläge für die „Freizeit“ in Triest… …Cafè Tommaseo (ältestes Caféhaus in Triest- seit 1830 in Betrieb)… …Molo Audace… …Jugendstilhäuser…5. Tag …hier legte am das italienische Torpedoboot„Audace“ an und „eroberte“ die Stadt für Italien…

11 Vierter Ausflug: Palmanova/Passariano/San Daniele …dann zur Villa Manin-Sitz des letzten venezianischen Dogen… …wo Napoleon I. … …im Frieden von Campoformio 1797 die Auflösung der Republik Venedig erzwang… …und schließlich nach San Daniele-Zentrum der Schinkenproduktion… …aber auch mitFresken des Pellegrino da S.Daniele (um 1500) „Luftbild 17.Jh.“ Luftbild heute zunächst nach Palmanova-venezianische Festung des 16.Jh. gegen die Türken und die Österreicher… 6. Tag

12 Fünfter Ausflug: Udine/Cividale del Friuli …und dem Erzbischöflichen Palast mit einem Freskenzyklus von Giovanni BattistaTiepolo „Abraham und Jakob“ „Das Urteil des Salomon“ …mit dem Tempietto Langobardo aus dem frühen Mittelalter… …und dem Dommuseum mit dem Ratchisaltar (8.Jh.) Udine…Hauptstadt des Friaul… mit seinem venezianisch geprägten Stadtzentrum… …weiter nach Cividale d.Friuli… …einem Meisterwerk der sog. „Langobardischen Kunst“… 7. Tag

13 Die Ausflüge im Überblick… 1. Grado/Aquileia 1 2. Hinterland 2 3. Redipuglia/Triest 3a 3b 4. Palmanova/ Villa Manin/ San Daniele 4a 4b 5. Udine/Cividale d.F. 5 Heimfahrt über… …siehe nächstes Blatt!

14 Heimfahrt…leider… Grado München Villach Salzburg „Auf Wiedersehen, Friaul“ …auf Deutsch… „Mandi…Friul!“ …und dort wieder ins eigene Bett!!!

15 Ich lade Euch/Sie alle ganz herzlich zur Teilnahme an der Gemeindefahrt 2015 ins Friaul ein-auch Verwandte-Freunde- Bekannte sind eingeladen! Da die Zahl der Teilnehmer/innen aus praktischen Gründen (=Überschaubarkeit der Gruppe!) wieder auf 27 beschränkt werden soll, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. (direkt bei mir per oder Fax oder mit dem im Pfarramt erhältlichen Anmeldeformular) Ich hoffe, dass wír gesund bleiben und uns 2015 möglichst zahlreich wiedersehen! Gernot Kachel Gernot Kachel Sulzbeckstraße 20, München Tel./Fax mob Passion 2014/Waldenser/Piemont: Erinnert Ihr Euch noch…?


Herunterladen ppt "Evangelisch-Lutherische Passionsgemeinde München Frühes Christentum im Friaul 14.02.-21.02.2015 durchführende Firma : Storz-Reisen Augsburg www.storz-reisen.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen