Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2014 / 2015 Bernd Domurat - DFB-Kompetenzteam.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2014 / 2015 Bernd Domurat - DFB-Kompetenzteam."—  Präsentation transkript:

1 Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2014 / 2015 Bernd Domurat - DFB-Kompetenzteam

2 Fußball-Regeln 2014 / 2015 Regel 10 Wie ein Tor erzielt wird Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2014 / 2015 Bernd Domurat - DFB-Kompetenzteam

3 Eigentor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Abstoß oder Freistoß im eigenen Strafraum Ball hatte den Strafraum nicht verlassen direkt oder indirekt ins eigene Tor Wiederholung Ball muss den Strafraum verlassen Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

4 Eigentor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Abstoß oder Freistoß im eigenen Strafraum Ball hatte den Strafraum verlassen direkt ins eigene Tor Eckstoß aus einem Vorteil darf direkt kein Nachteil werden durch Schiedsrichter oder Windeinfluss Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

5 Eigentor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Abstoß oder Freistoß im eigenen Strafraum Ball hatte den Strafraum verlassen indirekt ins eigene Tor selber Spieler selber Spieler mit der Hand Mitspieler indirekter Freistoß Vorteil (Tor) möglich indirekter Freistoß Vorteil (Tor) möglich Strafstoß Vorteil (Tor) möglich Strafstoß Vorteil (Tor) möglich Anstoß der Ball wurde 2 x gespielt das schwerwiegen- dere Vergehen wird bestraft Eigentor Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

6 Eigentor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird direkter oder indirekter Freistoß außerhalb des Strafraumes direkt ins eigene Tor indirekt ins eigene Tor (Mitspieler) Eckstoß Anstoß aus einem Vorteil darf direkt kein Nachteil werden Eigentor Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

7 Eigentor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Einwurf direkt ins eigene Tor indirekt ins eigene Tor (Torwart berührt den Ball) Eckstoß Anstoß aus einem Vorteil darf direkt kein Nachteil werden Eigentor Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

8 Tor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Wenn der Ball die Torlinie zwischen den Torpfosten und unter der Querlatte vollständig überschritten hat, ist das ein Tor. Eine Torentscheidung trifft der Schiedsrichter nur, wenn er vollkommen überzeugt ist. Bei Zweifel wird kein Tor gegeben. Wenn ein Verstoß der angreifenden Mannschaft vorliegt oder „Fremdkörper“ im Spiel sind, wird kein Tor gegeben. Kein Tor direkt nach  Einwurf und indirektem Freistoß Nach dem Pfiff zur Halbzeit kann der Schiedsrichter ein Tor nicht mehr zurücknehmen. Tor direkt nach  Abstoß, Anstoß, Eckstoß für die angreifende Mannschaft Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

9 Tor Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Nur wenn der Ball sich vollständig hinter der Spielfeldbegrenzung befindet, ist er im Tor. Also ist nur der graue Ball im Tor. Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

10 Entscheidung Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Kein Tor Tor Präsentation beenden = Aufruf eines Bildes

11 Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Präsentation beenden = zurück zur Ausgangsfolie

12 Regel 10 – Wie ein Tor erzielt wird Präsentation beenden = zurück zur Ausgangsfolie


Herunterladen ppt "Die Ausbildung zum Schiedsrichter - Ausgabe 2014 / 2015 Bernd Domurat - DFB-Kompetenzteam."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen