Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Web Applikation für grenzüberschreitende Abfallverbringungen ZEDAL stellt alle notwendigen Formulare und Mechanismen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Web Applikation für grenzüberschreitende Abfallverbringungen ZEDAL stellt alle notwendigen Formulare und Mechanismen."—  Präsentation transkript:

1 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Web Applikation für grenzüberschreitende Abfallverbringungen ZEDAL stellt alle notwendigen Formulare und Mechanismen zur Verfügung. Formulare können einfach am Bildschirm ausgefüllt, gespeichert und archiviert werden. * international *Siehe Seite 3

2 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Die Formulare können dann nachfolgend verwendet werden  als Papierausdruck  per Fax  per  elektronisch im eTFS* Datenaustauschformat mit oder ohne qualifizierter elektronischer Signatur Der Kommunikationsmechanismus ermöglicht es dem Benutzer, mit einem Mix aus allen Kommunikationskanälen zu arbeiten. international * *zie bladzijde 3

3 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 * Das Format eTFS wird in dem von der ZEDAL AG gemeinsam mit der Niedersächsischen Gesellschaft zur Endablagerung von Sonderabfall mbH und dem Ministerie van Infrastructur en Milieu der Niederlande durchgeführten Projekt der grenzüberschreitenden Abfallverbringung verwendet. eTFS beruht auf der Schnittstellenbeschreibung des EUDIN-Projekts, die um eine Layertechnik und die digitale Signatur erweitert wurde. Neben den genannten Projektpartnern war in Deutschland die IKA (InformationsKoordinierende Stelle Abfall DV-Systeme) an der Abstimmung beteiligt. Die LAG GADSYS (Gemeinsame Abfall-DV-Systeme der Länder) hat das Deutsche Behördensystem um das in der grenzüberschreitenden Abfallverbringung Verwendung findende Belgeitformular auf Basis von eTFS erweitert. international *

4 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Hauptmerkmale Weltweit als mehrsprachenfähiges Online-Portal, Inhouse- oder OEM-Lösung sofort einsetzbar für Exporteure, Erzeuger, Beförderer, Importeure, Verwertungs-/Beseitigungsanlagen, Makler, Händler, Behörden. Bereitstellung der notwendigen Formulare und Mechanismen. Die Formulare können komfortabel mit Stammdatenunterstützung und Plausibilitätsprüfung am Bildschirm ausgefüllt, gespeichert und archiviert werden. Die Nutzung der Formulare kann im weiteren Verfahren als Papierausdruck, per Fax, per , elektronisch im Datenaustauschformat eTFS mit oder ohne qualifizierte Signatur geschehen. Das Notifizierungsmodul – Quick Facts *zie bladzijde 3

5 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Hauptmerkmale Der Mechanismus für die Kommunikation erlaubt es dem Anwender alle Kommunikationswege im Mix durchzuführen, wobei jeder Sendevorgang, unabhängig auf welchem Wege er erfolgt, als Versandeintrag mit Status protokolliert wird. Kein eigener Invest der Beteiligten in Software oder IT-Technik. Geringe jährliche Grundkosten und vorgangsabhängige Abrechnung anhand der tatsächlichen Nutzung inkl. aller Update- und Supportleistungen. Das Notifizierungsmodul – Quick Facts

6 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Mit ZEDAL arbeiten alle beteiligten Parteien zeit- und kostensparend. ZEDAL ist ein einfaches Werkzeug, das in vier Schritten den Druck aus der Erstellung, Unterzeichnung, Sendung, Verfolgung und Einreichung Ihrer Abfall-Anmeldungen nimmt. international * *Siehe Seite 3

7 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Erzeugen Sie eine neue Notifizierung oder rufen Sie eine alte auf Kauf von Papierformularen nicht nötig Schnelles Ausfüllen mit Stammdaten Alle nötigen Abfallcodes liegen in verschiedenen Sprachen vor Keine Fehler durch sofortigen Check der Eingabe Druck, Fax, in verschiedenen Sprachen, oder Datenaustausch mit anderen Programmen als signiertes XML-Dokument im e-tfs* Format Schritt 1 Wie es funktioniert *Siehe Seite 3 * eTFS enthält in seiner Definition bisher nur die Transportpapiere.

8 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Stellen Sie für jeden Beteiligten die Kommunikationswege und die Sprache individuell ein und erzeugen Sie eine Mustervorlage Daten der Notifizierung werden automatisch übernommen Steuerung von Berechtigungen für Nutzung und Änderung der Muster Die Kommunikationsfestlegungen im Muster gelten für alle daraus generierten Transportpapiere Schritt 2 Wie es funktioniert

9 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Nutzen Sie die Mustervorlage für sekundenschnelle Transportanmeldungen Einzel- oder Serienfunktion zum Signieren, Senden, Drucken und Speichern Senden Sie das Begleitformular mit einem Klick an alle Beteiligten Schritt 3 Wie es funktioniert

10 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Dokumenten-Verfolgung in Echtzeit Elektronisches Empfangen/ Senden von Rückmeldungen zum Eingang und zur Beseitigung/ Verwertung Abfallmenge und die Anzahl der Transporte sind für jede Notifizierung nachzuverfolgen Schritt 4 Wie es funktioniert

11 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Ein Unternehmen aus Luxemburg mit Notifizierungen nach Deutschland, erfolgreich gestestet mit der LUA Saarbrücken und allen beteiligten Unternehmen Ein französisches Unternehmen mit Notifizierungen nach Deutschland Ein Deutsches Unternehmen mit Notifizierungen in die Niederlande international Es herrscht großes Interesse in der Branche Drei weitere Pilotprojekte sind zur Zeit in Arbeit * Stand *Siehe Seite 3

12 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! international * *Siehe Seite 3

13 Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 international Kontakt:


Herunterladen ppt "Copyright ZEDAL AG, Recklinghausen, 2014 Web Applikation für grenzüberschreitende Abfallverbringungen ZEDAL stellt alle notwendigen Formulare und Mechanismen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen